goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Direktlinks:
Zuletzt aktive Beiträge
Unbeantwortete Beiträge
[Erweitert]

Forenstatistik:
Beiträge: 99385
Top-Poster: Johannes_B (5059)

Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer naderda.

Links:


Mit Unterstützung von DANTE e.V.: Deutschsprachige Anwendervereinigung TeX. Danke den Mitgliedern!





Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

\headmark erzeugt keine Ausgabe in Kopfzeile...

 

primax
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 5
Anmeldedatum: 28.06.14
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 07.10.2015, 08:03     Titel: \headmark erzeugt keine Ausgabe in Kopfzeile...
  Antworten mit Zitat      
Hallo zusammen,

länger nicht mehr hier gewesen, aber da es jetzt wieder an das Schreiben einer Arbeit geht wird es wieder vorkommen Very Happy

Ich habe jetzt erst einmal das Layout fertig gemacht, bevor ich anfange zu schreiben und es ist fast alles stimmig, doch die Kopfzeile welche meinen Namen und das entsprechende Kapitel enthalten soll enthält nur den Namen...

Kann mir jemand sagen wo mein Fehler liegt?


Code • Öffne in Overleaf

\documentclass[abstract=on,DIV14,BCOR2.25cm,headsepline,10pt,a4paper,twoside,fleqn,leqno,twocolumn,openright]{scrreprt}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[german]{babel}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{amsmath}
\usepackage{amsfonts}
\usepackage{amssymb}
\usepackage{graphicx}
\usepackage{scrlayer-scrpage}
\usepackage{wallpaper}
\usepackage{blindtext}
\pagestyle{scrheadings}
\lehead{Name}
\lohead{Name}
\rehead{\headmark}
\rohead{\headmark}
\ofoot{\pagemark}
\renewcommand*\chapterpagestyle{scrheadings}

\author{Name}
\title{Praktikumsbericht zum Forschungspraktikum}
\date{31.01.2016}
\begin{document}
\input{./Titelseite.tex}
\addtocontents{toc}{\protect\thispagestyle{empty}} %Seitenzahl auf Inhaltsverzeichnis weg
\tableofcontents

\begin{abstract}
\blindtext[4]  
\newpage
\thispagestyle{empty}
\end{abstract}
\setcounter{page}{1}
\chapter{chapter 1}
\blindtext[15]
\section{section 1.1}
\blindtext[15]
\subsection{subsection 1.1.1}
\blindtext[15]
\paragraph{paragraph 1.1.1.1}
\blindtext[15]
\subparagraph{subparagraph 1.1.1.1.1}
\blindtext[15]
\end{document}
 


der Code der Titelseite (falls nötig)

Code • Öffne in Overleaf

\begin{titlepage}
\hbox{
\hspace*{0.2\textwidth
}
\rule{1pt}{\textheight}
\hspace*{0.05\textwidth}
\parbox[b]{0.75\textwidth}{
{\noindent\LARGE \bfseries Thema Überschrift
}\\[2\baselineskip] {\large \textit{Thema Unterschrift}}\\[4\baselineskip]
{\Large \textsc{Name}} }

\vspace{3cm}
{\noindent \includegraphics[width=6cm]{./Grafiken/logo1.png}}
\vspace{1.5cm}\newline
{\noindent \includegraphics[width=9cm]{./Grafiken/logo2.png}}

\vspace{0.15\textheight}
{\noindent Mit Dank an die XXX AG}\\[\baselineskip]
}}

\pagestyle{empty}

\end{titlepage}
 
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Besserwisser
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 07.10.2015, 08:19     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Aufgrund der überflüssigen Aufteilung in mehrere einzelne Dateien funktioniert der Online-Editor-Link leider nicht. Auch fehlen die Bilder bzw. sind es die falschen für ein vollständiges Minimalbeispiel. Daher kann ich das auf dem Tablet gerade nicht testen. Ich würde aber vermuten, dass du mal »5.5. Beeinflussung von definierten Seitenstilen« in der KOMA-Script-Anleitung lesen solltest.

