goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Direktlinks:
Zuletzt aktive Beiträge
Unbeantwortete Beiträge
[Erweitert]

Forenstatistik:
Beiträge: 101733
Top-Poster: Johannes_B (5072)

Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer DoDo1896.

Links:


Mit Unterstützung von DANTE e.V.: Deutschsprachige Anwendervereinigung TeX. Danke den Mitgliedern!





Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Klammern um number-Feld im Literaturverzeichnis

 

Johannes2001
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 6
Anmeldedatum: 27.02.20
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 28.02.2020, 11:57     Titel: Klammern um number-Feld im Literaturverzeichnis
  Antworten mit Zitat      
Ich habe folgende zwei Probleme mit @inproceedings bei welchen ich leider nicht weiterkomme:

Ist-Zustand (oben) vs. Soll-Zustand (unten):

a) falls kein number-Feld belegt ist
Nachname, V. (2020): Irgendein Titel. Buchtitel. Bd. 2. Organisation. Ort. [Ist-Zustand]
Nachname, V. (2020): Irgendein Titel. Buchtitel Bd. 2, Organisation, Ort. [Soll-Zustand]


b) falls ein number-Feld belegt ist
Nachname, V. (2020): Irgendein Titel. Buchtitel. Bd. 2. 3. Organisation. Ort. [Ist-Zustand]
Nachname, V. (2020): Irgendein Titel. Buchtitel Bd. 2(3), Organisation, Ort. [Soll-Zustand]

Danke vorab, an alle engagierten Helfer hier im Forum, ohne Euch wäre ich ziemlich aufgeschmissen!

Hier das Minimalbeispiel
Code

\documentclass[a4paper,12pt]{scrartcl}

\usepackage[utf8]{inputenc} % nur UTF-8 Dateien verwenden
\usepackage[T1]{fontenc}

%Sprachpaket deutsch
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage{csquotes}

% Anpassungen im Literaturverzeichnis:
\usepackage[giveninits=true,uniquename=init,backend=biber,bibencoding=utf8,style=authoryear]{biblatex}

\renewcommand*{\labelnamepunct}{\addcolon\addspace} % Doppelpunkt nach der Jahreszahlklammer statt Punkt

% Formatierungen in Literatureinträgen
\DeclareFieldFormat[article,report,inproceedings]{title}{#1} % ohne Anführungszeichen im Titel
\DeclareFieldFormat[report,article,inproceedings]{title}{#1\isdot} % Titel nicht kursiv
\DeclareFieldFormat{journaltitle}{#1\isdot} % journaltitel nicht kursiv
\DeclareFieldFormat[inproceedings]{booktitle}{#1\isdot} % booktitle nicht kursiv

% Im Literaturverz. Vorname Nachname zu Nachname Vorname
\DeclareNameAlias{default}{family-given}
\DeclareNameAlias{sortname}{family-given}

\begin{filecontents}{Eintrag.bib}
@inproceedings{Nachname2020,
  author    = {Nachname, Vorname
},
  year      = {2020},
  title     = {Irgendein Titel},
  booktitle = {Buchtitel},
  volume    = {2},
  number    = {3},% falls (k)ein number-Feld belegt ist, jeweils mit ()/ ohne Klammern
  organization = {Organisation},
  location  = {Ort},
}
\end{filecontents}

\addbibresource{Eintrag.bib}

\begin{document}
A wonderful serenity has taken possession of my entire soul, like these sweet mornings of spring which I enjoy with my whole heart. I am alone, and feel the charm of existence in this spot, which was created for the bliss of souls like mine.

\nocite{*}
\printbibliography

\end{document}
 


Minimalbeispiel.pdf
 Beschreibung:
Ausgabe mit Bd. und number

Download
 Dateiname:  Minimalbeispiel.pdf
 Dateigröße:  16.86 KB
 Heruntergeladen:  8 mal
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister


Beiträge: 2084
Anmeldedatum: 16.07.09
Wohnort: Hessische Provinz
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 28.02.2020, 14:32     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Mein Vorschlag, um der Erfüllung Deines Wunsches näher zu kommen:

Code
\documentclass[fontsize=12pt]{scrartcl}

%\usepackage[utf8]{inputenc}% Ausgabe 28 in ltnews auf CTAN
\usepackage[T1]{fontenc}% https://texwelt.de/fragen/5537
\usepackage{lmodern}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage{csquotes}

% Anpassungen im Literaturverzeichnis:
\usepackage[giveninits,uniquename=init,style=authoryear]{biblatex}

% Doppelpunkt nach der Jahreszahlklammer statt Punkt
\DeclareDelimFormat[bib]{nametitledelim}{\addcolon\space}

