Latex Code + Lösung

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
Smilies
:D :) :( :o :shock: :? 8) :lol: :-x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen:

Markdown is OFF

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden.

   

Wenn du eine Datei oder mehrere Dateien anhängen möchtest, gib die Details unten ein.

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Latex Code + Lösung

von Artur » Do 6. Mai 2010, 18:32

hallo,
habe es jetzt getestet und muss sagen dass ich genau sowas gesucht habe.

Vielen Dank!

Abhängigkeit

von localghost » Do 6. Mai 2010, 12:32

Es benutzt listings.

von Artur » Do 6. Mai 2010, 12:10

Befor ich mich in showexpl einarbeite, ist es so mächtig wie listings?
- erkennen und einfärben von Signalwörtern, Kommentare
- als Gleitumgebung anwendbar?
- caption und label Funktionen --> listing Verzeichnis?
- Rahmen, Farben?
- Zeilennummerierung?

Ich würde es schon gerne mit listing machen, da dieses Paket sehr leistungsstark und flexibel ist.

Erleichterung

von localghost » Do 6. Mai 2010, 09:56

Nimm lieber showexpl. Das wird dir einiges an Arbeit ersparen.


MfG
Thorsten

Latex Code + Lösung

von Artur » Do 6. Mai 2010, 09:46

Hallo,
ich erstelle mir beim Erlernen von LaTeX eigene Notizen und dies natürlich auch mit LaTeX.
Jetzt würde ich gerne LaTeX Code mit dem listining Paket darstellen und nachfolgend das Ergebniss des Codes.
Das ganz soll mit einem Macro funktionieren.
Das Proble ist, denke ich, dass mit newcommand die #1 in der listing-Umgebung nicht als Variable interpretiert wird sondern als listing und es deshalb nicht funktioniert. Ich habe auch schon versucht das listing Paket nach dem Makro zu laden aber ohne Erfolg.

Hier ein Minibeispiel:

Code: Alles auswählen

\documentclass[]{scrartcl}

\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[ansinew]{inputenc}
\usepackage{lmodern} 

\usepackage{listings}
\newcommand*{\eigenercode}[1]{%
	#1
	\begin{lstlisting}
	#1	
	\end{lstlisting}
}%


\begin{document}
Ein Beispiel:

\eigenercode{Der Test ist \textbf{Fett}}
\end{document}
Es müsste jetzt der Text und dann der Code ausgegeben werden.

Nach oben