SlideTex - Onlineeditor für LaTeX und Präsentationen

Editoren wie TexWorks, TeXmaker, TeXstudio, TeXnicCenter, Kile, LyX, vi, Emacs und Co.
wittem
Forum-Newbie
Forum-Newbie
Beiträge: 1
Registriert: Sa 30. Mai 2015, 09:15

SlideTex - Onlineeditor für LaTeX und Präsentationen

Beitrag von wittem »

Hallo LaTex-Nutzer,

ich entwickele zur Zeit an einem Online Editor für LaTeX speziell ausgelegt für Präsentationen. Ich mache das im Rahmen meiner Masterarbeit mit einem Usability-Engineering Prozess. Ich bin momentan beim 5. Prototyp angekommen. Ziel soll sein die Usability der Anwendung zu verbessern.

Ich würde mich freuen wenn der ein oder andere eine Präsentation mit SlideTex erstellen würde. Zu diesem Zweck habe ich diverse Trackingtools integriert um mögliche Probleme zu erkennen.

Link zum Prototypen:
http://slidetex.net/

Die Anwendung ist derzeit noch ein Prototyp. Daher gibt es weder ein Usersystem noch sonstige Funktionen die über das bloße erstellen einer Präsentation hinausgehen.

Wenn jemand Anmerkungen hat was ihm oder ihr missfällt bin ich für jeden Input dankbar! Wer es wünscht wird namentlich(Nur echte Namen, gern auch abgekürzt z. B. Max M.) in meiner Masterarbeit erwähnt. Ansonsten wird alles anonymisiert.

Genmutant
Forum-Guru
Forum-Guru
Beiträge: 488
Registriert: Di 8. Jul 2008, 11:00
Wohnort: Augsburg

Beitrag von Genmutant »

Hübsche Sache. Schön wäre denke ich etwas mehr Aktionsbuttons um Sachen einzufügen, wie sections / subsections. Außerdem vielleicht eine Auswahl um aus einer Liste von Themes zu wählen?

Auch der Header ist sehr klein, was grundsätzlich gut ist, aber wenn du das eh automatisch erzeugst, könntest du noch wichtige Pakete wie inputenc / selinput und fotnenc laden oder die passenden Optionen an beamer übergeben?

Wieso kann ich eigentlich keine pdfs als Bilder einfügen, aber svg oder psd schon, welche natürlich nicht funktionieren?

Benutzeravatar
Stefan Kottwitz
Admin
Admin
Beiträge: 2013
Registriert: Di 8. Jul 2008, 00:39
Kontaktdaten:

Beitrag von Stefan Kottwitz »

Zur Info, es wurde auch auf TeXwelt.de nach Feedback gefragt.

Stefan

Benutzeravatar
u_fischer
Forum-Meister
Forum-Meister
Beiträge: 4036
Registriert: Do 22. Nov 2012, 11:09
Kontaktdaten:

Beitrag von u_fischer »

Nun auf meinem Tablet (win 8.1) gelang es mir in Sekunden die Textanzeige zu zerlegen. Nachdem die Bildschirmtastatur einmal das Browserfenster verkleinert hat, sehe ich immer nur 8 Zeilen Text. (Das kann auch der Browser schuld sein, Opera hat gewisse Macken im Touchmodus).

Abgesehen davon finde ich Texlive 2012 als TeXsystem zu alt. Und es fehlen Werkzeuge (oder sind nicht zu finden) mit denen man die externen Dateien (log, aux, toc, usw) ansehen und ggfs löschen kann.

Antworten