Wie ändere ich die Word-Datei in das LaTeX-Format?

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
Smilies
:D :) :( :o :shock: :? 8) :lol: :-x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen:

Markdown is OFF

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden.

   

Wenn du eine Datei oder mehrere Dateien anhängen möchtest, gib die Details unten ein.

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Wie ändere ich die Word-Datei in das LaTeX-Format?

Re: Wie ändere ich die Word-Datei in das LaTeX-Format?

von gast » Di 5. Jan 2021, 12:16

@skriptyy Das war nicht die Frage. TeXla87 hatte vermutet, dass die Übernahme der Formatierung aus Word bei Copy&Paste in einen LaTeX-Editor ein Problem wäre. Deshalb war die Frage, welcher LaTeX-Editor denn so etwas macht. Ich kenne nämlich keinen …

Dass Word2LaTeX eine Umwandlung versucht, ist klar. Dafür ist es gedacht. Aber nicht bei Copy&Paste.

Re: Wie ändere ich die Word-Datei in das LaTeX-Format?

von skriptyy » Mo 4. Jan 2021, 21:49

gast hat geschrieben:
Mo 23. Nov 2020, 16:39

Welcher LaTeX-Editor versucht denn, Formatierungen von Word zu übernehmen?

Hallo gast :)
versuch's doch mal mit dem Programm Word-to-Latex, vielleicht hilft dir das ja weiter.

LG

Re: Wie ändere ich die Word-Datei in das LaTeX-Format?

von gast » Mo 23. Nov 2020, 16:39

Welcher LaTeX-Editor versucht denn, Formatierungen von Word zu übernehmen?

Re: Wie ändere ich die Word-Datei in das LaTeX-Format?

von TeXla87 » Mo 23. Nov 2020, 16:08

Ich weiß zwar nicht, ob es das Problem beim Copy & Paste einfügen noch gibt, aber damals hatte ich häufig ziemlich eklige Formatierungsfehler, wenn ich einfach nur eingefügt habe.

Kann nur empfehlen, mit Strg + Alt + V einzufügen, so übernimmt das Eingefügte keinerlei Formatierung aus der vorherigen Datei.

Ich weiß nicht ob es beim Einfügen von Text noch zu solchen Fehlern kommt, aber hätte ich es damals besser gewusst, hätte es mir so einige Kopfschmerzen erspart :P

Re: Wie ändere ich die Word-Datei in das LaTeX-Format?

von gast » Do 19. Nov 2020, 16:23

Wenn es wirklich nur Text ist, gibt es mehrere Möglichkeiten:

  • (La)TeX installieren, einen LaTeX-Editor installieren, ein einfaches article-Dokument aus einer LaTeX-Einführung kopieren, Text per Copy&Paste einfügen und die wenigen Änderungen (beispielsweise Überschriften) durchführen, die notwendig sind.

  • (La)TeX installieren, LyX installieren. Text per Copy&Paste in ein neues LyX-Dokument einfügen.

  • Dokument in OpenOffice/LibreOffice öffnen, als Writer-Dokument speichern und mit writer2latex in ein LaTeX-Dokument umwandeln.

Das erste käme vermutlich dem Sinn der Hausarbeit am nächsten. :roll:

Re: Wie ändere ich die Word-Datei in das LaTeX-Format?

von Bartman » Do 19. Nov 2020, 16:22

Es wäre besser, Du liest eine LaTeX-Einführung und schaffst Dir so Deine eigene, genau zu Deinen Anforderungen passende, Vorlage.

Um was geht es denn bei dem Teil, den Du nicht als "Text" einordnest.

Wie ändere ich die Word-Datei in das LaTeX-Format?

von oksiweles84 » Do 19. Nov 2020, 16:02

Ich habe eine Hausaufgabe, die ich nur in Word gemacht habe, aber ich muss dasselbe mit LaTeX machen. Es besteht fast vollständig aus Text. Wie kann ich dieselbe Datei auf LaTeX erstellen? Gibt es eine Vorlage mit allen Codes, die einfach ausgefüllt werden können?


Nach oben