goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Direktlinks:
Zuletzt aktive Beiträge
Unbeantwortete Beiträge
[Erweitert]

Forenstatistik:
Beiträge: 98372
Top-Poster: Johannes_B (5059)

Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer Loelle92.

Links:


Mit Unterstützung von DANTE e.V.: Deutschsprachige Anwendervereinigung TeX. Danke den Mitgliedern!





Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Schrift Unscharf

 

Stefan Kottwitz
Admin
Admin


Beiträge: 1958
Anmeldedatum: 08.07.08
Wohnort: Hamburg
Version: TeX Live 2016
     Beitrag Verfasst am: 21.11.2016, 22:20     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Ja, hab mal vermutet, es wurde ein Beispiel verfasst, das versehentlich nicht das Verhalten beim tatsächlichen Dokument reproduziert. Sonst kann ich mir nicht vorstellen, warum es unscharf aussehen könne, außer wenn der PDF-Betrachter nicht gut ist.

Müssen halt mal davon ausgehen, dass der GeorgeBoy noch fast gar nichts kennt und daher Rückfragen, die nicht ganz basic sind, evtl. nicht ohne weiteres beantworten kann.

GeorgeBoy: lies am besten schonmal den LaTeX-Schnelleinstieg: l2kurz.

Stefan
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

GeorgeBoy
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 23
Anmeldedatum: 21.11.16
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 22.11.2016, 08:53     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Neben meinem Quelltext escheint immer eine Ausgabe ganz unscharf. Im PDF-Fenster erscheint der Text ganz klein, auch wenn ich den Befehl \Large gegeben habe. Einführende Bücher habe ich zwei, von einem log-file ist dort nicht die Rede. Ich habe eben immer die Idee, dass ich irgendwas falsch installiert habe. Mein Betriebssystem ist XP Home.

logfile1.txt
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  logfile1.txt
 Dateigröße:  5.19 KB
 Heruntergeladen:  320 mal
logfile1.txt
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  logfile1.txt
 Dateigröße:  5.19 KB
 Heruntergeladen:  317 mal
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 22.11.2016, 09:34     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Laut Dateien verwendest du jetzt bereits lmodern und auch pdflatex. Die Fonts verwenden auch korrekt eingebunden. Also dürfte die Darstellung nicht unscharf sein, solange sie groß genug ist, damit der PDFViewer (ich verm. du verwendest den in Texstudion eingebauten) die fein geschnittene Schrift noch gut anzeigen kann. Wenn das PDF-Fenster sehr klein ist, kommt es zwangsläufig durch Auflösungs-/Antialiasing-Probleme zu Verwaschungseffekten. Das passiert auch bei Vektorfonts (bei Pixelfonts nur sehr viel früher). Im Ausdruck mit den heute üblichen 600dpi oder mehr sollte das Problem nicht auftreten.

GeorgeBoy
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 23
Anmeldedatum: 21.11.16
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 22.11.2016, 12:26     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Also ich habe den Eindruck, dass es sich um einen Softwarefehler, auf der DVD oder von meinem PC, handelt. Neben dem Quellcode erschien auch immer wieder mal neben dem Text eine Anzeige, ebenfalls unscharf. Danke für die Mühe ! Tschüss ...
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen Gehe zu Seite Zurück  1, 2



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


  Datenschutzerklärung | Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2019 goLaTeX.de