goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Direktlinks:
Zuletzt aktive Beiträge
Unbeantwortete Beiträge
[Erweitert]

Forenstatistik:
Beiträge: 101214
Top-Poster: Johannes_B (5069)

Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer hellabright.

Links:


Mit Unterstützung von DANTE e.V.: Deutschsprachige Anwendervereinigung TeX. Danke den Mitgliedern!





Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Problem mit der Platzierung der Seitenzahl

 

CCC01
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 33
Anmeldedatum: 11.12.08
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 06.01.2009, 15:57     Titel: Problem mit der Platzierung der Seitenzahl
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

ich versuche gerade das Paket classicthesis.sty von Andre Miede etwas auf meine Bedürfnisse umzuformatieren. Eigentlich ist alles erledigt, bis auf eine Kleinigkeit und zwar wird auf der ersten Seite eines neuen Chapters die Seitenzahl zwar wie gewünscht im Fuß gesetzt, jedoch bündig mit dem Text. Am besten wirft man einen kurzen Blick auf die angehängte Datei "Beispiel". Dann vergleicht man die horizontale Platzierung der Seitenzahl mit jener auf Seite 3 des Beispiels und erkennt hoffentlich mein Problem. Ich hätte die Seitenzahl auf der ersten Seite des neuen Kapitels ebensoweit im pagemargin gesetzt wie diese dann auf den ungeraden Folgeseiten im Kopf gesetzt werden.
Wenn ich allerdings versuche beispielsweise den Seitenstil plain umzudefinieren, so habe ich im folgenden auf allen ungeraden Seiten jeweils einmal die Seitenzahl im Kopf und im Fuß, was nicht ganz gewünscht ist.

Ich füge nun mal noch den Teil der classicthesis.sty an, der sich mit diesen Belangen befasst:


Code
% ********************************************************************
% headlines
% ********************************************************************
\RequirePackage[automark]{scrpage2} % provides headers and footers (KOMA Script)
    \clearscrheadings
    \setheadsepline{0pt}
    \ifthenelse{\boolean{@nochapters}}%
        {\relax}%
        {\renewcommand{\chaptermark}[1]{\markboth{\spacedlowsmallcaps{#1}}{\spacedlowsmallcaps{#1}}}}
    \renewcommand{\sectionmark}[1]{\markright{\thesection\enspace\spacedlowsmallcaps{#1}}}
%    \lehead{\mbox{\headmark\hfil}}
%    \rohead{\mbox{\hfil{\headmark}}}
%    \lefoot{\mbox{\makebox[0pt][r]{\small\thepage\kern2em}}}
%    \rofoot{\mbox{\makebox[0pt][l]{\small\kern2em\thepage}}}
    \lehead{\mbox{\makebox[0pt][r]{\small\thepage\kern2em}%\headmark\hfil
    }}
    \rohead{\mbox{%\hfil{\headmark}
    \makebox[0pt][l]{\small\kern2em\thepage}}}
    \rehead{\hfil{\headmark}}
    \lohead{\headmark\hfil}
       \renewcommand{\headfont}{\small}
%    \renewcommand{\headfont}{\normalfont\sffamily}
%    \renewcommand{\pnumfont}{\small\sffamily}
    %\DeclareRobustCommand{\fixBothHeadlines}[1]{} % <--- ToDo
    % hack to get the content headlines right (thanks, Lorenzo!)
      \def\toc@heading{%
          \ifthenelse{\boolean{@nochapters}}%
          {\section*{\contentsname}}%nochapters
          {\chapter*{\contentsname}}%chapters
          \@mkboth{\spacedlowsmallcaps{\contentsname}}{\spacedlowsmallcaps{\contentsname}}}

% ********************************************************************
% figures are placed only within section they were declared in
% provides command \FloatBarrier
% ********************************************************************
%\RequirePackage[section,below]{placeins}

