goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Direktlinks:
Zuletzt aktive Beiträge
Unbeantwortete Beiträge
[Erweitert]

Forenstatistik:
Beiträge: 98895
Top-Poster: Johannes_B (5059)

Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer StefanSchmelz.

Links:


Mit Unterstützung von DANTE e.V.: Deutschsprachige Anwendervereinigung TeX. Danke den Mitgliedern!





Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Header von pagestyle fancy im Lit.verz. nicht angezeigt

 

MrPaulus123
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 5
Anmeldedatum: 21.07.19
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 21.07.2019, 10:26     Titel: Header von pagestyle fancy im Lit.verz. nicht angezeigt
  Antworten mit Zitat      
Hallo liebe Forumsmitglieder,
dies ist mein erster Post, ich hoffe es ist einigermaßen verständlich erklärt:
Beim Ausführen des Codes wird auf der ersten Seite des Literaturverzeichnisses leider kein Header/Kopfzeile angezeigt. Das Problem tritt erst auf, wenn die Anzahl der Einträge des Literaturverzeichnisses eine Seite überschreitet. Kann mir hier bitte jemand helfen?

Vielen Dank im Voraus!

Grüße MrPaulus123


Code • Öffne in Overleaf
\documentclass[a4paper,12pt,twoside,bibtotocnumbered,toc=listofnumbered,toc=bibliographynumbered]{scrreprt} %listofnumbered für Abbildungsverzeichnis im Inhaltsverzeichnis, bibliographynumbered für Literatur, ,bibtotocnumbered sorgt bei cleardoublepage für fancyhdr-Layout!!!


\usepackage[ngerman]{babel} %Deutsche Sprache bzw. Umlaute
\AtBeginDocument{\renewcommand{\chaptername}{}}%sorgt dafür, dass "Kapitel" aus dem Header verschwindet
\usepackage {graphicx} %Ermöglicht das Einfügen von Bildern
\usepackage {amsmath}
\usepackage {rotating} %Ermöglicht Drehung von eingefügten Bildern
\usepackage [left=2.5cm,right=2.5cm,top=0.5cm,bottom=1.5cm,includeheadfoot,headheight=70pt]{geometry} %Definiert Seitenlayout, Ränder, etc
%\setuptoc{toc}{numbered} %Achtung Inhaltsverzeichnis wird ins Inhaltsverzeichnis aufgenommen!

%\usepackage[locale=DE]{siunitx} %Mathematische Einheiten z.B. das Grad-Zeichen --> \ang{0}
\usepackage{textcomp} %Sonderzeichen (Alternativ zu siunitx)
\usepackage{color}  %Text farblich markieren
\usepackage{float} % um per "H" Figuren(Bilder/Tabellen) an einen festen Platz zu bekommen
\usepackage{booktabs} %Abstand in Tabellen von Text zu Rahmen

\usepackage{tocstyle}            %Linien/Punkte im Inhaltsverzeichnis
\newtocstyle[KOMAlike][leaders]{alllined}{}
%\settocfeature{leaders}{\hfill}
\usetocstyle{alllined}



\renewcommand*{\chapterheadstartvskip}{\vspace*{.5\baselineskip}} %lässt die Überschrift Chapter weiter oben auf der Seite beginnen





\newcommand{\mastertitle}{Titel} %Titel der Masterarbeit


\usepackage {fancyhdr}%Kopf bzw Fußzeile gestalten
   \pagestyle{fancy}

\fancyhead{}
\fancyhead[C]{\footnotesize\textsc \leftmark
}
\fancyfoot[LE,RO]{\footnotesize \thepage}
\fancyfoot[C]{}



\setkomafont{captionlabel
}{\normalsize\bfseries} %Abbildungsnummer fett
\setkomafont{caption}{\normalsize} %Abbildungsunterschrift normal
%\renewcaptionname{ngerman}{\figurename}{Abb.} %Abb. statt Abbildung
%\renewcaptionname{ngerman}{\listfigurename}{Abbildungen} %Titel Abbildungsverzeichnis
\renewcommand{\figureformat}{\figurename~\thefigure}  %Punkt in Abbildungsunterschrift erntfernen, "4.2" anstatt "4.2."
\renewcommand{\tableformat}{\tablename~\thetable}  %Punkt in Tabellenunterschrift erntfernen, "4.2" anstatt "4.2."