% Formatierungen in Literatureinträgen
% Titel nicht kursiv und ohne Anführungszeichen
\DeclareFieldFormat[report,article,inproceedings]{title}{#1\isdot}
\DeclareFieldFormat{journaltitle}{#1\isdot} % journaltitel nicht kursiv
\DeclareFieldFormat[inproceedings]{booktitle}{#1\isdot} % booktitle nicht kursiv
\DeclareFieldFormat[inproceedings]{number}{\mkbibparens{#1}}

% Im Literaturverz. Vorname Nachname zu Nachname Vorname
\DeclareNameAlias{default}{family-given}
\DeclareNameAlias{sortname}{default}

\begin{filecontents*}{\jobname.bib}
@inproceedings{Nachname2020,
  author    = {Nachname, Vorname
},
  date      = {2020},
  title     = {Irgendein Titel},
  booktitle = {Buchtitel},
  volume    = {2},
  number    = {3},% falls (k)ein number-Feld belegt ist, jeweils mit ()/ ohne Klammern
  organization = {Organisation},
  location  = {Ort}
}
\end{filecontents*}

\addbibresource{\jobname.bib}

\begin{document}
\nocite{*}
\printbibliography
\end{document}


Die Kommata lassen sich, wie ein Gast es in Deinem anderen Thema zeigte, mit dem Befehl des Pakets xpatch einfügen. Leider bleiben bei mir immer der Punkt und das Leerzeichen zwischen der Nummer des Bandes und der Nummer der Ausgabe erhalten. Deshalb habe ich meinen Lösungsansatz nicht eingebaut.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

MoeWe
Forum-Century
Forum-Century

Beiträge: 159
Anmeldedatum: 30.08.19
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 28.02.2020, 15:27     Titel:
  Antworten mit Zitat      
volume und number gehören bei @inproceedings-Einträgen nicht zusammen. Bei buchbasierten Typen gehören maintitle und volume sowie series und number zusammen. Eine Unterteilung von volume wäre part.

Mit etwas (mehr) Arbeit ist es möglich, den driver so umzubauen, dass volume und number wie bei @article zusammengehen. Aber bevor ich da etwas vorschlage, würde ich gerne genauer wissen, was hier gebraut wird (warum reicht part nicht? wäre vielleicht @article die bessere Wahl?). Am besten mit einem konkreten Beispiel und keinem Fake-Eintrag.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Johannes2001
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 6
Anmeldedatum: 27.02.20
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 28.02.2020, 16:25     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hi Bartman,

ich hatte es mit diesem hier für das Komma nach dem probiert:

Code


\usepackage{xpatch}
\xpatchbibdriver{inproceedings}
    {\newunit\newblock
    \usebibmacro{maintitle+booktitle
}}
    {\setunit{\addcomma\space}
    \usebibmacro{maintitle+booktitle}}{}{}
 


aber das klappte nicht...
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Johannes2001
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 6
Anmeldedatum: 27.02.20
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 28.02.2020, 16:50     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hier der Eintrag...
Code

@inproceedings{Nachname2020,
  author    = {Akgiray, Vorname
},
  year      = {2019},
  title     = {"The Potential for Blockchain Technology in Corporate Governance"},
  booktitle = {OECD Staff Paper Collection},
  volume    = {21},
  number    = {2},% falls (k)ein number-Feld belegt ist, jeweils mit ()/ ohne Klammern
  organization = {OECD Publishing},
  location  = {Paris},
}
 
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

MoeWe
Forum-Century
Forum-Century

Beiträge: 159
Anmeldedatum: 30.08.19
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 28.02.2020, 17:16     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Das erinnert mich an eine kürzlich hier geführte Diskussion (die aber inzwischen vom Fragesteller gelöscht wurde?) https://golatex.de/biblatex-optiona.....sgeben-undbsp-t22704.html

Die einzige offiziell veröffentlichte Version, die ich gefunden habe (https://doi.org/10.1787/ef4eba4c-en) ist meiner Meinung nach ein @techreport
Code
\documentclass[ngerman]{article}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage{babel}
\usepackage{csquotes}

\usepackage[style=authoryear, backend=biber]{biblatex}

\begin{filecontents}{\jobname.bib}
@techreport{akgiray,
  author      = {Vedat Akgiray
},
  year        = {2019},
  title       = {The Potential for Blockchain Technology in Corporate Governance},
  booktitle   = {OECD Staff Paper Collection},
  type        = {OECD Corporate Governance Working Papers},
  number      = {21},
  institution = {OECD Publishing},
  location    = {Paris},
  doi         = {10.1787/ef4eba4c-en},
}
\end{filecontents}
\addbibresource{\jobname.bib}
\addbibresource{biblatex-examples.bib}


\begin{document}
\cite{sigfridsson,akgiray}
\printbibliography
\end{document}


Ich halte es für wenig sinnvoll, hier mit @inproceedings rumzumauscheln, wenn recht klar ist, dass es sich nicht um ein @inproceedings-Eintrag handelt: @inproceedings ist für Beiträge in Tagungsbänden.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


  Datenschutzerklärung | Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2020 goLaTeX.de