Nummerierte Listenumgebung mit tiefgestellter Zählervariable

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
Smilies
:D :) :( :o :shock: :? 8) :lol: :-x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen:

Markdown is OFF

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden.

   

Wenn du eine Datei oder mehrere Dateien anhängen möchtest, gib die Details unten ein.

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Nummerierte Listenumgebung mit tiefgestellter Zählervariable

von markusv » Di 18. Feb 2020, 16:39

Hallo,

mit enumitem gar kein Problem:

Code: Alles auswählen

\documentclass{scrartcl}
\usepackage{enumitem}
\begin{document}
	\begin{enumerate}[label=T\textsubscript{\arabic*}]
		\item Zeitpunkt 1
		\item Zeitpunkt 2
	\end{enumerate}
\end{document}
EDIT: da es sich offensichtlich um physikalische Größen handelt, kann man das ganze auch gleich im Mathematikmodus darstellen:

Code: Alles auswählen

\begin{enumerate}[label=\(T_{\arabic*}\)]

Nummerierte Listenumgebung mit tiefgestellter Zählervariable

von Kaleun » Di 18. Feb 2020, 15:29

Hallo,

ich suche eine nummerierte Listenumgebung, welche automatisch den Index als Zählervariable verwendet:
Also z.B. sowas in der Art:

Code: Alles auswählen

\begin{compactenum}[{T}\textsubscript{1}]
   \item{Zeitpunkt 1}
   \item{Zeitpunkt 2}
   \item{Zeitpunkt 3}
\end{compactenum}
Die Ausgabe soll hier allerdings wie folgt lauten:

T1 Zeitpunkt 1
T2 Zeitpunkt 2
T3 Zeitpunkt 3

Hat da jemand ne Idee? Wenn jemand eine Lösung in der normalen enumerate Umgebung kennt würde mir das auch vollkommen ausreichen.

Danke :)

Nach oben