goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Literaturverzeichnis übernimmt nicht immer den Autor

 

Benny87
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 8
Anmeldedatum: 02.12.16
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 10.12.2017, 23:12     Titel: Literaturverzeichnis übernimmt nicht immer den Autor
  Antworten mit Zitat      
Guten Abend!

Ich habe Literatur mit Biber eingebunden. Leider übernimmt es nicht immer den Autor. D.h. bei einer Quelle wird bspw. [Hei14] übernommen, bei einer anderen nur [15].

Kennt jmd. das Problem?

Ich hänge meine (gekürzte) Datei an. Hoffe das ist nicht zu lang als Bsp.
Zur Info: ich arbeite mit Texmaker und habe bereits alle Updates (Miktex) durchgeführt.

Über jeden Tipp bin ich sehr dankbar.

Danke vorab und viele Grüße

Test.zip
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Test.zip
 Dateigröße:  34.23 KB
 Heruntergeladen:  30 mal
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister


Beiträge: 1205
Anmeldedatum: 16.07.09
Wohnort: Hessische Provinz
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 11.12.2017, 00:34     Titel:
  Antworten mit Zitat      
In der bib-Datei sollten die Namen der Autoren durch ein and und nicht durch ein Semikolon voneinander getrennt werden.

Du hättest meiner Meinung nach z. B. den Inhalt der tex- und der bib-Datei mithilfe des BBCodes des Foreneditors in Deinen Beitrag einfügen und die cls-Datei anhängen können.

Da der Inhalt der drei Dateien in diesem Fall nicht viel Platz einnimmt, könntest Du auch mit der filecontents-Umgebung alles in den Beitrag schreiben, ohne etwas anzuhängen. Die Umgebung wird in der Anleitung zu Herstellung eines InfoMinimalbeispiels genannt.

Der Inhalt der bib-Datei wurde bereits von mir angepasst.

Code • Öffne in Overleaf
\begin{filecontents}{\jobname.bib}
@book{Degner.2015,
 author = {Degner, Werner and Lutze, Hans and Smejkal, Erhard
},
 date = {2015},
 title = {Spanende Formung},
 subtitle = {Theorie, Berechnung, Richtwerte},
 location = {M{\"u}nchen},
 edition = {17., aktualisierte Auflage},
 publisher = {{Hanser, Carl}},
 isbn = {978-3-446-44544-4}
}


@incollection{Durr.2012,
 author = {D{\"u
}rr, Holger and Pilz, R. and Herrbach, S. and Seliga, E.},
 title = {Trennen},
 publisher = {{Fachbuchverl. Leipzig im Carl-Hanser-Verlag}},
 isbn = {978-3-446-43251-2},
 editor = {Awiszus, Birgit and Bast, J{\"u}rgen and D{\"u}rr, Holger and Matthes, Klaus-J{\"u}rgen},
 booktitle = {Grundlagen der Fertigungstechnik},
 date = {2012},
 location = {M{\"u}nchen}
}


@incollection{Heisel.2014b,
 author = {Heisel, Uwe and Stehle, Thomas
},
 title = {Bedeutung der Zerspantechnik},
 pages = {10-19},
 bookpagination = {page},
 publisher = {Hanser},
 isbn = {978-3-446-42826-3},
 editor = {Heisel, Uwe and Klocke, Fritz and Uhlmann, Eckart and Spur, G{\"u}nter},
 booktitle = {Handbuch Spanen},
 date = {2014},
 location = {M{\"u}nchen}
}


@article{Kienzle.1952,
 author = {Kienzle, Otto
},
 date = {1952},
 title = {Bestimmung von Kr{\"a}ften an Werkzeugmaschinen},
 pages = {299-305},
 pagination = {page},
 number = {94},
 journaltitle = {VDI-Z}
}
\end{filecontents}

\begin{filecontents}{kspbook.cls}
\NeedsTeXFormat{LaTeX2e}
\ProvidesClass{kspbook}[2011/07/27 Standard KSP book class]

\LoadClass[fontsize=12bp, parskip=half,DIV=calc, % BT:10pt auf 12bp geändert
bibliography=totoc%,index=totoc
]{scrbook}

%%%
% Define Options
\RequirePackage{etoolbox}
\newbool{KSPcrop}%
\setbool{KSPcrop}{false}%
\DeclareOption{crop}{\setbool{KSPcrop}{true}}
\ProcessOptions\relax

\RequirePackage{cmap}      % create searchable PDF files
\RequirePackage{lmodern}   % font replacement for cm
\RequirePackage{microtype}

