Latex Viewer selbstprogrammieren

Anzeigeprogramme für dvi, ps und pdf wie YAP, Adobe Reader, Ghostview u.a.
Scriptor
Forum-Newbie
Forum-Newbie
Beiträge: 1
Registriert: Mi 26. Sep 2012, 16:45

Latex Viewer selbstprogrammieren

Beitrag von Scriptor »

Sehr geehrte Community,

Ich bin am überlegen eine Programdokumentation mittels Latex zu schreiben und Dokumentationsfiles über eben jenes Program aufzurufen. Kann mit jemand sagen,ob das Sinn macht? Oder direkt ein paar Infos für den Einstieg geben?

Grüße Scriptor

Benutzeravatar
bloodworks
Moderator
Moderator
Beiträge: 1425
Registriert: Mo 19. Jan 2009, 10:52
Wohnort: /dev/null

Beitrag von bloodworks »

Also da bist du glaube ich an der falschen Stelle. Das hier ist kein Programmierforum. Aber ich denke dass alle modernen APIs pdfs als Interaktive Dokufiles akzeptieren. Also wo ist das Problem?
[1] Nützliche Webdokumente für Anfänger und Fortgeschrittene
[2]Minimalbeispiel | [3]FAQ
[4]Regelwerk | [5] Knigge
Wenn nicht anderst angegeben ist mein System: texlive 2012, pdflatex, x86-64, Snow Leopard utd.
Angehöriger der Liga zur Verwendung von texdoc
texdoc mathmode koma l2picfaq l2tabu lshort-en
Achtung: Aufforderungen ein Minimalbeispiel oder mehr Erklärungen zu einer Frage zu liefern sind keine persönlichen Angriffe. Sie dienen viel mehr dazu die Kommunikation zwischen Fragendem und potentiellen Helfern zu erleichtern und zu präzisieren.


Antworten