Latex-Package manuell installieren

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
Smilies
:D :) :( :o :shock: :? 8) :lol: :-x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen:

Markdown is OFF

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden.

   

Wenn du eine Datei oder mehrere Dateien anhängen möchtest, gib die Details unten ein.

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Latex-Package manuell installieren

von spikeball » Mi 21. Aug 2019, 08:47

Ihr habt Recht, nach dem Updaten ist das package "ragged2e" plötzlich vorhanden. Ich danke euch vielmals!

von u_fischer » Di 20. Aug 2019, 19:54

@esdd stimmt, es hat sich geändert, es gibt jetzt tatsächlich ein ragged2e-Paket. Ich habe ctan geschrieben, der Katalogeintrag wird korrigiert.

von esdd » Di 20. Aug 2019, 14:21

u_fischer hat geschrieben:ragged2e ist in miktex teil des ms-Paketes: https://www.ctan.org/pkg/ragged2e
Das scheint sich kürzlich geändert zu haben: https://www.ctan.org/pkg/ms
Dort ist ragged2e nicht mehr als Teil des Bundles angegeben. Dafür steht dort:
ragged2e, which used to be part of this bun­dle, has be­come an in­de­pen­dent pack­age.
@spikeball: Aktualisiere in der MiKTeX Konsole mal die Paketdatenbank ( »Update package database« im Menü »Tasks«). Danach sollte ragged2e in der Paketliste auftauchen.

von u_fischer » Di 20. Aug 2019, 11:56

ragged2e ist in miktex teil des ms-Paketes: https://www.ctan.org/pkg/ragged2e

von spikeball » Mo 19. Aug 2019, 20:31

Danke für die Antwort. Hab ich versucht, aber das package taucht da leider gar nicht auf (es gibt da ja installierte und nicht installierte packages, aber der Name steht nicht in der Liste).

von Bartman » Mo 19. Aug 2019, 19:14

Warum benutzt Du dafür nicht die Paketverwaltung der MiKTeX Console?

Latex-Package manuell installieren

von spikeball » Mo 19. Aug 2019, 18:53

Hallo liebe Foren-Mitglieder,

um meinen Lebenslauf zu texen, versuche ich schon den ganzen Nachmittag das package "ragged2e" zu installieren, da beim Kompilieren einer Lebenslauf-Vorlage der Fehler "File 'ragged2e.sty' not found" kam.
Ich es versucht, indem ich das package runtergeladen habe (eine ragged2e.ins-Datei) und dann in der cmd zum entsprechenden Ordner gegangen bin und dort "latex ragged2e.ins" eingegeben habe.
Darauf kam in der cmd der Fehler: "Der Befehl "latex" ist entweder falsch geschrieben oder konnte nicht gefunden werden.".
Die mikTex-Umgebungsvariable ist eigentlich gesetzt.

Habt ihr eine Idee, woran es liegen könnte? Ihr würdet mir wirklich sehr helfen! Vielen Dank im Voraus.

Nach oben