goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Direktlinks:
Zuletzt aktive Beiträge
Unbeantwortete Beiträge
[Erweitert]

Forenstatistik:
Beiträge: 96251
Top-Poster: Johannes_B (5040)

Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer Stefan_Linderer.

Links:


Mit Unterstützung von DANTE e.V.: Deutschsprachige Anwendervereinigung TeX. Danke den Mitgliedern!





Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Problem Tabelle p mit Update

 

eep8freak
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 3
Anmeldedatum: 21.01.19
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 21.01.2019, 10:56     Titel: Problem Tabelle p mit Update
  Antworten mit Zitat      
Ich habe heute morgen mein MikTex geupdatet.
Leider läuft jetzt die Tabellenumgebung nicht mehr.
Ich bekomme immer eine Fehlermeldung:
Use of \@startpbox doesn't match its definition. \begin{tabular}{p{2cm}p{2cm}p{2cm}p{2cm}}

Wenn ich das p rausnehme und stattdessen beispielsweise l eintrage, läuft alles. Aber dann hab ich halt nicht die feste Spaltenbreite.

Code • Öffne in Overleaf
\documentclass[oneside,a4paper,12pt,table]{article} % Gibt an: Papierformat, Schriftgröße

\usepackage[table]{xcolor}
%\usepackage{lscape}
\usepackage{thesis}
\usepackage{lmodern}
\usepackage[center]{caption}
\usepackage{natbib} %[numbers]
\usepackage{ngerman}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage{eurosym}
\usepackage{tabularx}
%\usepackage[pdfborder={0 0 0}]{hyperref}
%\usepackage{booktabs}
%\usepackage{graphicx}
\RequirePackage[ngerman=ngerman-x-latest]{hyphsubst}
\usepackage{nicefrac}
\usepackage{mathtools, nccmath}
\usepackage{amsmath}
%\usepackage{microtype}
\usepackage{enumitem}
\usepackage{longtable}
\usepackage{graphicx}
\usepackage{rotating}


\begin{document}
   

\begin{table}[h]
   \centering
   \begin{tabular}{p{2cm}p{2cm}p{2cm}p{2cm}}
      \hline
      Prognosemethode & Daten aus Vergangenheit & Datenmuster & Vorhersagehorizont \\ \hline
      Gleitender Durchschnitt&6-12 Monate               & Stationär            &  kurz              \\
      Gewichteter gleitender Durchschnitt&5-10 Monate   & Stationär             &   kurz                   \\
      Exponentielle Glättung mit Trend&5-10 Monate      & Stationär und Trend       &  kurz                      \\
      Lineare Regression&10-20 Monate             &   Stationär, Trend und Saisonalität          &  kurz                   \\ \hline
   \end{tabular}
   \caption{Auswahl Prognosemodell}
   \label{tab:Prognosemodell}
\end{table}

\end{document}


Kann mit jemand helfen?
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Rolli
Forum-Guru
Forum-Guru

Beiträge: 315
Anmeldedatum: 15.02.17
Wohnort: Mittelfranken
Version: MikTeX 2.9 64-bit
     Beitrag Verfasst am: 21.01.2019, 11:27     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo eep8freak, willkommen im Forum.
Was ist das Package thesis?
Ich finde nur eine \documentclass{thesis} - und da steht in der Beschreibung, dass diese u.a. die Kopfzeilen verändert.

Funktioniert es bei Dir, wenn Du \usepackage{thesis} löschst?

Gruß vom Rolli
_________________

Rolli's Korollar:
Jede Aktion führt zu (meist unerwünschten)
Nebeneffekten.
Beweis: Rückführung auf Murphy's Gesetz.
-----------------------------------------------------
Linux ist ein Betriebssystem.
WinDoof ist ein Zustand!
-----------------------------------------------------
Fleißiges Löschen der .AUX-Datei führt oft zum Ziel.
-----------------------------------------------------
Beim Arbeiten mit TeX/LaTeX sollten die Dateipfade
weder Umlaute/ß noch Leerräume noch sonstige
Nicht-ASCII7-Zeichen (wie beispielsweise diakritische
Zeichen) haben.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

eep8freak
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 3
Anmeldedatum: 21.01.19
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 21.01.2019, 11:39     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Dieses package ist von meinem Institut vorgegeben.
Ich habe es schon auskommentiert, leider kommt dann der gleiche Fehler.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 21.01.2019, 12:44     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Auf meinem Rechner ist das hier genutzte Paket thesis.sty nicht installiert (ich kann eine thesis.sty bekommen, die produziert hier aber so böse Fehler und ist anders gedacht, dass sie nicht gemeint sein kann). Ferner bekomme ich von \RequirePackage[ngerman=ngerman-x-latest]{hyphsubst} einen Fehler, aber das mag an meiner Installation liegen.