Übrigens ist es normalerweise nicht sinnvoll Kapitelanfangsseiten mit einem Kolumnentitel zu versehen. Auch ist es nicht sinnvoll, irgendwo mitten im Dokument die Seitenzählung wieder neu bei 1 zu beginnen. Zu letzterem siehe auch Welche Seitenzahl hat das Inhaltsverzeichnis.

Achja: \pagestyle{scrheadings} führt scrlayer-scrpage selbst schon aus.

primax
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 5
Anmeldedatum: 28.06.14
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 07.10.2015, 08:34     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Habe den Fehler Dank der Anleitung gefunden...

Hatte kein \automark drinnen, sodass gefehlt hat, dass er die Überschriften oben hinein setzt.

Vielen Dank!

PS: Selbst in der Anleitung wird erwähnt dass man \pagestyle{scrheadings} schreibt, aber dies ist nicht notwendig, das stimmt.
Die Seitenzahlen setzte ich neu auf 1, damit ausschließlich ab der ersten richtigen Seite gezählt wird.
Die Kopfzeile im Kapitelanfang damit es einheitlich aussieht
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Besserwisser
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 07.10.2015, 09:49     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Wenn dir Einheitlichkeit sogar wichtiger ist als Sinnhaftigkeit, warum verwendest du dann einen anderen Stil für das Inhaltsverzeichnis und warum nummerierst du dann nicht durchgehend? Hast du die verlinkte Seite zum Thema Seitenzahlen aufmerksam gelesen?

primax
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 5
Anmeldedatum: 28.06.14
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 07.10.2015, 10:06     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Besserwisser hat Folgendes geschrieben:
Wenn dir Einheitlichkeit sogar wichtiger ist als Sinnhaftigkeit, warum verwendest du dann einen anderen Stil für das Inhaltsverzeichnis und warum nummerierst du dann nicht durchgehend? Hast du die verlinkte Seite zum Thema Seitenzahlen aufmerksam gelesen?


Jetzt ja Rolling Eyes

Werde meine Nummerierung also entsprechend anpassen und damit nicht ändern Wink

Was meinst du genau mit anderem Stil beim Inhaltsverzeichnis?
Da gehört für meinen Geschmack keine Kopfzeile drauf... aber ich denke das ist persönliches favour
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Besserwisser
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 07.10.2015, 11:25     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Warum gehört bei dem Kapitel "Inhaltsverzeichnis" kein Kolumnentitel gesetzt bei dem Kapitel "chapter 1" aber schon? Der Kolumnentitel dient in allen Fällen demselben Zweck: Orientierung des Lesers bezüglich "Wo bin ich". Auf Kapitelanfangsseiten braucht man das generell nicht. Also lässt man es weg. Genau deshalb ist für Kapitelanfangsseiten der plain-Seitenstil voreingestellt. Schon, wenn ich auf einer weiteren Seite des Inhaltsverzeichnisses lande, ist diese Information aber wieder nützlich, genau wie bei anderen Kapiteln auch. Also lässt man \chapterpagestyle am besten so, wie es aus gutem Grund bei KOMA-Script voreingestellt ist.

Von dieser Regel gibt es eine Ausnahme: In der Tat kann man darüber streiten, ob Kapitelanfangsseiten eine Seitenzahl benötigen. Ich finde sie beim Suchen nach der Seite praktisch. Andere halten es für praktischer, wenn man durch das Fehlen der Seitenzahl aufmerksam wird. Da gibt es keine eindeutige Antwort. Also kann es sinnvoll sein, via \renewcommand*{\chapterpagestyle}{empty} den Seitenstil der Kapitelanfangsseiten zu ändern.

Bezüglich Typografie und persönlicher Geschmack sei auf die letzte Seite von Kapitel 2 der KOMA-Script-Anleitung bzw. des KOMA-Script-Buchs hingewiesen. Da steht ein Zitat aus einem Buch zweier der bekanntesten und unbestritten besten Typografen der Gegenwart.

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


  Datenschutzerklärung | Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2019 goLaTeX.de