%%%
% setup page
\KOMAoptions{paper=A4, pagesize, headlines=1.1,  headsepline} % BT: A5 auf A4 geändert
\typearea[8mm]{15} %8mm BCOR, DIV14

\RequirePackage{graphicx}

%%%
% head, foot
\RequirePackage[%
  headsepline,      % Linie unter der Kopfzeile
  footsepline, %BT: Linie Fußzeile
  plainheadsepline, %BT: Linie Kopfzeile Chapter
  plainfootsepline, %BT: Linie Kopfzeile Chapter
  automark,         % automatische Aktualisierung der Kolumnentitel
  nouppercase,      % Grossbuchstaben verhindern
  %markuppercase    % Grossbuchstaben erzwingen
  %markusedcase     % vordefinierten Stil beibehalten
  komastyle,        % Stil von Koma Script
  %standardstyle,   % Stil der Standardklassen
]{scrpage2}
\pagestyle{scrheadings}
\ohead[\headmark]{\headmark}%[]{}%[\pagemark]{\pagemark}
\ihead[]{}%{\headmark}
\chead[]{}
\ofoot[\pagemark
]{\pagemark
}%[]{} BT angepasst
\ifoot[]{}
\cfoot[
]{
}

\setkomafont{pageheadfoot
}{\small\usekomafont{pagenumber}}


%Set part and chpater pagestyle to empty: without head
\renewcommand*{\titlepagestyle}{empty}
\renewcommand*{\partpagestyle}{empty}
%\renewcommand*{\chapterpagestyle}{empty}
\renewcommand*{\indexpagestyle}{empty}

\KOMAoptions{DIV=last}

%caption
\setkomafont{captionlabel}{\sffamily\bfseries} % seriflos fett
\setcapindent{0em}                             % keinen Einzug ab der 2. Zeile

% Hurenkinder und Schusterjungen verhindern
\clubpenalty10000
\widowpenalty10000
\displaywidowpenalty10000
% Fußnoten über mehrere Seiten verhindern
%\interfootnotelinepenalty10000

\ifbool{KSPcrop}{ % Scale to A4 and set crop marker.
  \RequirePackage[frame,a4,center]{crop}
}{}
\end{filecontents
}

\documentclass{kspbook}
\setlength{\overfullrule}{5pt}
\usepackage[utf8]{inputenc} % direct input of unicode chars like äöüß
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[ngerman]{babel}

%% --------------------------------------
%% | Allgemeine Dokumenteneinstellungen |
%% --------------------------------------

% Setzen der Seitenränder
\usepackage[left=2.5cm,right=2cm,top=1.5cm,bottom=2cm,includeheadfoot,footskip=1cm]{geometry}
%\usepackage{showframe}% zum Anzeigen des Seitenlayouts
\usepackage{helvet} %Schriftart Helvetica
\renewcommand{\familydefault}{\sfdefault}
%% Format chapter %%
\setkomafont{chapter}{\fontsize{16bp}{18.8bp}\normalfont\bfseries}
\renewcommand*\chapterheadstartvskip{\vspace*{0cm}} %Abstand Überschrift oben
\renewcommand*\chapterheadendvskip{\vspace*{0.2cm}} %Abstand Überschrift unten
%% Format section, subsection %%
\setkomafont{section}{\fontsize{14bp}{18.8bp}\normalfont\bfseries}
\setkomafont{subsection}{\fontsize{13bp}{18.8bp}\normalfont\bfseries}
\RedeclareSectionCommands[
  beforeskip=-0.5\baselineskip,
  afterskip=0.25\baselineskip
]{section,subsection}
%% Format subsubsection %%
\setkomafont{subsubsection}{\fontsize{12bp}{18.8bp}\normalfont\bfseries}
\RedeclareSectionCommand[
  beforeskip=-0.5\baselineskip,
  afterskip=0.05\baselineskip
]{subsubsection}

\setkomafont{disposition}{\normalfont\bfseries}
\usepackage{lipsum}

%% --------------------------------
%% | Bibliography                 |
%% --------------------------------

%%%Einbinden BibLatex%%%
\usepackage{csquotes}
\usepackage[style=alphabetic,maxbibnames=999,maxalphanames=1]{biblatex}
\addbibresource{\jobname.bib}