Das leicht angepasste Beispiel
Code • Öffne in Overleaf
\documentclass[oneside,a4paper,12pt,table]{article} % Gibt an: Papierformat, Schriftgröße

\usepackage[table]{xcolor}
%\usepackage{lscape}
%r\usepackage{thesis}
\usepackage{lmodern}
\usepackage[center]{caption}
\usepackage{natbib} %[numbers]
\usepackage{ngerman}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage{eurosym}
\usepackage{tabularx}
%\usepackage[pdfborder={0 0 0}]{hyperref}
%\usepackage{booktabs}
%\usepackage{graphicx}
%\RequirePackage[ngerman=ngerman-x-latest]{hyphsubst}
\usepackage{nicefrac}
\usepackage{mathtools, nccmath}
\usepackage{amsmath}
%\usepackage{microtype}
\usepackage{enumitem}
\usepackage{longtable}
\usepackage{graphicx}
\usepackage{rotating}


\begin{document}
   

\begin{table}[h]
   \centering
   \begin{tabular}{p{2cm}p{2cm}p{2cm}p{2cm}}
      \hline
      Prognosemethode & Daten aus Vergangenheit & Datenmuster & Vorhersagehorizont \\ \hline
      Gleitender Durchschnitt&6-12 Monate               & Stationär            &  kurz              \\
      Gewichteter gleitender Durchschnitt&5-10 Monate   & Stationär             &   kurz                   \\
      Exponentielle Glättung mit Trend&5-10 Monate      & Stationär und Trend       &  kurz                      \\
      Lineare Regression&10-20 Monate             &   Stationär, Trend und Saisonalität          &  kurz                   \\ \hline
   \end{tabular}
   \caption{Auswahl Prognosemodell}
   \label{tab:Prognosemodell}
\end{table}

\end{document}

kompiliert bei mir ohne Fehler. Es sieht aber blöde aus, da die Spalten zu schmal sind.

Es gab in letzter Zeit ein paar Änderungen im Code für Tabellen im LaTeX-Kern und verwandtem Paketen. Da es bei mir geht, würde ich darauf tippen, dass bei Dir eventuell leicht veraltete oder inkompatible Pakete installiert sind. Wenn es möglich ist, solltest Du über ein Update nachdenken.

Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister


Beiträge: 1531
Anmeldedatum: 16.07.09
Wohnort: Hessische Provinz
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 21.01.2019, 15:47     Titel: Re: Problem Tabelle p mit Update
  Antworten mit Zitat      
eep8freak hat Folgendes geschrieben:
Wenn ich das p rausnehme und stattdessen beispielsweise l eintrage, läuft alles. Aber dann hab ich halt nicht die feste Spaltenbreite.


Dürfen die Spalten nicht breiter als zwei Zentimeter sein?
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

eep8freak
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 3
Anmeldedatum: 21.01.19
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 21.01.2019, 17:12     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Es lag tatsächlich an den Paketen. Ich hab es an einem anderen Rechner versucht, lief ohne Probleme durch. Ich werde die Pakete einfach nochmal neu installieren.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 21.01.2019, 17:21     Titel:
  Antworten mit Zitat      
eep8freak hat Folgendes geschrieben:
Ich werde die Pakete einfach nochmal neu installieren.

??? Warum nicht einfach ein Update durchführen? Neuinstallation ist normalerweise nicht erforderlich und manchmal nicht einmal sinnvoll. Sowohl die MiKTeX Console als auch der TeX Live Manager bieten das. Bei MiKTeX muss man ggf. einmal ein Update in der Admin-Version der MiKTeX Console durchführen und einmal in der normalen Version ohne Admin-Zusatz. Wenn man MiKTeX nicht für alle, sondern nur für den installierenden Benutzer installiert, gibt es die Admin-Version nicht und braucht sie dann auch nicht. Für normale Benutzer ist das dann meist einfacher zu handhaben.

u_fischer
Forum-Meister
Forum-Meister


Beiträge: 3834
Anmeldedatum: 22.11.12
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 21.01.2019, 18:58     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Nebenbemerkung: Benütze nicht \usepackage{ngerman}. Korrekt ist \usepackage[ngerman]{babel}. Der Fehler deutet wirklich auf veraltete Pakete hin. Update als admin + user ist daher das Beste.
_________________

Ulrike Fischer
www.troubleshooting-tex.de
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


  Datenschutzerklärung | Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2019 goLaTeX.de