PS (PostScript)-Grafik in LaTeX einbinden

Tabellen und Grafiken erstellen und anordnen


update.freak
Forum-Fortgeschrittener
Forum-Fortgeschrittener
Beiträge: 77
Registriert: Mo 9. Dez 2019, 21:36

PS (PostScript)-Grafik in LaTeX einbinden

Beitrag von update.freak »

Hallo zusammen,

ich habe eine Grafik namens bild.ps und möchte diese in mein LaTeX-Dokument (Ergebnis PDF-Dokument) einbinden.
Wie funktioniert das am besten?
Muss ich dazu vorher die Datei in z.B pdf konvertieren und danach einfügen?

Gast

Beitrag von Gast »

Aktuelle Versionen des pdftex-Backends und des luatex-Backends von graphics/graphicx nehmen die Konvertierung von EPS-Dateien in PDF-Dateien nach Möglichkeit mit Hilfe des Pakets epstopdf on-the-fly, also während des LaTeX-Laufs vor, wenn das notwendig ist. Das xetex-Backend kann ohnehin mit PS und EPS umgehen.

Auf der sicheren Seite bist du natürlich, wenn du mit dem Programm epstopdf die Umwandlung selbst einmalig vornimmst und dann beide Formate vorliegen. Wenn man dann die Endung bei \includegraphics weglässt, wird automatische diejenige der beiden Dateien verwendet, die für die jeweilige Engine die richtige ist.

update.freak
Forum-Fortgeschrittener
Forum-Fortgeschrittener
Beiträge: 77
Registriert: Mo 9. Dez 2019, 21:36

Beitrag von update.freak »

ok, gut. Danke!

Antworten