Die Suche ergab 14 Treffer

von Varus
Mi 11. Apr 2018, 19:06
Forum: Index und Glossar
Thema: Fehlermeldung beim Kompilieren mit makeglossaries
Antworten: 7
Zugriffe: 2940

Ah okay, habe ich gemacht. Nun kommt beim Befehl glossaries folgende Meldung, sowohl in der Konsole als auch in TexStudio: Prozess gestartet: makeglossaries.exe "00_Master" Warning: File '00_Master.glo' is empty. Have you used any entries defined in glossary 'main'? Remember to use package option 'n...
von Varus
Mi 11. Apr 2018, 18:42
Forum: Index und Glossar
Thema: Fehlermeldung beim Kompilieren mit makeglossaries
Antworten: 7
Zugriffe: 2940

Hi, sry für die späte Antwort war noch auf der Arbeit. Habe die Datei gesucht und gefunden. Allerdings ist der Inhalt nicht wie erwartet^^: % (Public domain.) % This texmf.cnf file should contain only your personal changes from the % original texmf.cnf (for example, as chosen in the installer). % % ...
von Varus
Mi 11. Apr 2018, 08:11
Forum: Index und Glossar
Thema: Fehlermeldung beim Kompilieren mit makeglossaries
Antworten: 7
Zugriffe: 2940

Guten Morgen, danke für das Ausprobieren! TexLive ist direkt unter C:/TexLive installiert. Das Dokument befindet sich unter G:... Also scheint er da auf meinen Benutzer Ordner zuzugreifen warum auch immer. Könnte bis her alles mit Latex machen. Mir fällt gerade auf dass ich evtl. im cmd Fenster den ...
von Varus
Di 10. Apr 2018, 13:15
Forum: Index und Glossar
Thema: Fehlermeldung beim Kompilieren mit makeglossaries
Antworten: 7
Zugriffe: 2940

Fehlermeldung beim Kompilieren mit makeglossaries

Hallo zusammen, da ich ein Abkürzungsverzeichnis benötige bediene ich mich an dem Paket "glossaries". Dabei habe ich mich an die Anleitung aus dem Buch "wissenschaftliche Arbeiten schreiben mit Latex" orientiert. Ich verwende TexLive mit TexStudio. Hier kann ich einfach nicht den Befehl "makeglossar...
von Varus
Di 10. Apr 2018, 08:47
Forum: Mathematik
Thema: siunitx, Abstand zwischen ampere und hour zu groß
Antworten: 3
Zugriffe: 2184

Hallo,
danke für eure Antworten und Hilfe!
Schade, habe gehofft das mit einer Stellschraube beheben zu können, so wirds ein bisschen umständlicher.

Kann es sein dass das vor circa 2-3 Jahren noch nicht so war?

Gruß
von Varus
Di 10. Apr 2018, 08:03
Forum: Mathematik
Thema: siunitx, Abstand zwischen ampere und hour zu groß
Antworten: 3
Zugriffe: 2184

siunitx, Abstand zwischen ampere und hour zu groß

Hallo zusammen, da meine Suche im www nichts ergeben hat eröffne ich einen Thread in der Hoffnung dass mir geholfen wird. Der Fehler ist dass bei der Verwendung von siunitx der Abstand bei (milli ampere hour) mAh zwischen ampere und hour zu groß ist. Das sieht dann prinzipiell so aus: mA h. Anfangs ...
von Varus
Di 5. Mai 2015, 14:16
Forum: Mathematik
Thema: SI Einheit in aligned- Modus Fett
Antworten: 5
Zugriffe: 3556

Eigentlich nichts,
allerdings funktioniert das in meinem Dokument glaube ich nicht mehr ohne weiteres. Wenn ich das Einfüge kommt überall wo ich SI Einheiten mit \bfseries Fett gemacht habe einen Fehler. Das hat bis her immer funktioniert, nur eben in der equation Umgebung nicht mehr.

Gruß
von Varus
Di 5. Mai 2015, 13:35
Forum: Mathematik
Thema: SI Einheit in aligned- Modus Fett
Antworten: 5
Zugriffe: 3556

Danke, bekomme es nicht wirklich hin. Ich lasse einfach die SI Funktion weg und mache es mit \mathbf{@} fett. Da ich das nur an ein paar Stellen machen möchte wo ich es keinen Bruch gibt ist es nicht so tragisch.


Danke
von Varus
Di 5. Mai 2015, 12:01
Forum: Mathematik
Thema: SI Einheit in aligned- Modus Fett
Antworten: 5
Zugriffe: 3556

SI Einheit in aligned- Modus Fett

Hallo zusammen, ich bekomme es einfach nicht hin. Und eine Lösung konnte ich nicht finden. Vllt weiß einer von euch weiter. Und zwar folgendes: % \begin{equation*} \begin{aligned} \mathbf{\Sigma\dot{Q}_{W,R}}=\mathbf{\SI{721,33}{\watt}} \end{aligned} \end{equation*} Ich möchte dass jedes Zeichen Fet...
von Varus
Fr 9. Jan 2015, 16:15
Forum: Literaturverzeichnis
Thema: Normen Zitieren
Antworten: 4
Zugriffe: 3672

Johannes_B hat geschrieben:Weil die URLs komplett verbastelt waren.
Sry, vielen Dank!