positionierung eines autors im literaturverzeichnis

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
Smilies
:D :) :( :o :shock: :? 8) :lol: :-x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen:

Markdown is OFF

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden.

   

Wenn du eine Datei oder mehrere Dateien anhängen möchtest, gib die Details unten ein.

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: positionierung eines autors im literaturverzeichnis

von Gast » Mi 6. Mai 2009, 10:36

hallo KOMA,

perfekt... vielen Dank. Die Masterminds der DIN würden mich verfolgen aber es sieht sehr gut aus!!!

Danke

D

von KOMA » Mi 6. Mai 2009, 09:25

Ein Wechsel zu biblatex könnte dieses Problem lösen. In Abschnitt 3.4 dessen Anleitung ist die Sortierung erklärt. Demnach kann man bei Verwendung von biblatex einen sortkey angeben, um die Sortierung zu beeinflussen. Bei Deinem Prof. könntest Du dann als sortkey einfach etwas angeben, was immer vorne steht, beispielsweise "0000eitel" (in dem Fall solltest Du den sortkey natürlich besser nicht ausgeben lassen :wink:).

Ich habe selbst biblatex bisher übrigens nicht verwendet. Aber hier sind einige Anwender, die sich damit auskennen und bei Problemen damit sicher weiterhelfen können.

positionierung eines autors im literaturverzeichnis

von david » Di 5. Mai 2009, 21:37

Hi,

folgendes Problem...

in meiner studienarbeit soll der buchtitel des betreuenden profs am institut am anfang des literaturverzeichnisses stehen. meiner meinung nach ein problem das garnicht entstehen dürfte... aber so sind die profs halt.

kann mir irgendwer weiterhelfen

pakete:
- [latin1]{inputenc}
- {bibgerm}

\bibliographystyle{abbrv}

vielen dank schonmal bei der hilfe dieses wohlstandproblems...

david

Nach oben