% ********************************************************************
% layout of the chapter-, section-, subsection-, subsubsection-,
% paragraph and description-headings
% ********************************************************************
\RequirePackage{titlesec}
      % parts
      \ifthenelse{\boolean{@parts}}%
      {%
    \titleformat{\part}[display]
        {\normalfont\centering\large}%
        {\thispagestyle{empty}\partname~\MakeTextUppercase{\thepart}}{1em}%
        {\color{Maroon}\spacedallcaps}
    }{\relax}
    % chapters
    \ifthenelse{\boolean{@linedheaders}}%
    {% lines above and below, number right
    \titleformat{\chapter}[display]%
        {\relax}{\raggedleft{\color{halfgray}%
        \chapterNumber\thechapter} \\ }{0pt}%
        {\titlerule\vspace*{.9\baselineskip}\raggedright%
        \spacedallcaps}%
        [\normalsize\vspace*{.8\baselineskip}\titlerule]%
    }{%
    \titleformat{\chapter}[block]%
        {\relax}%{\normalfont\Large\sffamily}%
        {{\color{halfgray}\chapterNumber\thechapter%
        \hspace{10pt}\vline}  }{10pt}%
        {\spacedallcaps}%
    }
    % sections \FloatBarrier
    \titleformat{\section}
        {\relax}{\textsc{\MakeTextLowercase{\thesection}}}{1em}{\spacedlowsmallcaps}
    % subsections
    \titleformat{\subsection}
        {\relax}{\textsc{\MakeTextLowercase{\thesubsection}}}{1em}{\normalsize\itshape}
    % subsubsections
    \titleformat{\subsubsection}
        {\relax}{\textsc{\MakeTextLowercase{\thesubsubsection}}}{1em}{\normalsize\itshape}
    % paragraphs
    \titleformat{\paragraph}[runin]
        {\normalfont\normalsize}{\theparagraph}{0pt}{\spacedlowsmallcaps}
    % descriptionlabels
        \renewcommand{\descriptionlabel}[1]{\hspace*{\labelsep}\spacedlowsmallcaps{#1}}   % spacedlowsmallcaps textit textsc
    % spacing
    \ifthenelse{\boolean{@nochapters}}%
        {\relax}%
        {\titlespacing*{\chapter}{0pt}{1\baselineskip}{1.2\baselineskip}}
    \titlespacing*{\section}{0pt}{1.25\baselineskip}{1\baselineskip}
    \titlespacing*{\subsection}{0pt}{1.25\baselineskip}{1\baselineskip}
    \titlespacing*{\paragraph}{0pt}{1\baselineskip}{1\baselineskip}


und schließlich den Teil der Haupdatei, der relevant sein dürfte:


Code
\documentclass[ twoside,openright,titlepage,fleqn,numbers=noenddot,headinclude,%1headlines,%
                fontsize=10pt,paper=a4,BCOR5mm,footinclude,cleardoublepage=empty,abstract=false%
                ]{scrreprt}
\begin{document}
\frenchspacing
\raggedbottom
\selectlanguage{ngerman} % american ngerman
%\renewcommand*{\bibname}{new name}
%\setbibpreamble{}
\pagenumbering{roman}
\pagestyle{plain}
%********************************************************************
% Frontmatter
%*******************************************************
\include{FrontBackmatter/Schmutztitel}
\include{FrontBackmatter/Titlepage}
\include{FrontBackmatter/Titleback}
\cleardoublepage\include{FrontBackmatter/Widmung}
\cleardoublepage\include{FrontBackmatter/Abstract}
\cleardoublepage\include{FrontBackmatter/Publication}
\cleardoublepage\include{FrontBackmatter/Danksagungen}
\pagestyle{scrheadings}
\cleardoublepage\include{FrontBackmatter/Contents}
%********************************************************************
% Mainmatter
%*******************************************************
\pagenumbering{arabic}
% use \cleardoublepage here to avoid problems with pdfbookmark
\cleardoublepage\myPart{Eine Art Anleitung}
\include{Chapters/Chapter01}
\cleardoublepage\myPart{Der Schauraum}
\include{Chapters/Chapter02}
%\addtocontents{toc}{\protect\clearpage} % TEST
\include{Chapters/Chapter03}
% ********************************************************************
% Backmatter
%*******************************************************
\appendix
\cleardoublepage\myPart{Anhang}
\include{Chapters/Chapter0A}
%********************************************************************
% Other Stuff in the Back
%*******************************************************
\cleardoublepage\include{FrontBackmatter/Bibliography}
%\cleardoublepage\include{FrontBackmatter/Colophon}
\cleardoublepage\include{FrontBackmatter/Erklärung}
% ********************************************************************
% Game Over: Restart, Restore or Quit?
%*******************************************************
\end{document}
% ********************************************************************
 


Und nun hoffe ich sehr, dass irgendjemand in der Lage ist zu verstehen wo mein Problem liegt, da ich es etwas unpraktisch zu erklären finde. Vielen Dank schonmal im voraus!


