unendliches Ladesymbol im Latex

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
Smilies
:D :) :( :o :shock: :? 8) :lol: :-x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen:

Markdown is OFF

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden.

   

Wenn du eine Datei oder mehrere Dateien anhängen möchtest, gib die Details unten ein.

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: unendliches Ladesymbol im Latex

Re: unendliches Ladesymbol im Latex

von TeXla87 » Sa 28. Nov 2020, 21:11

Hmh, hast du mal im Task Manager geguckt, ob die Datei vielleicht wirklich von irgendeinem Programm woanders abgespielt wird?

LG

unendliches Ladesymbol im Latex

von Gast » Fr 19. Jan 2018, 20:20

Hallo,

ich benutze Latex nun etwa seit 4 Jahren und habe folgendes Problem.

Ich schrieb vor drei Tagen zuletzt an meiner Arbeit, kompilierte und druckte die PDF aus.
Heute habe ich weiter geschrieben und wollte mein "neues" wieder kompilieren lassen. Nach dem ich den "doppelt-grüner-Pfeil" Button gedrückt habe begann das blaue Ladesymbol an zu kreiseln, aber eine PDF hat es mir nicht angezeigt. Ich brach nach 3 min ab und beendete Latex ganz. Nun wollte ich die abgespeicherte PDF aus meinen Dokumenten heraus öffnen, da kam eine Fehlermeldung, dass die Datei nicht geöffnet werden kann, weil sie in einem anderen Programm benutzt wird.
Ich fuhr den Lappi runter und wieder hoch. Öffnete Latex und schon in der Bedienoberfläche, ohne das eine .tex geöffnet ist, beginnt das Ladesymbol mit kreiseln.
Es wird versucht, mir die PDF zu erstellen, aber iwie gelingt es nicht.

Was kann ich tun, ohne etwas zu zerstören?

LG, Melanie

Nach oben