\setlength{\parindent}{0pt} %Einzug bei neuem Absatz
\setlength{\parskip}{10pt} %Abstand bei neuem Absatz


\makeatletter %soll verhindern, dass \parskip den einen zusätzlichen Abstand zwischen Kapitelüberschrift und Textanfang erzeugt
\g@addto@macro{\@afterheading}{\vspace{-\parskip}} %soll verhindern, dass \parskip den einen zusätzlichen Abstand zwischen Kapitelüberschrift und Textanfang erzeugt
\makeatother %soll verhindern, dass \parskip den einen zusätzlichen Abstand zwischen Kapitelüberschrift und Textanfang erzeugt

\definecolor{blau}{RGB}{0,74,150} %definiert eine neue Farbe

%--------------------------------
%Achtung!!! Absätze immer mit \par beenden!!!
%-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

\author{Name}
\title{\mastertitle}


\date{\today}

\usepackage[pdfpagelabels=true,hypertexnames=false]{hyperref} %Ermöglicht Hyperlinks, Springen in Kapitel


\begin{document}

\newpage
\thispagestyle{fancy}
\renewcommand \thechapter {\Roman{chapter}}
\thispagestyle{fancy}
\cleardoublepage
\chapter{Sperrvermerk}\label{Sperrvermerk}
\thispagestyle{fancy}


Test\cite{Kolerus1}\cite{Kolerus2}\cite{Kolerus3}\cite{Kolerus4}\cite{Kolerus5}\cite{Kolerus6}\cite{Kolerus7}\cite{Kolerus8}\cite{Kolerus9}\cite{Kolerus10}\cite{Kolerus11}\cite{Kolerus12}\cite{Kolerus13}\cite{Kolerus14}\cite{Kolerus15}

Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test



\bibliographystyle{unsrtdin}   %Literaturverzeichnis, plain sortiert alphabetisch nach Autor
\thispagestyle{fancy}
\bibliography{literatur}

\thispagestyle{fancy}




\end{document}


literatur.bib
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  literatur.bib
 Dateigröße:  4.47 KB
 Heruntergeladen:  16 mal
Test.tex
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Test.tex
 Dateigröße:  7.87 KB
 Heruntergeladen:  12 mal


Zuletzt bearbeitet von MrPaulus123 am 21.07.2019, 10:33, insgesamt einmal bearbeitet
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 21.07.2019, 10:31     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Wie kann ich Code in meinem Beitrag hervorheben?

MrPaulus123
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 5
Anmeldedatum: 21.07.19
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 21.07.2019, 12:11     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Gleiches Spiel tritt übrigens auch beim Inhaltsverzeichnis auf.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Ratgeber
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 21.07.2019, 12:18     Titel: Keine Überraschung
  Antworten mit Zitat      
Das Problem triit auch auf, wenn das Literaturverzeichnis nur eine Seite umfasst. Grund dafür ist, dass das Literaturverzeichnis ein Kapitel ist und die Seiten mit dem Kapitelanfang grundsätzlich im Seitenstil `plain` gesetzt werden. Das hat zur Folge, dass nur in der Mitte der Fußzeile die Seitennummer steht. Gleicher Effekt beim Inhaltsverzeichnis.


Anmerkung(en):

MrPaulus123
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 5
Anmeldedatum: 21.07.19
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 21.07.2019, 12:27     Titel: Re: Keine Überraschung
  Antworten mit Zitat      
Ratgeber hat Folgendes geschrieben:
Das Problem triit auch auf, wenn das Literaturverzeichnis nur eine Seite umfasst. Grund dafür ist, dass das Literaturverzeichnis ein Kapitel ist und die Seiten mit dem Kapitelanfang grundsätzlich im Seitenstil `plain` gesetzt werden. Das hat zur Folge, dass nur in der Mitte der Fußzeile die Seitennummer steht. Gleicher Effekt beim Inhaltsverzeichnis.


Anmerkung(en):


Danke erstmal für die Antwort. Was genau heißt das nun für mich? welche Befehle muss ich genau verwenden? Ich habe bis jetzt leider sehr wenig mit dem KOMA-Script zu tun gehabt. Heißt das ich muss alles neu umkrempeln?
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

MrPaulus123
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 5
Anmeldedatum: 21.07.19
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 21.07.2019, 13:35     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo, für die schnelle Lösung habe ich folgendes gefunden, falls jemand das selbe Problem hat:

Code • Öffne in Overleaf
\renewcommand*{\chapterpagestyle}{fancy}
\pagestyle{fancy}
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Ratgeber
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 21.07.2019, 20:36     Titel: Wichtiger Teil der Anleitung
  Antworten mit Zitat      
MrPaulus123 hat Folgendes geschrieben:
[…] Was genau heißt das nun für mich? welche Befehle muss ich genau verwenden? Ich habe bis jetzt leider sehr wenig mit dem KOMA-Script zu tun gehabt. Heißt das ich muss alles neu umkrempeln?

Das alles kannst Du (über das Werkzeug »texdoc« auf der Kommandozeile) in Kapitel 5 der Anleitung zu »KOMA-Script« nachlesen. Und Seiten mit dem Kapitelanfang werden nicth einfach nur so im Seitenstil `plain` gesetzt.

MrPaulus123
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 5
Anmeldedatum: 21.07.19
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 22.07.2019, 11:06     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Vielen Dank für den Hinweis.
Fürs erste habe ich es ja zum Glück gradegebogen bekommen. Beim nächsten Projekt stell ich dann alles auf das KOMA-Script um.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


  Datenschutzerklärung | Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2019 goLaTeX.de