%% -----------------
%% |   Main part   |
%% -----------------

\begin{document}

%% *** Dokument *** %%
\pagenumbering{gobble} %keine Seitenzahlen
\frontmatter %ab hier Seitenzahlen
\pagenumbering{Roman} %große römische Seitenzahlen
\tableofcontents
\mainmatter %ab hier arabische Seitenzahlen

%\include{sections/1_Ausgangssituation}
\chapter{Chapter}
TEST

\cite{Durr.2012}

\cite{Kienzle.1952}

\cite{Degner.2015}

\cite{Heisel.2014b}

\nocite{*}

%% ------------------------
%% |   Table of Contents  |
%% ------------------------

\addcontentsline{toc}{chapter}{\bibname}
   \printbibliography
\end{document}


Eigentlich müsste das Literaturverzeichnis wegen bibliography=totoc in der cls-Datei auch ohne den Aufruf von \addcontentsline in der tex-Datei in das Inhaltsverzeichnis eingefügt werden. Vielleicht entdeckt ein anderer Leser die Ursache des Problems.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Benny87
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 8
Anmeldedatum: 02.12.16
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 11.12.2017, 14:44     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Vielen Dank für die Hinweise.

Was mir gerade noch aufgefallen ist: wenn ich das
Code • Öffne in Overleaf
\nocite{*}
entferne und neu kompilieren, wir nur noch [Kie52] erkannt, der Rest ist nicht mehr im Literaturverzeichnis zu finden.

Wenn ich
Code • Öffne in Overleaf
\addcontentsline
weglasse, steht es nicht mehr im Inhaltsverzeichnis.

Ich bin weiterhin über jeden Hinweis und für jede Hilfe dankbar!

Grüße
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister


Beiträge: 1205
Anmeldedatum: 16.07.09
Wohnort: Hessische Provinz
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 11.12.2017, 17:10     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Benny87 hat Folgendes geschrieben:
Was mir gerade noch aufgefallen ist: wenn ich das \nocite{*} entferne und neu kompilieren, wir nur noch [Kie52] erkannt, der Rest ist nicht mehr im Literaturverzeichnis zu finden.


Meine relativ aktuelle MiKTeX-Distribution zeigt mir nach der Übersetzung alle Einträge im Literaturverzeichnis an.

Was steht denn in Deiner log- und blg-Datei?
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Benny87
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 8
Anmeldedatum: 02.12.16
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 11.12.2017, 17:32     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Ich habe mal versucht sie relevanten Passagen herauszusuchen.

log-Datei:
Package scrpage2 Warning: usage of obsolete package!
(scrpage2) Package `scrpage2' is obsolete.

LaTeX Warning: Citation 'Durr.2012' on page 1 undefined on input line 64.
LaTeX Warning: Citation 'Degner.2015' on page 1 undefined on input line 68.
LaTeX Warning: Citation 'Heisel.2014b' on page 1 undefined on input line 70.

blg-Datei
[172] Utils.pm:169> WARN - Name "D{ü}rr, Holger;Pilz, R.;Herrbach, S.;Seliga, E." has too many commas: skipping name
[192] Utils.pm:169> WARN - Name "Awiszus, Birgit;Bast, J{ü}rgen;D{ü}rr, Holger;Matthes, Klaus-J{ü}rgen" has too many commas: skipping name
[198] Utils.pm:169> WARN - Name "Degner, Werner;Lutze, Hans;Smejkal, Erhard" has too many commas: skipping name
[202] Utils.pm:169> WARN - Name "Heisel, Uwe;Klocke, Fritz;Uhlmann, Eckart;Spur, G{ü}nter" has too many commas: skipping name

Vielen Dank für die Hilfe!
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

u_fischer
Forum-Meister
Forum-Meister

Beiträge: 3685
Anmeldedatum: 22.11.12
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 11.12.2017, 17:56     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Benny87 hat Folgendes geschrieben:

Vielen Dank für die Hilfe!


Bartmann hat dir doch schon geholfen. Warum ignorierst du seine Hinweise?
_________________

Ulrike Fischer
www.troubleshooting-tex.de
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Benny87
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 8
Anmeldedatum: 02.12.16
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 11.12.2017, 18:11     Titel:
  Antworten mit Zitat      
u_fischer hat Folgendes geschrieben:

Bartmann hat dir doch schon geholfen. Warum ignorierst du seine Hinweise?


Bitte entschuldigt. Ich habe die Datei neu abgespeichert und die alte kompiliert.

Vielen Dank an Bartmann! So wie es aussieht ist durch "and" statt ";" mein Ursprungsproblem beseitigt.

Grüße
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2018 goLaTeX.de