Kopfzeile in scrbook anpassen

Klassen und Pakete zur einfachen Umsetzung individueller Vorstellungen


Verena
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger
Beiträge: 44
Registriert: Mi 18. Nov 2015, 14:41

Kopfzeile in scrbook anpassen

Beitrag von Verena »

Liebe alle,

da ich Vorgaben eines Verlages umsetzen muss, habe ich folgendes Problem:
In meiner Kopfzeile (Anordnung der Seitenzahlen und chapter-/section-Titel stimmen schon) muss noch die Schriftgröße angepasst werden.

Seitenzahl: 10pt,
chapter-/section-Titel: 9pt

(1) Ich bekomme es einfach nicht hin, dass die beiden unterschiedliche Größen haben.
(2) Ich würde gerne vermeiden, mit den Befehlen /small, /tiny, etc. für die Schriftgrößen zu arbeiten, um keinen Fehler zu machen, da ich vom Verlag die absoluten Zahlen erhalten habe. Geht das irgendwie?

Code: Alles auswählen

\documentclass[10pt]{scrbook}
\usepackage[paper=a4paper, left=4.25cm, right=4.25cm, top=5cm, bottom=5.2cm]{geometry} 
\usepackage[automark]{scrlayer-scrpage}

% Kopfzeile
\clearpairofpagestyles
\ohead{\pagemark}
\chead{\headmark}
\renewcommand*{\headfont}{\normalfont} %Kopfzeile NICHT kursiv
\renewcommand*{\sectionmarkformat}{} %Chapter- und Section-Titel in Kopfzeile OHNE Nummerierung
\renewcommand*{\chaptermarkformat}{}
\addtokomafont{pagehead}{\small}

\begin{document}

Hier stehen mehrere Seiten Text.

\chapter{Erstes Kapitel}
Hier steht Text.

\section{Unterkapitel}
Hier steht Text.

\end{document}


Über Hilfe freue ich mich sehr!


Verena
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger
Beiträge: 44
Registriert: Mi 18. Nov 2015, 14:41

Beitrag von Verena »

Danke. Mir ist schon klar, dass man normalerweise mit den Befehlen arbeiten sollte, das steht ja überall, aber genau das ist ja meine Frage, ob es nicht auch anders geht.....

Ich muss leider die Anweisungen des Verlages befolgen und ich kann über die Befehle leider keine Fein-Formatierung mit 9, 9.5, 10 pt, etc. realisieren.

Gast

Beitrag von Gast »

Unter dem Link ist doch \fontsize explizit erwähnt.

Allerdings fehlt dir ja genau genommen nur noch die Größeneinstellung für das Element pagenumber.

Code: Alles auswählen

\documentclass[10pt]{scrbook}
\usepackage[left=4.25cm,right=4.25cm,top=5cm,bottom=5.2cm]{geometry}% Diese Einstellungen führen vermutlich zu Problemen beim vertikalen Ausgleich.
\usepackage[automark]{scrlayer-scrpage}
\usepackage{blindtext}% Für Beispieldokumente ganz praktisch
% Kopfzeile
\clearpairofpagestyles
\ohead{\pagemark}
\chead{\headmark}
\setkomafont{pageheadfoot}{} % Kopf und Fuß nicht schräg.
\renewcommand*{\sectionmarkformat}{} %Chapter- und Section-Titel in Kopfzeile OHNE Nummerierung
\renewcommand*{\chaptermarkformat}{}
\addtokomafont{pagehead}{\small}% alternativ \fontsize{9pt}{12pt}\selectfont
\addtokomafont{pagenumber}{\normalsize}% hier etwas anderes zu schreiben wäre
                                % Quatsch, schließlich hat man 10pt als
                                % Grundschriftgröße also als \normalsize
                                % explizit eingestellt.

\begin{document}

\blinddocument

\end{document}

Verena
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger
Beiträge: 44
Registriert: Mi 18. Nov 2015, 14:41

Beitrag von Verena »

Vielen lieben Dank!
Ich hatte das so in der Art ausprobiert, aber den Befehl
\renewcommand*{\chaptermarkformat}{}
ncht eingebunden. DANKE!

Antworten