EDITED:
Vielleicht sollte ich meine Frage etwas umformulieren und allgemeiner halten:
Welche Möglichkeiten habe ich unter scrreprt die Formatierung von Kopf- und Fußzeile auf der ersten Seite eines neuen \chapter anderweitig als auf den folgenden Seiter desselben Chapters zu gestalten???

Hier noch die LIST OF FILES:
LIST OF FILES FOR ClassicThesis.tex

*File List*
scrreprt.cls 2007/12/24 v2.98 KOMA-Script document class (report)
scrkbase.sty 2007/12/24 v2.98 KOMA-Script package (basics and keyval use)
keyval.sty 1999/03/16 v1.13 key=value parser (DPC)
scrlfile.sty 2007/12/18 v2.98 KOMA-Script package (loading files)
fleqn.clo 1998/08/17 v1.1c Standard LaTeX option (flush left equations)
size10.clo 2005/09/16 v1.4f Standard LaTeX file (size option)
typearea.sty 2007/12/24 v2.98 KOMA-Script package (type area)
inputenc.sty 2006/05/05 v1.1b Input encoding file
latin1.def 2006/05/05 v1.1b Input encoding file
babel.sty 2008/07/06 v3.8l The Babel package
bblopts.cfg 2006/07/31 v1.0 MiKTeX 'babel' configuration
ngermanb.ldf 2008/07/06 v2.6n new German support from the babel system
english.ldf 2005/03/30 v3.3o English support from the babel system
natbib.sty 2007/10/30 8.1 (PWD)
amsmath.sty 2000/07/18 v2.13 AMS math features
amstext.sty 2000/06/29 v2.01
amsgen.sty 1999/11/30 v2.0
amsbsy.sty 1999/11/29 v1.2d
amsopn.sty 1999/12/14 v2.01 operator names
classicthesis-ldpkg.sty 2008/10/01 v2.5 Package Loader for Classic Thesis St
yle
ifthen.sty 2001/05/26 v1.1c Standard LaTeX ifthen package (DPC)
fontenc.sty
t1enc.def 2005/09/27 v1.99g Standard LaTeX file
textcomp.sty 2005/09/27 v1.99g Standard LaTeX package
ts1enc.def 2001/06/05 v3.0e (jk/car/fm) Standard LaTeX file
xspace.sty 2006/05/08 v1.12 Space after command names (DPC,MH)
tabularx.sty 1999/01/07 v2.07 `tabularx' package (DPC)
array.sty 2005/08/23 v2.4b Tabular extension package (FMi)
mparhack.sty 2005/04/17 v1.4 (T. Sgouros and S. Ulrich)
fixltx2e.sty 2006/03/24 v1.1n fixes to LaTeX
relsize.sty 2003/07/04 ver 3.1
acronym.sty 2008/05/28 v1.32 Support for acronyms (Tobias Oetiker)
suffix.sty 2006/07/15 1.5 Variant command support
caption.sty 2008/08/24 v3.1j Customizing captions (AR)
caption3.sty 2008/08/24 v3.1j caption3 kernel (AR)
remreset.sty
subfig.sty 2005/06/28 ver: 1.3 subfig package
listings.sty 2007/02/22 1.4 (Carsten Heinz)
lstmisc.sty 2007/02/22 1.4 (Carsten Heinz)
listings.cfg 2007/02/22 1.4 listings configuration
lstlang1.sty 2004/09/05 1.3 listings language file
lstlang2.sty 2004/09/05 1.3 listings language file
lstlang3.sty 2004/09/05 1.3 listings language file
lstlang1.sty 2004/09/05 1.3 listings language file
lstlang2.sty 2004/09/05 1.3 listings language file
lstlang3.sty 2004/09/05 1.3 listings language file
lstlang1.sty 2004/09/05 1.3 listings language file
lstlang2.sty 2004/09/05 1.3 listings language file
lstlang3.sty 2004/09/05 1.3 listings language file
lstmisc.sty 2007/02/22 1.4 (Carsten Heinz)
hyperref.sty 2008/09/13 v6.78j Hypertext links for LaTeX
ifpdf.sty 2007/12/12 v1.6 Provides the ifpdf switch (HO)
