Die Suche ergab 99 Treffer

von saputello
So 25. Okt 2020, 12:44
Forum: Viewer
Thema: Dokument wird nicht kompiliert mit TikZ-Umgebung
Antworten: 6
Zugriffe: 519

Re: Dokument wird nicht kompiliert mit TikZ-Umgebung

Crossposts bitte immer zeitnah verlinken!

von saputello
Mi 25. Mär 2020, 23:08
Forum: Index und Glossar
Thema: Makeindex: extra sortierte Einträge mit |see komprimieren
Antworten: 1
Zugriffe: 988

Nur damit erst die ganzen Links durchgehen muss: Auf TeXwelt habe ich übrigen (noch bevor die Frage hier gestellt wurde) eine Antwort mit Lösung geliefert. BTW. Während auf TeXwelt zu große Bilder automatisch verkleinert dargestellt werden, ist das hier leider nicht so, weshalb in » Wie hänge ich ei...
von saputello
Di 25. Feb 2020, 12:43
Forum: Verzeichnisse
Thema: Inhaltsverzeichnis mit römischen und arabischen Ziffern
Antworten: 3
Zugriffe: 1086

\addcontentsline wirkt dort, wo es im Dokument steht. Also ist das da vollkommen falsch platziert. Bei KOMA-Script ist es aber ohnehin das falsche Mittel. Wie gesagt, gibt es für das Literaturverzeichnis eine Option. Siehe Option bibliography in der KOMA-Script -Anleitung. Wenn Du das Inhaltsverzei...
von saputello
Di 25. Feb 2020, 11:32
Forum: Verzeichnisse
Thema: Inhaltsverzeichnis mit römischen und arabischen Ziffern
Antworten: 3
Zugriffe: 1086

Leider hast Du entgegen diverser Hinweise nur Codeschnipsel statt eines vollständigen geliefert. Daher kann ich nur allgemeine Hinweise geben. Du verwendest mit scrreprt bereits eine KOMA-Script -Klasse. In dessen Anleitung findest Du Optionen wie listof=numbered , mit denen man Abbildungs- und Tabe...
von saputello
Di 25. Feb 2020, 11:21
Forum: Verzeichnisse
Thema: Fehler-Meldung
Antworten: 16
Zugriffe: 2972

woher soll ich als Anfänger Wissen, das mit den Hilfsdateien die .aux - Datei gemeint ist? Du begibst Dich schon wieder auf Glatteis. In der -Anleitung ist die aux-Datei als eine der relevanten Hilfsdateien explizit genannt. Und sowohl Startpage, als auch Tante Google als auch Onkel Bing nennen mit...
von saputello
Di 25. Feb 2020, 10:33
Forum: KOMA-Script
Thema: Bilder in twocolumn Dokument
Antworten: 3
Zugriffe: 1041

Du musst natürlich auch die \onecolumn -Anweisung löschen. Desweiteren empfehle ich eine ausführliche LaTeX-Einführung. Darin sollte dann üblicherweise auch stehen, wie man Gleitumgebungen über beide Spalte setzt und welche Einschränkungen dabei gelten. BTW: headinclude,DIV=15,BCOR=0mm kannst Du Dir...
von saputello
Di 25. Feb 2020, 10:29
Forum: Verzeichnisse
Thema: Fehler-Meldung
Antworten: 16
Zugriffe: 2972

Lieber Achim, Dir wurde explizit bereits gesagt, dass Du die Hilfsdateien löschen sollst . In der für Dich von verschiedenen Leuten verlinkten Anleitung zum Thema steht ebenfalls, dass Du die Hilfsdateien löschen sollst. Dass Du das übersehen oder nicht beachtet hast, solltest Du nicht anderen anlas...
von saputello
Di 25. Feb 2020, 09:50
Forum: Verzeichnisse
Thema: Fehler-Meldung
Antworten: 16
Zugriffe: 2972

selbst wenn ich in der Hauptdatei das komplette Kapitel 4 lösche kommt der selbe fehler wieder ? Und Du glaubst noch immer nicht, dass dann spätestens jetzt der Punkt erreicht wäre, Deinen Widerstand aufzugeben? Kleiner Tipp für Deine Arbeit: https://www.korrekturen.de/beliebte_fehler/der_selbe.sht...
von saputello
Do 5. Sep 2019, 08:56
Forum: Tutorials
Thema: Kopfzeile groß geschrieben
Antworten: 6
Zugriffe: 2118

Standardmäßig verwendet fancyhdr \MakeUppercase in seiner Definition von \chaptermark , \sectionmark und \subsection … Korrektur: Für \subsectionmark (das hier statt \subsection sicher gemeint war) verwendet fancyhdr in der Voreinstellung der aktuellen Version kein \MakeUppercase , wie man mit dem ...
von saputello
Do 5. Sep 2019, 08:45
Forum: Index und Glossar
Thema: Verwendung von acro + nomentbl + hyperref -> Warnung
Antworten: 4
Zugriffe: 1207

Wer ist Fred? Nimm doch nicht immer alles gleich derart persönlich. Selbstverständlich ist es sinnvoll auf ein Duplikat hinzuweisen. Die beiden identischen Beiträge rücken schließlich in der Übersicht irgendwann auseinander und dann wird möglicherweise an zwei Stellen dasselbe Problem diskutiert, wa...