Spielbaum

Tabellen und Grafiken erstellen und anordnen


mango1234
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger
Beiträge: 23
Registriert: Mi 7. Aug 2019, 15:25

Beitrag von mango1234 »

vielen dank!

mango1234
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger
Beiträge: 23
Registriert: Mi 7. Aug 2019, 15:25

Beitrag von mango1234 »

danke! eine kleine frage hätte ich noch, wofür ich in dem manual auch nichts finde. Wie kann ich bei nachfolgenden Baum die äste ganz links und ganz rechts länger machen? also bis ganz unten wo auch die knoten der dritte ebene sind.

Code: Alles auswählen

\documentclass[tikz]{standalone} 
\usetikzlibrary{positioning} 

\begin{document}
\begin{tikzpicture}[ 
    thin, 
    level 1/.style={sibling distance=60mm}, 
    level 2/.style={sibling distance=30mm}, 
    level 3/.style={sibling distance=20mm}, 
%    nodes={minimum size=0mm, inner sep=0mm, draw} 
] 
\coordinate 
    child { 
        child { 
        } 
        child { coordinate (y2) 
            child [solid] 
            child [solid] 
    }
  }
    child { 
        child {coordinate (z4)
            child 
            child 
        } 
        child { 
        } 
    } 
; 
\draw [dashed] (y2) -- (z4); 
\end{tikzpicture}
\end{document}

Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister
Beiträge: 2114
Registriert: Do 16. Jul 2009, 21:41
Wohnort: Hessische Provinz

Beitrag von Bartman »

Vielleicht gibt es eine bessere Methode, aber ich interpretiere die Beschreibung Deines Wunsches wie folgt:

Code: Alles auswählen

\documentclass[tikz]{standalone}

\begin{document}
\begin{tikzpicture}[
    thin,
    level/.style={sibling distance=6cm/#1}% Ersatz für die Stile level 1-3
]
\coordinate
    child {
        child {
            child [level=2]
            child [missing]
        }
        child { coordinate (y2)
            child 
            child
        }
    }
    child {
        child { coordinate (z4)
            child
            child 
        }
        child {
            child [missing]
            child [level=2]
        }
    }
;
\draw [dashed] (y2) -- (z4);
\end{tikzpicture}
\end{document}

Antworten