ifvtex.sty 2007/09/09 v1.3 Switches for detecting VTeX and its modes (HO)
ifxetex.sty 2006/08/21 v0.3 Provides ifxetex conditional
hycolor.sty 2008/09/08 v1.4 Code for color options of hyperref/bookmark (HO
)
xcolor-patch.sty 2008/09/08 xcolor patch
pd1enc.def 2008/09/13 v6.78j Hyperref: PDFDocEncoding definition (HO)
etexcmds.sty 2007/12/12 v1.2 Prefix for e-TeX command names (HO)
infwarerr.sty 2007/09/09 v1.2 Providing info/warning/message (HO)
hyperref.cfg 2002/06/06 v1.2 hyperref configuration of TeXLive
kvoptions.sty 2007/10/18 v3.0 Keyval support for LaTeX options (HO)
backref.sty 2006/09/05 v1.28 Bibliographical back referencing
url.sty 2006/04/12 ver 3.3 Verb mode for urls, etc.
bitset.sty 2007/09/28 v1.0 Data type bit set (HO)
intcalc.sty 2007/09/27 v1.1 Expandable integer calculations (HO)
bigintcalc.sty 2007/11/11 v1.1 Expandable big integer calculations (HO)
pdftexcmds.sty 2007/12/12 v0.3 LuaTeX support for pdfTeX utility functions (
HO)
kvsetkeys.sty 2007/09/29 v1.3 Key value parser with default handler support
(HO)
atbegshi.sty 2008/07/31 v1.9 At begin shipout hook (HO)
hpdftex.def 2008/09/13 v6.78j Hyperref driver for pdfTeX
graphicx.sty 1999/02/16 v1.0f Enhanced LaTeX Graphics (DPC,SPQR)
graphics.sty 2006/02/20 v1.0o Standard LaTeX Graphics (DPC,SPQR)
trig.sty 1999/03/16 v1.09 sin cos tan (DPC)
graphics.cfg 2007/01/18 v1.5 graphics configuration of teTeX/TeXLive
pdftex.def 2008/09/08 v0.04l Graphics/color for pdfTeX
classicthesis.sty 2008/10/01 v2.5 Typographic Style for a classic-looking th
esis
xcolor.sty 2007/01/21 v2.11 LaTeX color extensions (UK)
color.cfg 2007/01/18 v1.5 color configuration of teTeX/TeXLive
dvipsnam.def 1999/02/16 v3.0i Driver-dependant file (DPC,SPQR)
mathpazo.sty 2005/04/12 PSNFSS-v9.2a Palatino w/ Pazo Math (D.Puga, WaS)
beramono.sty 2004/01/31 (WaS)
eulervm.sty 2005/01/11 v4.0 (WaS)
microtype.sty 2008/06/04 v2.3b Micro-typography with pdfTeX (RS)
microtype.cfg 2008/06/04 v2.3b microtype main configuration file (RS)
booktabs.sty 2005/04/14 v1.61803 publication quality tables
textcase.sty 2004/10/07 v0.07 Text only upper/lower case changing (DPC)
soul.sty 2003/11/17 v2.4 letterspacing/underlining (mf)
scrpage2.sty 2007/07/23 v2.2e LaTeX2e KOMA-Script package
titlesec.sty 2007/08/12 v2.8 Sectioning titles
tocloft.sty 2003/09/26 v2.3c parameterised ToC, etc., typesetting
scrtime.sty 2006/03/30 v1.1o LaTeX2e KOMA-Script package
prelim2e.sty 2001/02/17 v1.23 prelim2e Package (MS)
everyshi.sty 2001/05/15 v3.00 EveryShipout Package (MS)
ts1cmr.fd 1999/05/25 v2.5h Standard LaTeX font definitions
t1pplj.fd 2004/09/06 font definitions for T1/pplj.
nameref.sty 2007/05/29 v2.31 Cross-referencing by name of section
refcount.sty 2008/08/11 v3.1 Data extraction from references (HO)

Beispiel.pdf
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Beispiel.pdf
 Dateigröße:  239.36 KB
 Heruntergeladen:  847 mal


Zuletzt bearbeitet von CCC01 am 07.01.2009, 08:58, insgesamt 2-mal bearbeitet
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

