Die Suche ergab 459 Treffer

von sudo
Mi 15. Feb 2017, 11:59
Forum: KOMA-Script
Thema: Fußzeile bei letter
Antworten: 8
Zugriffe: 4064

Ich habe ein bisschen den Eindruck, dass du mehr diskutierst, als die Vorschläge von Gast auszuprobieren. Ich hab das mal für die übernommen: Wenn du \end{letter} da hin schreibst, wo es hingehört, wird anschließend ein \clearpage eingefügt und auf den scrartcl-Seitenstil scrheadings umgeschaltet. D...
von sudo
Mi 5. Okt 2016, 12:06
Forum: Layout der Seiten
Thema: moderncv zu großer Abstand im Titel nach \makelettertitle
Antworten: 9
Zugriffe: 5292

Sorry, war nicht böse gemeint.
von sudo
Mi 5. Okt 2016, 11:39
Forum: Layout der Seiten
Thema: moderncv zu großer Abstand im Titel nach \makelettertitle
Antworten: 9
Zugriffe: 5292

royalware hat geschrieben:Although I have found a workaround this should be easy to fix for you.
Eigentlich hat Gast den Workaround gefunden. Man sollte sich nicht mit fremden Federn schmücken.
von sudo
Fr 16. Sep 2016, 11:07
Forum: Layout der Seiten
Thema: Probleme mit Beamer-Headline
Antworten: 2
Zugriffe: 2596

Hallo Epsilon, in den beamertemplates solltest du beamercolorbox benutzen. Außerdem ist es ganz wichtig deine templates schon in der Präambel zu aktivieren. Nur bei \begin{document} wird die Geometrie der Seite berechnet. Ich hab noch einige Kommentare in den Code geschrieben. Lies das bitte. Viel E...
von sudo
Do 25. Aug 2016, 14:29
Forum: Layout der Seiten
Thema: Tabelle Anfang und Ende einer Seite
Antworten: 6
Zugriffe: 2884

Hallo und willkommen im Forum,

kannst du uns bitte ein vollständiges Minimalbeispiel posten, also von \documentclass bis \end{document}, damit wir wissen, wie du einen definierten Befehle verwenden wolltest?
von sudo
Do 25. Aug 2016, 14:21
Forum: Tabellen und Grafiken
Thema: Abkürzungsverzeichnis alphabetisch sortieren
Antworten: 2
Zugriffe: 6602

Hallo, ein Abkürzungsverzeichnis kannst du mit den Paketen nomencl , glossaries , acronym oder acro erstellen. Das musst du nach deinen Anforderungen auswählen. PS: ein sollte kein \include auf externe Dateien beinhalten. Die haben wir ja nicht und können dein Problem daher nicht nachvollziehen. Gruß
von sudo
Mi 17. Aug 2016, 20:18
Forum: Eigene Strukturen
Thema: Logische Operatoren auf Metaebene
Antworten: 10
Zugriffe: 5497

Ich hatte schon im ersten Post versucht rüberzubringen, dass \DeclareMathOperator oder \operatorname den Abstand zum Operanden verbessern. \documentclass[11pt,openany]{scrbook} \usepackage[utf8]{inputenc} \usepackage[T1]{fontenc} \usepackage{amsmath} \usepackage{amssymb} \DeclareMathOperator{\foo}{\...
von sudo
Mi 17. Aug 2016, 15:49
Forum: Layout der Seiten
Thema: Brauche Tip: Buch, 2 Spalten/Seite, jede Spalte beschreibbar
Antworten: 3
Zugriffe: 1863

Man könnte vielleicht auch mit \marginpar arbeiten. Dafür müsste man natürlich den Satzbereich anpassen. Mit typearea oder geometry sollte das aber kein Problem sein.
von sudo
Mi 17. Aug 2016, 10:10
Forum: Eigene Strukturen
Thema: Probleme mit amsmath
Antworten: 5
Zugriffe: 3325

Nur weil eine "Klasse" auf github hochgeladen wurde, heißt dass noch lange nicht, dass "jedermann" sich durch deine 15-TeX-Dateien wühlt, um die Fehler zu beheben.
von sudo
Mi 17. Aug 2016, 09:46
Forum: Eigene Strukturen
Thema: Schnelles Übersetzen bei LaTex - PDF-Datei rechts schlecht
Antworten: 8
Zugriffe: 5344

Ich kann Tobi nur zustimmen: Du scheinst dem Editor die Mathematik-Satz-Fähigkeiten von TeX/LaTeX zuzuschreiben. Probiere mal TexStudio aus. Ich arbeite damit auch und kann mich nicht über die Qualität des Mathemaik-Satzes beschweren ;-)