Moderncv \enclosure Doppelpunkt entfernen

Fragen und Probleme, die nicht den obigen Kategorien zugeordnet werden können


Asonandesuka
Forum-Newbie
Forum-Newbie
Beiträge: 7
Registriert: Do 14. Nov 2013, 19:17
Wohnort: Wien

Moderncv \enclosure Doppelpunkt entfernen

Beitrag von Asonandesuka »

Hallo werte Forumsmitglieder,

ich verwende das moderncv latex template und habe folgende Funktion verwendet, um hinter meinem Namen am Ende des Anschreibens die Anlagen grau hinterlegt anzugeben:

\enclosure[Anlagen]{\renewcommand{\labelitemi}{-}
\begin{itemize}
\item Lebenslauf
\item Zeugnisse
\end{itemize}} % List of enclosed documents

Dies sieht dann im PDF folgendermaßen aus (Text in grau):

Anlagen:
- Lebenslauf
- Zeugnisse

Mir wurde nun geraten, dass ich nur "Anlagen" hinschreiben soll, ohne anzugeben, dass der Lebenslauf und die Zeugnisse diese Anlagen sind. Folglich sollte im PDF also nur noch folgendes stehen (Text in grau):

Anlagen

Dies kann ich annähernd dadurch erreichen, dass ich \item ... weglasse, wenn da nicht noch der Doppelpunkt hinter dem Wort Anlagen wäre.

Hat jemand eine Idee, wie ich den Doppelpunkt hinter Anlagen auch noch losewerde?

Vielen Dank im Voraus

Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister
Beiträge: 2180
Registriert: Do 16. Jul 2009, 21:41
Wohnort: Hessische Provinz

Beitrag von Bartman »

Ohne ein Minimalbeispiel kann ich nichts genaueres sagen.

Meine Antwort zu einer Änderung im gleichen Bereich von moderncv kann Dich bei der Lösung unterstützen. Falls Dein Stil den nötigen Quelltext aus der dort genannten Datei bezieht, dann kopiere den Ausschnitt aus der Datei in Deine Präambel und entferne den Doppelpunkt.

Beachte die Voraussetzung.
Zuletzt geändert von Bartman am Di 19. Nov 2019, 00:54, insgesamt 1-mal geändert.

Asonandesuka
Forum-Newbie
Forum-Newbie
Beiträge: 7
Registriert: Do 14. Nov 2013, 19:17
Wohnort: Wien

Beitrag von Asonandesuka »

Hallo Bartmann,

vielen Dank erstmal für deine Antwort zu so später Stunde. Das ist mein Minimalbeispiel:

Code: Alles auswählen

%
\documentclass[11pt,a4paper,sans]{moderncv} % Font sizes: 10, 11, or 12; paper sizes: a4paper, letterpaper, a5paper, legalpaper, executivepaper or landscape; font families: sans or roman

\moderncvstyle{casual} % CV theme - options include: 'casual' (default), 'classic', 'oldstyle' and 'banking'
\moderncvcolor{blue} % CV color - options include: 'blue' (default), 'orange', 'green', 'red', 'purple', 'grey' and 'black'

\usepackage{lipsum} % Used for inserting dummy 'Lorem ipsum' text into the template

\usepackage[scale=0.77]{geometry} % Reduce document margins
\setlength{\hintscolumnwidth}{3.1cm} % Uncomment to change the width of the dates column

\firstname{Max} % Your first name
\familyname{Mustermann} % Your last name

\address{Astraße 1, 11111 München, Deutschland}{}
\mobile{+49 15730000000}
\email{max.mustermann@gmail.com}

\begin{document}

\clearpage

\recipient{Personalabteilung}{A AG\\Postfach 0000\\0000 München} % Letter recipient
\date{\today} % Letter date
\opening{Sehr geehrte Frau Musterfrau,} % Opening greeting
\closing{Ich bedanke mich im Voraus für Ihre positive Rückmeldung und verbleibe mit freundlichen Grüßen} % Closing phrase
\enclosure[Anlagen]{\renewcommand{\labelitemi}{}
\begin{itemize}
\item 
\item 
\end{itemize}} % List of enclosed documents


\makelettertitle % Print letter title

Text

\makeletterclosing % Print letter signature

\end{document}

Leider kann ich die Dateien aus deiner Antwort in dem anderen Beitrag nicht kompilieren und ich werde nicht schlau daraus. Ich verstehe, dass irgendwo die Funktion "enclosure" definiert sein muss, und man dann dort den Doppelpunkt rauslöschen sollte. Ich verstehe nur nicht wo das ist und wo man dann diese Passage genau in die Präambel reinkopieren müsste.

Ich habe auch schon versucht einfach "normalen Text" nach meinem Namen am Ende des Briefes grau hinterlegt hineinzuschreiben. Anlagen als grauen Text kann man ja z.B. mit /textcolor{gray}{Anlagen} schreiben. Ich weiß nur nicht, wie man nach dem Namen am Ende des Textes nochmal Text einfügen kann.

Über eine Lösung würde ich mich sehr freuen! :D

Beste Grüße
Zuletzt geändert von Asonandesuka am Di 19. Nov 2019, 01:11, insgesamt 1-mal geändert.

Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister
Beiträge: 2180
Registriert: Do 16. Jul 2009, 21:41
Wohnort: Hessische Provinz

Beitrag von Bartman »

Ich habe Deine Kommentare getilgt, damit meine Bemerkungen nicht übersehen werden.

Code: Alles auswählen

\documentclass[11pt,a4paper,sans]{moderncv}

\moderncvstyle{casual}
\moderncvcolor{blue}
\usepackage{lipsum}
\usepackage[scale=0.77]{geometry}
\setlength{\hintscolumnwidth}{3.1cm}

\firstname{Max}
\familyname{Mustermann}
\address{Astraße 1, 11111 München, Deutschland}{}
\mobile{+49 15730000000}
\email{max.mustermann@gmail.com}

\makeatletter
\renewcommand*{\makeletterclosing}{
  \@closing\\[3em]%
  {\bfseries\@firstname~\@lastname}%
  \ifthenelse{\isundefined{\@enclosure}}{}{%
    \\%
    \vfil%
    {\color{color2}\itshape\enclname \@enclosure}}% <- Doppelpunkt entfernt
    \vfil}
\makeatother

\begin{document}

\clearpage

\recipient{Personalabteilung}{A AG\\Postfach 0000\\0000 München}
%\date{\today}% kann wegen \today entfallen
\opening{Sehr geehrte Frau Musterfrau,}
\closing{Ich bedanke mich im Voraus für Ihre positive Rückmeldung und verbleibe mit freundlichen Grüßen}
\enclosure[Anlagen]{}% Listenumgebung wird gemäß Deiner Beschreibung nicht gebraucht
\makelettertitle

Text

\makeletterclosing
\end{document}

Asonandesuka
Forum-Newbie
Forum-Newbie
Beiträge: 7
Registriert: Do 14. Nov 2013, 19:17
Wohnort: Wien

Beitrag von Asonandesuka »

Perfekt super! Vielen vielen Dank! jetzt kann ich die Bewerbung gleich morgen früh rausschicken! :D

Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister
Beiträge: 2180
Registriert: Do 16. Jul 2009, 21:41
Wohnort: Hessische Provinz

Beitrag von Bartman »

Auch \clearpage ergibt in diesem Zusammenhang keinen Sinn.

Habe den Themenzustand mal angepasst.

Antworten