CCC01
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 33
Anmeldedatum: 11.12.08
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 06.01.2009, 21:59     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Minimalbeispiel zum Experimentieren.
Code
\documentclass[ twoside,openright,titlepage,fleqn,numbers=noenddot,headinclude,%1headlines,%
                fontsize=10pt,paper=a4,BCOR5mm,footinclude,cleardoublepage=empty,abstract=false%
                ]{scrreprt}
\usepackage[latin1]{inputenc}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[ngerman]{varioref}
\usepackage[ngerman,american]{babel}
\usepackage{lipsum}
\usepackage{ifthen}
\usepackage[dvipsnames]{xcolor} %[dvipsnames]
\definecolor{halfgray}{gray}{0.55}
\definecolor{webgreen}{rgb}{0,.5,0}
\definecolor{webbrown}{rgb}{.6,0,0}
\usepackage[scaled=0.85]{beramono}
%\newfont{\chapterNumber}{eurb10 scaled 5000}%
%\newfont{\chapterNumber}{pplr9d scaled 5000}
% ********************************************************************
% headlines
% ********************************************************************
\usepackage[automark]{scrpage2} % provides headers and footers (KOMA Script)
    \clearscrheadings
    \setheadsepline{0pt}
%        \renewcommand{\chaptermark}[1]{\markboth{\spacedlowsmallcaps{#1}}{\spacedlowsmallcaps{#1}}}
%    \renewcommand{\sectionmark}[1]{\markright{\thesection\enspace\spacedlowsmallcaps{#1}}}
    \lehead{\mbox{\llap{\small\thepage\kern1em\color{halfgray}%
    \vline}%
    \color{halfgray}\hspace{0.5em}\headmark\hfil}}
    \rohead{\mbox{\hfil{\color{halfgray}%
    \headmark\hspace{0.5em}}%
    \rlap{\small{\color{halfgray}\vline}\kern1em\thepage}}}
    \renewcommand{\headfont}{\normalfont\sffamily}
\renewcommand{\pnumfont}{\small\sffamily}

\usepackage{titlesec}
    \titleformat{\chapter}[block]%
        {\relax}%{\normalfont\Large\sffamily}%
        {{\color{halfgray}\chapterNumber\thechapter%
        \hspace{10pt}\vline}  }{10pt}%
%        {\spacedallcaps}

\begin{document}
\frenchspacing
\raggedbottom
\selectlanguage{ngerman} % american ngerman
\pagestyle{scrheadings}
\chapter{Test}
\lipsum[5]

\lipsum[5]

\lipsum[5]

\lipsum[5]

\lipsum[5]

\lipsum[5]

\lipsum[5]

\lipsum[5]

\chapter{Test2}
\end{document}

 



Das gewünschte Ergebnis, sollte auf Seite Nummer 1, die Seitenzahl im Fuß auf der selben horizontalen Ebene, wie sie auf Seite Nummer 3 im Kopf gesetzt ist, ausgeben.

Leicht editiert um es etwas fehlerfreier zum laufen zu bekommen

Zuletzt bearbeitet von CCC01 am 07.01.2009, 08:38, insgesamt einmal bearbeitet
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

KOMA
TeX-Entwickler
TeX-Entwickler


Beiträge: 2637
Anmeldedatum: 04.07.08
Wohnort: ---
Version: Ich bin hier nicht mehr zu erreichen!
     Beitrag Verfasst am: 07.01.2009, 08:32     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Das Beispiel funktioniert nicht, sondern verursacht mehrere Fehler. Du solltest Beispiele vor dem posten immer testen. So ist es unbrauchbar. Außerdem wird empfohlen alle Pakete und Präambelanweisungen, die nicht zwingend notwendig sind, zu entfernen!
_________________

goLaTeX-Knigge (mit Themen Minimalbeispiel und So stellst Du Deine Frage richtig)
DE-TeX-FAQ, UK-FAQ, l2kurz, l2tabu, CTAN, The TeX Catalogue
KOMA-Script
Ich bin hier nicht mehr zu erreichen!
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

