goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Direktlinks:
Zuletzt aktive Beiträge
Unbeantwortete Beiträge
[Erweitert]

Forenstatistik:
Beiträge: 97995
Top-Poster: Johannes_B (5059)

Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer MATHE_B_RUSSEL.

Links:


Mit Unterstützung von DANTE e.V.: Deutschsprachige Anwendervereinigung TeX. Danke den Mitgliedern!





Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Mehrere Zeilen verbinden multirow

 

bauerja
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 23
Anmeldedatum: 24.07.18
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 12.12.2018, 10:38     Titel: Mehrere Zeilen verbinden multirow
  Antworten mit Zitat      
Guten Tag zusammen,

ich muss morgen meine Bachelorarbeit abgeben und habe aktuell noch ein Problem mit der Formatierung einer Tabelle. Über eine schnelle Hilfe ware ich wirklcih dankbar!

Es geht darum, dass in der folgenden Tabelle zum einen die Wörter bei "Prozessschritt" umgebrochen warden sollen und zum anderen der Wert, welcher unter "Summe" steht über alle drei Zeilen mittig angesiedelt sein soll. Ich habe dies über "multirow" funktioniert, aber dies funktioniert irgendwie nicht.

Ein Minimalbeispiel gibt es hier:

Code • Öffne in Overleaf

\documentclass[a4paper,12pt,oneside,parskip,bibliography=totoc,numbers=noenddot]{scrreprt}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage{multirow}
\usepackage{float}
\usepackage{hyperref}

\begin{document}
\begin{table}[H]
\centering
\captionabove{das ist die Tabelle um die es geht}\label{tab:hier}
\begin{tabular}[l]{|p{3cm}|p{3cm}|p{4cm}|p{4cm}|}
\hline
\textbf{Schritt}&\textbf{Dauer}&\textbf{Kosten}&\textbf{Summe}\\
\hline
Matrize herstellen&1 bis 2 wochen& 500 Euro&\multirow{3}{*}{ca.500 Euro}\\
\hline
Gesenk herstellen&2 bis 3 Wochen & 3 Euro&\\
\hline
anderes Zeug herstellen&12 wochen &4 Euro&\\
\hline
\end{tabular}
\end{table}

\end{document}
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

markusv
Forum-Meister
Forum-Meister

Beiträge: 717
Anmeldedatum: 03.09.15
Wohnort: Leipzig
Version: Kubuntu 18.04 LTS + TeXLive 2018
     Beitrag Verfasst am: 12.12.2018, 10:50     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Bei multirow sind die tatsächlichen Zeilen anzugeben, nicht die Tabellenzeilen.
Die Wörter werden umgebrochen, allerdings im Blocksatz. Willst du das nicht, musst du dies LaTeX sagen:

Code • Öffne in Overleaf
\documentclass[a4paper,12pt,oneside,parskip,bibliography=totoc,numbers=noenddot]{scrreprt}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage{multirow,array}%ergänzt

\begin{document}
\begin{table}[ht]
\centering
\captionabove{das ist die Tabelle um die es geht}\label{tab:hier}
\begin{tabular}[l]{|>{\raggedright}p{3cm}|p{3cm}|p{4cm}|p{4cm}|}%ergänzt für Umbruch
\hline
\textbf{Schritt}&\textbf{Dauer}&\textbf{Kosten}&\textbf{Summe}\\
\hline
Matrize herstellen&1 bis 2 Wochen& 500 Euro&\multirow{6}{*}{ca. 500 Euro}\\ %korrigiert
\cline{1-3}%korrigiert
Gesenk herstellen&2 bis 3 Wochen & 3 Euro&\\
\cline{1-3}%korrigiert
anderes Zeug herstellen&12 Wochen &4 Euro&\\
\hline
\end{tabular}
\end{table}
\end{document}
Für schöne Tabellen mit booktabs ist es wahrscheinlich zu spät?!
_________________

Wäre Microsoft Word für das Schreiben von Büchern entwickelt worden,
würde es Microsoft Book heißen.

Unkomplizierte und schnelle LaTeX-Hilfe, bspw. Erstellung von Vorlagen und Bewerbungen:
Help-LaTeX@web.de
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden

bauerja
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 23
Anmeldedatum: 24.07.18
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 12.12.2018, 12:40     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Dafür ist es tatsächlich leider zu spat.

Aber: es funktioniert. Herzlichen Dank! Smile
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister


Beiträge: 1695
Anmeldedatum: 16.07.09
Wohnort: Hessische Provinz
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 12.12.2018, 17:10     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Wenn das nicht Deine letzte Tabelle mit LaTeX war, dann sieh Dir für das nächste Mal die folgenden Informationen an:

Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


  Datenschutzerklärung | Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2019 goLaTeX.de