LaTeX. Das Praxisbuch

Posten und bewerten von LaTeX Büchern
Benutzeravatar
Johannes
Admin
Admin
Beiträge: 250
Registriert: So 29. Jun 2008, 00:00
Wohnort: Böblingen

LaTeX. Das Praxisbuch

Beitrag von Johannes »

Auszug von Amazon.de:

Mit DVD9 proTeXT, TeXnicCenter, CTAN-Abzug des deutschen CTAN-Knotens in Kooperation mit dante e.v.

Die Satzumgebung LaTeX gewinnt wegen ihrer Flexibilität, dem plattformübergreifenden Einsatz und der Qualität immer mehr Bedeutung. Dieses Buch führt nicht nur kompetent in die Nutzung ein, sondern vermittelt darüber hinaus alle wesentlichen Techniken und Vorgehensweisen, um unterschiedlichste Dokumente mit technischen, grafischen oder nicht technischen Inhalten anspruchsvoll, aber effektiv zu erstellen. Für die Neuauflage wurde das Buch grundlegend überarbeitet, komplett aktualisiert und den veränderten Einsatzbedingungen angepasst.

LaTeX ist kein Buch mit sieben Siegeln, sondern eine auf den ersten Blick komplexe Umgebung zum Satz. Damit Sie sofort richtig arbeiten können, steigen Sie mit den einfachsten Dokumenten ein und lernen dann die anspruchsvolleren Einsatzmöglichkeiten kennen. Die Bandbreite umfasst alles, was zu einem umfangreichen Dokument gehört: Text, Tabellen, Bilder, Grafiken, Fußnoten, Seitengestaltung, Verweise und Register.

Ein besonderer Schwerpunkt wurde auf die Ausgabe gelegt: Die Erzeugung von PDF-Dokumenten aus LaTeX ist ein wesentlicher Aspekt für alle, die im wissenschaftlichen Kontext arbeiten. Die Erstellung von Bildern und Grafiken mit LaTeX rundet das Thema ab. Integraler Bestandteil des Buchs ist die in Kooperation mit Dante produzierte DVD 9 mit der TeX Collection 2004. Auf dieser DVD finden Sie neben proTeXT für Windows (TeX for Windows) auch TeXLive (TeXLive for Linux/Unix and Mac OS) sowie einen kompletten Abzug des deutschen CTAN-Knotens mit allen wichtigen Packages usw.

Das Buch wendet sich an alle, die ernsthaft mit LaTeX arbeiten möchten oder müssen. Die Autoren, Elke und Michael Niedermair, blicken auf langjährige LaTeX-Erfahrungen zurück und haben in das Buch alle wichtigen Anregungen zur bisherigen Auflage eingearbeitet.

Biff

Re: LaTeX. Das Praxisbuch

Beitrag von Biff »

Ich habe das Buch selbst und halte es für eines der besten LaTeX-Bücher auf dem Markt. Es ist nicht nur für Anfänger sehr gut geeignet, sondern kann auch noch sehr gut später verwendet werden, um dies und das nachzuschlagen.
Johannes hat geschrieben:Auszug von Amazon.de:
Integraler Bestandteil des Buchs ist die in Kooperation mit Dante produzierte DVD 9 mit der TeX Collection 2004. Auf dieser DVD finden Sie neben proTeXT für Windows (TeX for Windows) auch TeXLive (TeXLive for Linux/Unix and Mac OS) sowie einen kompletten Abzug des deutschen CTAN-Knotens mit allen wichtigen Packages usw.
Das ist allerdings eines typische Verlagsaussage. Die DVD war bis irgendwann 2005 eine tolle Sache. Dann kam die TeX Collection 2005 raus und die beigefügte DVD war veraltet. Inzwischen gibt es die TeX Collection 2007 und erste Betas von TeX Live 2008. Die DVD des Buches hat damit in erster Linie historischen Wert. Der Inhalt jedenfalls ist total veraltet. Das MiKTeX darauf ist so alt, dass es keine Updates mehr dafür gibt. Man sollte deshalb um die DVD von dem Buch einen Bogen machen und sich lieber entweder eine aktuelle TeX Collection bei Lehmanns besorgen oder DANTE-Mitglied werden. Bereits bei der Schnuppermitgliedschaft bekommt man ein Starterpaket, in dem auch die jeweils aktuelle TeX Collection enthalten ist. Statt der TeX Collection kann man sich auch einfach nur MikTeX von der MikTeX-Homepage holen. Wenn man mit einer minimalen Installation anfängt, ist das nicht so groß.

Die Verlage sollten sich das mit den DVDs mal überlegen. Eine DVD mit den Beispielen aus einem Buch mag ja nützlich sein. Ein bereits ein Jahr später veraltetes TeX Live beizulegen, ist wohl nur sinnvoll, wenn die Auflage so klein ist, dass sie nach einem Jahr vergriffen ist. Vielleicht sollten die lieber einen Gutschein für eine aktuelle TeX Collection beilegen.

Antworten