CCC01
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 33
Anmeldedatum: 11.12.08
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 07.01.2009, 08:42     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Code
\\documentclass[ twoside,openright,titlepage,fleqn,numbers=noenddot,headinclude,%1headlines,%
                fontsize=10pt,paper=a4,BCOR5mm,footinclude,cleardoublepage=empty,abstract=false%
                ]{scrreprt}
\usepackage[latin1]{inputenc}
\usepackage[T1]{fontenc}
%\usepackage[ngerman]{varioref}
\usepackage[ngerman,american]{babel}
\usepackage{lipsum}
%\usepackage{ifthen}
%\usepackage[dvipsnames]{xcolor} %[dvipsnames]
%\definecolor{halfgray}{gray}{0.55}
%\definecolor{webgreen}{rgb}{0,.5,0}
%\definecolor{webbrown}{rgb}{.6,0,0}
\usepackage[scaled=0.85]{beramono}
%\newfont{\chapterNumber}{eurb10 scaled 5000}%
%\newfont{\chapterNumber}{pplr9d scaled 5000}
% ********************************************************************
% headlines
% ********************************************************************
\usepackage[automark]{scrpage2} % provides headers and footers (KOMA Script)
    \clearscrheadings
    \setheadsepline{0pt}
%        \renewcommand{\chaptermark}[1]{\markboth{\spacedlowsmallcaps{#1}}{\spacedlowsmallcaps{#1}}}
%    \renewcommand{\sectionmark}[1]{\markright{\thesection\enspace\spacedlowsmallcaps{#1}}}
    \lehead{\mbox{\llap{\small\thepage\kern1em\vline}%
    \hspace{0.5em}\headmark\hfil}}
    \rohead{\mbox{\hfil{\headmark\hspace{0.5em}}%
    \rlap{\small{\vline}\kern1em\thepage}}}
\renewcommand{\headfont}{\normalfont\sffamily}
\renewcommand{\pnumfont}{\small\sffamily}

\usepackage{titlesec}
    \titleformat{\chapter}[block]%
%        {\relax}
{\normalfont\Large\sffamily}%
        {{
        \chapterNumber\thechapter%
        \hspace{10pt}\vline}}{10pt}%
%        {\spacedallcaps}

\begin{document}
%\frenchspacing
\raggedbottom
%\selectlanguage{ngerman} % american ngerman
\pagestyle{scrheadings}
\chapter{Test}
\lipsum[5]

\lipsum[5]

\lipsum[5]

\lipsum[5]

\lipsum[5]

\lipsum[5]

\lipsum[5]

\lipsum[5]

\chapter{Test2}
\end{document}
 
Bis auf einen Fehler läuft es bei mir fehlerfrei, allerdings bin ich nicht ganz sicher woher dieser Fehler kommt...

Zuletzt bearbeitet von CCC01 am 07.01.2009, 08:50, insgesamt einmal bearbeitet
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

KOMA
TeX-Entwickler
TeX-Entwickler


Beiträge: 2637
Anmeldedatum: 04.07.08
Wohnort: ---
Version: Ich bin hier nicht mehr zu erreichen!
     Beitrag Verfasst am: 07.01.2009, 08:47     Titel: Re: Problem mit der Platzierung der Seitenzahl
  Antworten mit Zitat      
CCC01 hat Folgendes geschrieben:
Welche Möglichkeiten habe ich unter scrreprt die Formatierung von Kopf- und Fußzeile auf der ersten Seite eines neuen \chapter anderweitig als auf den folgenden Seiter desselben Chapters zu gestalten???

Hey, schrei mich doch nicht gleich an!Shocked

Wie der KOMA-Script-Anleitung zu entnehmen ist, werden Kopf und Fuß der Kapitelanfangsseiten mit dem Seitenstil, der in \chapterpagestyle (siehe Kapitel 3 der Anleitung zu KOMA-Script 3) abgelegt ist, gesetzt. In der Voreinstellung ist das der plain-Seitenstil. Wird auf den übrigen Seiten beispielsweise mit dem Seitenstil headings (oder scrheadings) gearbeitet, dann unterscheiden sich diese in der Voreinstellung bereits. Bei Verwendung von scrpage2 kann der Seitenstil scrheadings über das obligatorische Argument von \ihead, \chead, \ohead usw. konfiguriert werden, während der zugehörige plain-Seitenstil scrplain über das optionale Argument dieser Anweisungen konfiguriert werden kann. Zu scrpage2 siehe Kapitel 5 der Anleitung zu KOMA-Script 3. Man kann mit scrpage2 übrigens auch komplett eigene Seitenstile definieren und dann ggf. \chapterpagestyle ändern. Das ist Dank des vordefinierten Duos scrheadings+scrplain aber normalerweise nicht notwendig.

