goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Direktlinks:
Zuletzt aktive Beiträge
Unbeantwortete Beiträge
[Erweitert]

Forenstatistik:
Beiträge: 99320
Top-Poster: Johannes_B (5059)

Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer Ludio.

Links:


Mit Unterstützung von DANTE e.V.: Deutschsprachige Anwendervereinigung TeX. Danke den Mitgliedern!





Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

newcommand mit mehreren Argumenten anpassen

 

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 10.09.2019, 09:09     Titel: newcommand mit mehreren Argumenten anpassen
  Antworten mit Zitat      
ist es möglich, den command \newcommand{\Name}[Anzahl]{Definition} so zu schreiben, dass der folgende Code wie folgt funktioniert

Code • Öffne in Overleaf
 \test[3]{Hallo #1, #2 und #3}

\test{Peter}{Maria}{Stefan} --> Hallo Peter, Maria und Stefan

Aber wenn man einigibt
\test{Peter}{Maria} --> Hallo Peter, Maria ausgibt

also dass das und nur gedruckt wird, wenn auch die 3. Ausgabe eingegeben wird?

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 10.09.2019, 09:50     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Mit xparse wäre das zwar möglich, es wird aber dringend davon abgeraten. Optionale Argumente gehören in eckige Klammern, damit man weiß, dass das Argument optional ist. Bei \newcommand kann man genau ein optionales Argument definieren, das dann das erste Argument zu sein hat. Mit mehrstufiger Definition kann man aber durchaus mehr optionale Argumente definieren und auch an anderer Stelle. Mit xparse ist es dagegen sehr einfach beliebig viele optionale Argumente an beliebiger Stelle zu haben.

Eine weitere Möglichkeit, die sich in deinem Fall anböte, wäre die Verarbeitung eines einzigen Arguments als Liste. Eine mit Komma separierte Liste kann man beispielsweise mit \@for aus dem LaTeX-Kern und noch schöner mit dem l3kernel verarbeiten. Das Paket etoolbox bietet ebenfalls Befehle für das List Processing.

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


  Datenschutzerklärung | Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2019 goLaTeX.de