Zeitangabe in Literaturverzeichnis

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
Smilies
:D :) :( :o :shock: :? 8) :lol: :-x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen:

Markdown is OFF

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden.

   

Wenn du eine Datei oder mehrere Dateien anhängen möchtest, gib die Details unten ein.

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Zeitangabe in Literaturverzeichnis

Re: Zeitangabe in Literaturverzeichnis

von Dehzzer » So 22. Nov 2020, 11:29

Super, das hat funktioniert!
Habe lediglich

Code: Alles auswählen

backend=biber

verändert und in den Optionen biber anstatt bibtex eingestellt. :D
Die Schreibweise der Umlaute kommen durch Citavi automatisch so zustande. Da lasse ich also auch die Finger von. Ich ergänz nur das Zugriffsdatum in der .bib-Datei

Re: Zeitangabe in Literaturverzeichnis

von MoeWe » Sa 21. Nov 2020, 12:28

Von BibTeX (backend=bibtex,) werden nicht alle Funktionen von biblatex vollständig unterstützt. Für den vollen Funktionsumfang musst Du Biber nutzen (backend=biber, und Deinen Workflow anpassen, sodass Biber statt BibTeX läuft, z.B. https://www.texwelt.de/fragen/1909/wie- ... nem-editor). So werden von BibTeX als Backend nicht alle ISO-8601-Datumseingaben unterstützt, die Biber verarbeiten kann.

Wenn Du die Zeit mit angeben möchtest, dann musst Du Biber nehmen. Der Vorteil ist, dass Du dann Umlaute und andere Nicht-ASCII-Zeichen direkt eingeben kannst und nicht mit {\"o} etc. herumkrebsen musst.

Code: Alles auswählen

\documentclass[ngerman]{article}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{babel}
\usepackage{csquotes}

\usepackage[
  backend=biber,
  style=numeric-verb,
  block=ragged,
  urldateusetime=true,
]{biblatex}

\begin{filecontents}{\jobname.bib}
@misc{PlanKPA,
  author  = {Brüchler, Fritz and Carter, Dennis},
  editor  = {{Sterling SIHI GmbH}},
  year    = {2000},
  title   = {Grundlagen für die Planung von Kreiselpumpenanlagen},
  url     = {http://www.dampfkesselservice.ch/files/Sterling-Pump.pdf},
  address = {Itzehoe},
  urldate = {2020-11-21T11:36:00},
  edition = {7.~überarbeitete und erweiterte Auflage}
}
\end{filecontents}
\addbibresource{\jobname.bib}
\addbibresource{biblatex-examples.bib}

\begin{document}
Lorem \autocite{sigfridsson,PlanKPA}

\printbibliography
\end{document}

Das Beispiel muss wie gesagt mit Biber statt BibTeX kompiliert werden (https://tex.stackexchange.com/q/154751/35864, https://www.texwelt.de/fragen/1909/wie- ... nem-editor), sodass ein voller Kompilierzyklus LaTeX, Biber, LaTeX, LaTeX umfasst ("LaTeX" kann dabei, pdfLaTeX, LuaLaTeX, XeLaTeX, ... sein).

Zeitangabe in Literaturverzeichnis

von Dehzzer » Sa 21. Nov 2020, 11:42

Moin!
Ich muss für meine Abschlussarbeit laut meines Betreuers in meinem Literaturverzeichnis für Internetquellen eine Zeitangabe mit angeben. Leider funktioniert das nicht so leicht, wie erhofft. Ich habe in anderen Foren den Befehl urldateusetime=true gefunden, was bei mir aber nichts auslöst.
Mein Verzeichnis ist wie folgt aufgebaut:

Code: Alles auswählen

\usepackage{url}
\usepackage[
	backend=bibtex, 
	citestyle=numeric-verb, bibstyle=numeric-verb,	
	block=ragged,
	urldateusetime=true,
	]{biblatex}
\addbibresource{SourcesCitavi.bib}

Hier ein Beispiel aus meiner Bib-Datei:

Code: Alles auswählen

@misc{PlanKPA,
 author = {Br{\"u}chler, Fritz and Carter, Dennis},
 editor = {{Sterling SIHI GmbH}},
 year = {2000},
 title = {Grundlagen f{\"u}r die Planung von Kreiselpumpenanlagen},
 url = {http://www.dampfkesselservice.ch/files/Sterling-Pump.pdf},
 address = {Itzehoe},
 urldate = {2020-11-21T11:36:00},
 edition = {7. {\"u}berarbeitete und erweiterte Auflage}
}

Das Ergebnis ist lediglich, dass die komplette urldate ignoriert wird und der Rest angezeigt wird.
Ich hoffe, dass mir hier jemand helfen kann und bedanke mich schon mal im Voraus!


Nach oben