BTW: Dein KOMA-Script ist inzwischen über ein Jahr alt. Inzwischen ist KOMA-Script 3.02 aktuell und ich empfehle min. 3.01b zu verwenden. Die Liste der Bugs in den Versionen 2.98 bis 2.98b führt leider auch sehr hartnäckige Fehler auf, die erst in KOMA-Script 3 beseitigt wurden.

Und wenn ich schon dabei bin: Die Verwendung von \newfont kann bestenfalls als übler Hack bezeichnet werden. Richtig lädt man Fonts über nfss2 (siehe fntguide), also \fontfamily, \fontsize, \selectfont etc.
_________________

goLaTeX-Knigge (mit Themen Minimalbeispiel und So stellst Du Deine Frage richtig)
DE-TeX-FAQ, UK-FAQ, l2kurz, l2tabu, CTAN, The TeX Catalogue
KOMA-Script
Ich bin hier nicht mehr zu erreichen!
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

CCC01
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 33
Anmeldedatum: 11.12.08
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 07.01.2009, 08:57     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Entschuldige bitte, das sollte kein Schreien ausdrücken, sollte in Mitten dieser rießigen Code-Teile, die zugegebenermaßen etwas sinnlos waren auf mein Edit hinweisen und die Frage in ein anderes Licht stellen.

Danke schon mal für die Hilfe! Ich denke mit dem jetzt eben nochmal leicht geänderten Minimalbeispiel kann man schon arbeiten und wenn man nicht ganz so übernächtigt ist wie ich heute, bin ich mir sicher, dass der letzte verbliebene Fehler sehr schnell gefunden und beseitigt werden kann.

Ich habe auch schon versucht mit \renewpagestyle{chapterpagestyle}... den Seitenstil der chapterseite umzudefinieren, da ich das so dank der Texte im Buch zu KOMA 3 so verstanden habe, aber er brachte mir während des Laufs immer einen Fehler und ich vermute, dass es damit zu tun hat, dass er noch keinen pagestyle namens chapterpagestyle definiert hat, denn wenn er das hätte sollte er mir einen Fehler ausgeben, wenn ich renewpagestyle mit defpagestyle ersetze...
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

KOMA
TeX-Entwickler
TeX-Entwickler


Beiträge: 2637
Anmeldedatum: 04.07.08
Wohnort: ---
Version: Ich bin hier nicht mehr zu erreichen!
     Beitrag Verfasst am: 07.01.2009, 09:06     Titel:
  Antworten mit Zitat      
CCC01 hat Folgendes geschrieben:
Bis auf einen Fehler läuft es bei mir fehlerfrei, allerdings bin ich nicht ganz sicher woher dieser Fehler kommt...

Ein Fehler??? Dein neues Beispiel liefert duzende Fehlermeldungen, wobei die meisten davon Folgefehler von:
Code
! LaTeX Error: There's no line here to end.

See the LaTeX manual or LaTeX Companion for explanation.
Type  H <return>  for immediate help.
 ...                                              
                                                 
l.1 \\d
       ocumentclass[ twoside,openright,titlepage,fleqn,numbers=noenddot,head...
 

sein dürften. Was da der Fehler ist, dürfte nicht schwer herauszufinden sein. Beseitigt man diesen, erhält man aber gleich:
Code
Runaway argument?
! Paragraph ended before \ttl@format@ii was complete.
<to be read again>
                   \par
l.40
 

Die Ursache dürfte dann sein, dass titlesec nicht sachgemäß verwendet wird. Kommentiert man die Verwendung von titlesec komplett aus, so läuft es durch und zeigt auch gleich, dass die Kapitelanfangsseiten einen anderen Kopf und Fuß als die Folgeseiten haben, nämlich den plain-Seitenstil scrplain, wie ich das bereits erklärt habe.
_________________

goLaTeX-Knigge (mit Themen Minimalbeispiel und So stellst Du Deine Frage richtig)
DE-TeX-FAQ, UK-FAQ, l2kurz, l2tabu, CTAN, The TeX Catalogue
KOMA-Script
Ich bin hier nicht mehr zu erreichen!
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

