Textfield baseline - normal vs multiline

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
Smilies
:D :) :( :o :shock: :? 8) :lol: :-x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen:

Markdown is OFF

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden.

   

Wenn du eine Datei oder mehrere Dateien anhängen möchtest, gib die Details unten ein.

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Textfield baseline - normal vs multiline

Re: Textfield baseline - normal vs multiline

von u_fischer » Mi 7. Apr 2021, 14:37

Die pdf-Referenz bietet bei Textfelder keine Option, die Baseline festzulegen. Man kann nur die Größe der Felder und die Schriftgröße angeben und den multiline Flag setzen. Wo dann der Text genau hingemalt wird, hängt vom pdf-Viewer ab. Die LaTeX-Ausgabe hier verwendet pdf.js und kann daher natürlich anders sein, als im Adobe oder sumatra etc.

Textfield baseline - normal vs multiline

von Investment » Mi 7. Apr 2021, 07:30

Guten Morgen Community,

für viele von stellt sich vermutlich noch nicht einmal die Frage, weshalb in einem Formularfeld die Basislinie (multiline = false bzw. ohne Berücksichtigung) nach unten verschoben wird, und damit der Abstand zum oberen Rand des Textfields vergrößert wird, wenn man die Option multiline = true aktiviert. Verwendeter Editor ist texstudio auf MikTeX (dieser Hinweis hilft evtl. da die Darstellung in texlive auf dieser Seite hier korrekt dargestellt werden zu scheint, was den horizontalen Abstand anbelangt. In meiner Übersetzung durch texstudio wird jedenfalls der Wert in value komplett im Textfield dargestellt). Wieso kommt es hier zu Abweichungen? Ich nahm bisher an, dass der Quellcode systemübergreifend identische Ausgaben erzeugt :shock:

Wie kann dieser Umstand exakt behoben werden? Danke euch im Voraus.
Hier das passende Minimalbeispiel zur Darstellung der Auffälligkeit.

\documentclass
[
	a4paper,
	12pt,
	ngerman
]{scrartcl}

\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage{multicol}
\usepackage{hyperref}

\begin{document}
	\begin{Form}
		\begin{multicols}{2}
			\hfill\TextField
			[
				name = IDTFlinks,
				value = viel sinnloser Text,
			]{}\\
			\TextField
			[
				name = IDTFrechts,
				multiline = true,
				value = beliebiger Text,
			]{}
		\end{multicols}
	\end{Form}
\end{document}

Das Ergebnis stellt sich vergrößert dann so dar:

Textfield baseline - normal vs multiline.png

Nach oben