Rahmen um Text bei Seitenumbruch mit mdframed

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
Smilies
:D :) :( :o :shock: :? 8) :lol: :-x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen:

Markdown is OFF

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden.

   

Wenn du eine Datei oder mehrere Dateien anhängen möchtest, gib die Details unten ein.

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Rahmen um Text bei Seitenumbruch mit mdframed

Re: Rahmen um Text bei Seitenumbruch mit mdframed

von cis » Fr 31. Jul 2020, 13:48

Bei tcolorbox bekommt man es mit Hausmitteln hin:

\begin{tcolorbox}[
boxrule=3mm, % zum Hervorheben (default = 0.5mm)
sharp corners, colback=white,
breakable,
enhanced,
height fixed for=middle, % <---- bewirkt den Effekt
%height fixed for=all, % alternativ
]

Beachte Seite 2:

5555555.png

Code: Alles auswählen

\documentclass[book,fleqn]{report}
\usepackage{lipsum}
\usepackage{mdframed}

\usepackage[most]{tcolorbox}

\begin{document}
\section{mdframed}
\begin{mdframed}
\lipsum
\vfill \pagebreak 
\lipsum
\end{mdframed}

\newpage
\section{tcolorbox}
\begin{tcolorbox}[
boxrule=3mm, % zum Hervorheben (default = 0.5mm)
sharp corners, colback=white,
breakable,
enhanced, 
height fixed for=middle, % <---- bewirkt den Effekt
%height fixed for=all, % alternativ
]
\lipsum \pagebreak \lipsum
\end{tcolorbox}
\end{document}

Rahmen um Text bei Seitenumbruch mit mdframed

von lightlapreset » Sa 26. Sep 2015, 19:32

Hallo allerseits!
Ich stehe mal wieder vor einem Problem zu dem ich einfach keine Lösung weiß. Ich habe einen ziemlich langen Text, um den ein Rahmen soll. Dafür benutze ich mdframed, was auch eigentlich ganz gut klappt. Nur bei einem Umbruch (im MWE habe ich einfach mal einen manuell reingemacht, in meinem Dokument kommt der durch ein Bild) hätte ich es gerne, wenn die Seitenlinien trotzdem bis nach unten an die Seite gehen und nicht an der Stelle aufhören, wo umgebrochen wird.

Kennt da jemand zufällig eine Lösung? Danke schon mal :)

Code: Alles auswählen

\documentclass[book,fleqn]{report}																														
\usepackage{lipsum}
\usepackage{mdframed}
\begin{document}

\begin{mdframed}
\lipsum
\pagebreak
\lipsum
\end{mdframed}

\end{document}

Nach oben