KOMA
TeX-Entwickler
TeX-Entwickler


Beiträge: 2637
Anmeldedatum: 04.07.08
Wohnort: ---
Version: Ich bin hier nicht mehr zu erreichen!
     Beitrag Verfasst am: 07.01.2009, 09:10     Titel:
  Antworten mit Zitat      
CCC01 hat Folgendes geschrieben:
Ich habe auch schon versucht mit \renewpagestyle{chapterpagestyle}... den Seitenstil der chapterseite umzudefinieren, da ich das so dank der Texte im Buch zu KOMA 3 so verstanden habe, aber er brachte mir während des Laufs immer einen Fehler

Dann wäre es gut gewesen, ein echtes Minimalbeispiel zu machen, das genau dieses Problem zeigt. Vermutlich wäre die Antwort dann gewesen, dass Du nochmal in die Anleitung schauen sollst, weil Du eben nicht "chapterpagestyle" mit \renewpagestyle umdefinieren sollst, sondern eventuell das Makro "\chapterpagestyle" mit \renewcommand. Bevor du das machst, solltest Du aber die Diskussion genau dieser Umdefinierung in der Anleitung lesen und dann eher die auf besagtest optionales Argument von \ohead etc. zurückgreifen, um die Paginierung für scrplain analog zu scrheadings zu definieren.
_________________

goLaTeX-Knigge (mit Themen Minimalbeispiel und So stellst Du Deine Frage richtig)
DE-TeX-FAQ, UK-FAQ, l2kurz, l2tabu, CTAN, The TeX Catalogue
KOMA-Script
Ich bin hier nicht mehr zu erreichen!
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

CCC01
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 33
Anmeldedatum: 11.12.08
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 07.01.2009, 12:05     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Entschuldigt die unüberlegte, hastige Vorgehensweise. Ist normalerweise wirklich nicht meine Art. Im übrigen konnte ich die Antwort auf mein ursprüngliches Problem dort finden wo sie zu erwarten war und ich scheinbar ständig darüber hinweg gelesen habe: KOMA-Script 3. Auflage .... Sad

Der einfache Trick war mittels des optionalen Arguments den Stil scrheadings entsprechend anzuweisen, dass er sobald scrplain aktiviert wird die Seitenzahl wie gewünscht in die rechte untere Box mittels:

Code
\rofoot[\mbox{\makebox[0pt][l]{\kern2em\thepage}}]{}%


setzen soll und das ganze Thema hat sich erledigt.

Vielen Dank trotzdem für die Mühe und verbrauchten Nerven.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

KOMA
TeX-Entwickler
TeX-Entwickler


Beiträge: 2637
Anmeldedatum: 04.07.08
Wohnort: ---
Version: Ich bin hier nicht mehr zu erreichen!
     Beitrag Verfasst am: 07.01.2009, 12:24     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Schön, dass es jetzt funktioniert. Darf ich fragen, woher Du den Code
CCC01 hat Folgendes geschrieben:
Code
\rofoot[\mbox{\makebox[0pt][l]{\small\kern2em\thepage}}]{}%

hast? Nicht, dass der nicht funktionieren würde, aber etwas seltsam ist der schon. Zumindest \mbox (nicht aber die zugehörigen Klammern) ist überflüssig. Statt mit \kern2em erhält man in diesem Beispiel mit der LaTeX-Anweisung \hspace*{2em} das gleiche Ergebnis. Ohne das zu testen, gehe ich im konkreten Fall davon aus, dass \rofoot[\small\qquad\thepage]{} das auch gleiche leistet. Wobei ich aber auch noch \thepage durch \pagemark ersetzen und ggf. die Schrift des Elements pagenumber anpassen würde. Das ist natürlich alles eine Frage des Code-Geschmacks. Wie gesagt: Dein Code funktioniert und es gibt keine grundsätzlichen Bedenken dagegen.
_________________

goLaTeX-Knigge (mit Themen Minimalbeispiel und So stellst Du Deine Frage richtig)
DE-TeX-FAQ, UK-FAQ, l2kurz, l2tabu, CTAN, The TeX Catalogue
KOMA-Script
Ich bin hier nicht mehr zu erreichen!
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen Gehe zu Seite 1, 2  Weiter



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


  Datenschutzerklärung | Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2020 goLaTeX.de