siunitx - Wert mit Unsicherheit: 2 Zehnerpotenzen

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
Smilies
:D :) :( :o :shock: :? 8) :lol: :-x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen:

Markdown is OFF

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden.

   

Wenn du eine Datei oder mehrere Dateien anhängen möchtest, gib die Details unten ein.

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: siunitx - Wert mit Unsicherheit: 2 Zehnerpotenzen

von markusv » Di 25. Feb 2020, 16:21

Hallo,

soweit ich das kenne und die [d]siunitx[/d]-Doku lese, ist das so nicht vorgesehen. Du kannst natürlich mittels der parse-numbers-Option einstellen, dass deine Zahlenwerte so gedruckt werden, wie du sie eingibst.

Code: Alles auswählen

\(a=\SI[parse-numbers = false]{1{,}23\times10^7\pm1{,}12\times10^{-3}}{\joule}\)

siunitx - Wert mit Unsicherheit: 2 Zehnerpotenzen

von ko3rn3r » Di 25. Feb 2020, 14:19

Hallo,
ich möchte mit dem SI-Paket folgende Darstellung für einen Messwert mit Unsicherheit erreichen:

a = (1,13 * 10^7 +- 1,12 * 10^3) J

jedoch ist das Problem, dass wenn ich zwei Zehnerpotenzen mit "e" einfüge es zu einem Fehler kommt.

Code: Alles auswählen

a = \SI{1,23 e7 \pm 1,12 e-3}{\joule}
Liebe Grüße

Nach oben