Minimalbeispiel funktioniert nicht in TeXworks

Erstellung eines Literaturverzeichnisses mit BibTeX, Biber, BibLaTeX und Co.
nassau
Forum-Newbie
Forum-Newbie
Beiträge: 2
Registriert: Mi 3. Jul 2019, 18:44

Minimalbeispiel funktioniert nicht in TeXworks

Beitrag von nassau »

Hallo,
ich benutze TeXworks und Miktex (soweit ich weiß) und kann kein Literaturverzeichnis erstellen. Ich kompiliere mit pdfLaTex*MakeINdex+Bibtex.
Selbst bei diesem Minimalbeispiel, welches ich aus dem Netz habe erhalte ich das nicht.

Ich erhalte nur wortwörtlich "The Einstein’s journal paper [einstein ] and the Dirac’s book [dirac ] are
physics related items.".

Hier das Bsp, welches eigentlich funktionieren sollte.

Code: Alles auswählen

\documentclass{article}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[english]{babel}
\usepackage[backend=biber,style=alphabetic,sorting=ynt]{biblatex}
\addbibresource{bib.bib} %Imports bibliography file

\begin{document}
The Einstein's journal paper \cite{einstein} and the Dirac's book \cite{dirac} are physics related items. 
 
\printbibliography
 
\end{document}

Quellen:

Code: Alles auswählen

@article{einstein,
  author =       "Albert Einstein",
  title =        "{Zur Elektrodynamik bewegter K{\"o}rper}. ({German})
                 [{On} the electrodynamics of moving bodies]",
  journal =      "Annalen der Physik",
  volume =       "322",
  number =       "10",
  pages =        "891--921",
  year =         "1905",
  DOI =          "http://dx.doi.org/10.1002/andp.19053221004",
  keywords =     "physics"
}

@book{dirac,
  title={The Principles of Quantum Mechanics},
  author={Paul Adrien Maurice Dirac},
  isbn={9780198520115},
  series={International series of monographs on physics},
  year={1981},
  publisher={Clarendon Press},
  keywords = {physics}
}
Danke euch :)
Dateianhänge
bib.bib
Literatur
(1.92 KiB) 75-mal heruntergeladen

Stamm-

Im Hintergrund

Beitrag von Stamm- »

In den Optionen für »BibLaTeX« hast Du aber »Biber« als Werkzeug (backend) angegeben. Also muss Du auch »Biber« (und nicht »BibTeX«) aufrufen. Der ist bei »TeXworks« genau da zu finden, wo man auch die Compiler (pdfLaTeX, LuaLaTeX, XeLaTeX, …) finden kann.

nassau
Forum-Newbie
Forum-Newbie
Beiträge: 2
Registriert: Mi 3. Jul 2019, 18:44

Beitrag von nassau »

Leider habe ich die Möglichkeit von Biber nicht bei Texworks. Kann ich den code anpassen, dass es über bibtex funktioniert?
Dateianhänge
Unbenannt.png
Unbenannt.png (7.91 KiB) 74 mal betrachtet

Gast

Beitrag von Gast »

Doch, man kann auch bei TeXworks biber verwenden. Wer die wichtigen Hinweise aufmerksam gelesen hat, sollte das eigentlich bereits wissen.

Antworten