piccaption / parpic kein Eintrag im Abb. Verzeichnis

Tabellen und Grafiken erstellen und anordnen


der_messias
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger
Beiträge: 22
Registriert: Fr 17. Apr 2009, 11:06

piccaption / parpic kein Eintrag im Abb. Verzeichnis

Beitrag von der_messias »

Hallo, ich habe eine Abildung auf der linken Seite eingefügt. Rechts daneben steht Text. Das funktioniert alles. Leider wird meine Abbildung nicht mit der Bildunterschrift ins Abb. Verzeichnis aufgenommen, sondern nur die Abb.nr. und die Seite auf der diese steht.

Die Abbildung ist folgendermaßen eingebunden:

Code: Alles auswählen

\piccaption{Instron 12kN Prüfmaschine}
\parpic[l]{\includegraphics[width=0.31\textwidth]{kapitel/kapitel4/bilder/instrontotal1bearb}}
\label{fig:intron_total}

TEXT TEXT TEXT

\picskip{0}
\newpage
\newpage habe ich nur drin, weil danach eine neue subsection anfängt und ich nicht möchte, dass diese neben dem Bild anfängt.

Ich weiß zwar, dass es noch weitere Möglichkeiten gibt wie z.B. wrapfigure, das habe ich aber leider nicht auf die Reihe gebracht.

Vielen Dank schon mal

EDIT: Wrapfigure habe ich nicht verwendet, da es einen weißen Rand um das Bild lässt. Ich möchte aber, dass das Bild den gesamten frei gehaltenen Bereich ausfüllt.

sommerfee
Forum-Century
Forum-Century
Beiträge: 213
Registriert: Sa 12. Jul 2008, 08:02
Wohnort: Ich bin hier nicht mehr zu erreichen!

Re: piccaption / parpic kein Eintrag im Abb. Verzeichnis

Beitrag von sommerfee »

der_messias hat geschrieben:Leider wird meine Abbildung nicht mit der Bildunterschrift ins Abb. Verzeichnis aufgenommen, sondern nur die Abb.nr. und die Seite auf der diese steht.
Ja, das ist leider der Normalzustand bei \piccaption. 3 verschiedene Abhilfen fallen mir spontan ein:

1. Immer auch eine Beschriftung für das Verzeichnis mit angeben, also z.B. \piccaption[Instron 12kN Prüfmaschine]{Instron 12kN Prüfmaschine}

2. Das caption-Paket laden. Das korrigiert das Verhalten von \piccaption automatisch.

3. \piccaption selber so patchen, daß es das gewünschte Verhalten zeigt. Hierfür kann man sich die passenden Zeilen aus dem caption-Paket schnappen und selber in sein Dokument einbauen. Solltest du das wünschen, kann ich dir dabei auch gerne helfen, sach einfach bescheid.

Liebe Grüße,
Axel

der_messias
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger
Beiträge: 22
Registriert: Fr 17. Apr 2009, 11:06

Beitrag von der_messias »

Hallo sommerfee Variante 1) hat gleich funktioniert, super vielen Dank!

Jetzt zu mir, ich bin, obwohl ich bereits meine SA mit Latex geschrieben habe und jetzt auch meine DA mit Latex schreibe ein ziemlicher DAU.
Ich habe bei Problemen eigentlich immer nur im Netz rumgesucht und die Lösungsvorschläge stumpf reinkopiert, bis sie funktioniert haben. Magst du mir vielleicht deshalb erklären, was ich eigentlich gerade gemacht habe?

Du darfst auch gerne auf PDF, bzw. ein entsprechendes Kapitel in einer Dokumentation verweisen.

Wenn du Zeit und Lust hast, kannst du ja auch noch beschreiben, wie 3) funktioniert hätte und was es gemacht hätte.

Danke und schönen Restsonntag!

EDIT: Warum gibt es hier eigentlich keine "Folgende Benutzer sagen Danke für den Sinnvollen Beitrag" Funktion?

EDIT2: Aha, ich seh, das was in den "[]" steht wird im Abbvz. eingetragen und das was in den "{}" steht als Bildunterschrift.
Das erschließt sich mir aber nicht so ganz, da bei "normalen" Bildern, also mit \begin{figure} eingefügt steht die \caption auch in "{}".[/code]

sommerfee
Forum-Century
Forum-Century
Beiträge: 213
Registriert: Sa 12. Jul 2008, 08:02
Wohnort: Ich bin hier nicht mehr zu erreichen!

Beitrag von sommerfee »

Der caption-Befehl hat folgende Syntax:

Code: Alles auswählen

\caption[Beschriftung für Verzeichnis]{Beschriftung für Text}
Gibt man keine Beschriftung für das Verzeichnis an, wird normalerweise automatisch die Beschriftung für den Text auch für das Abbildungsverzeichnis genommen, d.h.

Code: Alles auswählen

\caption{Huhu!}
wird intern automatisch zu

Code: Alles auswählen

\caption[Huhu!]{Huhu!}
d.h. "Huhu!" landet sowohl im Verzeichnis als auch bei dem Bild bzw. bei der Tabelle.

Das picins-Paket bietet einen Befehl \piccaption an, bei dem die Syntax äquivalent zu derjenigen des \caption-Befehls sein soll. Doch leider verhält er sich anders, wie du ja gemerkt hast, er wandelt nämlich intern

Code: Alles auswählen

\piccaption{Huhu!}
zu

Code: Alles auswählen

\piccaption[]{Huhu!}
um, es landet also ein leerer Text im Verzeichnis. Man könnte es als Designfehler oder gar als Bug sehen.

Methode 1) umgeht also diese Designschwäche. Methode 2) bzw. 3) würden sie derart beheben, so daß sich \piccaption wie \caption verhält, was den Verzeichniseintrag angeht.

Liebe Grüße,
Axel

der_messias
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger
Beiträge: 22
Registriert: Fr 17. Apr 2009, 11:06

Beitrag von der_messias »

sommerfee hat geschrieben:

Code: Alles auswählen

\caption{Huhu!}
wird intern automatisch zu

Code: Alles auswählen

\caption[Huhu!]{Huhu!}
Alles klar, das sorgt für Verständins, vielen Dank nochmal!

Gruss Claudius

Antworten