Grafik / Querstrich im definierten Rand einfügen - aber wie?

Layout von Seiten, Rändern, Fusszeilen, usw, modifizieren
Gast

Grafik / Querstrich im definierten Rand einfügen - aber wie?

Beitrag von Gast »

Hallo zusammen,

ich habe mein Dokument mittels folgenden Spezifikationen definiert:

Code: Alles auswählen

\documentclass[11pt, ngerman]{scrartcl}

\usepackage[a4paper, left=12.7mm, right=12.7mm, top=20mm, bottom=30mm]{geometry}

\usepackage{fontspec}
\setmainfont{Poppins-Regular} 

\usepackage{setspace}
\onehalfspacing

\setlength{\parindent}{0pt} % beendet das einrücken nach einem neuen absatz

% eigene Farben
\usepackage{xcolor} % Paket
\definecolor{egreen}{RGB}{56,212,48} 
\definecolor{egrey}{RGB}{90,90,90} 

% Kopf und Fußzeile
\usepackage{scrlayer-scrpage}
\pagestyle{scrheadings}
\clearpairofpagestyles  % löscht die platzhalter kopf und fußzeile

\addtokomafont{pagehead}{\small} % Schriftart Header klein

\addtokomafont{pagefoot}{\small\bfseries} % Schriftart Footer klein
\setkomafont{pagenumber}{\bfseries}

\usepackage[hidelinks]{hyperref} % Hyperlinks
\usepackage{blindtext}

\begin{document} 

\blindtext

\end{document}

Da ich versuche ein spezifisches Design zu treffen, würde ich nun im Linken Seitenrand, auf höhe des oberen Dokumentendrittels, einen wagerechten Strich einfügen. Dieser soll die Abmaße vom 10 x 1,5 mm aufweisen und nur auf der ersten Seite auftauchen.

Habt ihr eine Idee, wie ich das bewerkstelligen kann?

Danke vorab für eure Hilfe!

VG

Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister
Beiträge: 2179
Registriert: Do 16. Jul 2009, 21:41
Wohnort: Hessische Provinz

Beitrag von Bartman »

Was genau meinst Du mit "auf höhe des oberen Dokumentendrittels"? Soll der Strich ausgehend vom linken Rand des Textbereiches (tikzpagenodes) gezeichnet werden oder soll er am Rand des Blattes starten?

Meine Vermutung Deiner Beschreibung könnte als Beispiel so aussehen:

Code: Alles auswählen

\documentclass[ngerman, parskip]{scrartcl}

\usepackage[hmargin=12.7mm, top=20mm, bottom=30mm, showframe]{geometry}

\usepackage{fontspec}
\setmainfont{Poppins-Regular}

\usepackage{babel}
\usepackage[onehalfspacing]{setspace}

% https://komascript.de/faq_parindent
%\setlength{\parindent}{0pt} % beendet das einrücken nach einem neuen absatz

\usepackage{tikz}% lädt xcolor
\usetikzlibrary{calc}

% eigene Farben
%\usepackage{xcolor} % Paket
\definecolor{egreen}{RGB}{56,212,48}
\definecolor{egrey}{RGB}{90,90,90}

% Kopf und Fußzeile
\usepackage{scrlayer-scrpage}
%\pagestyle{scrheadings}
\clearpairofpagestyles  % löscht die platzhalter kopf und fußzeile

\addtokomafont{pagehead}{\small} % Schriftart Header klein

\addtokomafont{pagefoot}{\small\bfseries} % Schriftart Footer klein
\setkomafont{pagenumber}{\bfseries}

\usepackage[hidelinks]{hyperref} % Hyperlinks
\usepackage{blindtext}

\begin{document}
\tikz [remember picture, overlay]
    \draw [line width=1.5mm] ($(current page.north west)!1/3!(current page.south west)$) -- + (1,0);
%    \fill ($(current page.north west)!1/3!(current page.south west)$) rectangle + (10mm,1.5mm);

\blinddocument
\end{document}
Zuletzt geändert von Bartman am Do 19. Sep 2019, 23:35, insgesamt 1-mal geändert.

Gast

Beitrag von Gast »

Vielen Dank! Genau das war die Lösung!

Kannte das Paket bisher nicht. Wieder was gelernt
Bartman hat geschrieben:Was genau meinst Du mit "auf höhe des oberen Dokumentendrittels"? Soll der Strich ausgehend vom linken Rand des Textbereiches (tikzpagenodes) gezeichnet werden oder soll er am Rand des Blattes starten?

Meine Vermutung Deiner Beschreibung könnte als Beispiel so aussehen:

Code: Alles auswählen

\documentclass[ngerman, parskip]{scrartcl}

\usepackage[hmargin=12.7mm, top=20mm, bottom=30mm, showframe]{geometry}

\usepackage{fontspec}
\setmainfont{Poppins-Regular}

\usepackage{babel}
\usepackage[onehalfspacing]{setspace}

% https://komascript.de/faq_parindent
%\setlength{\parindent}{0pt} % beendet das einrücken nach einem neuen absatz

\usepackage{tikz}% lädt xcolor
\usetikzlibrary{calc}

% eigene Farben
%\usepackage{xcolor} % Paket
\definecolor{egreen}{RGB}{56,212,48}
\definecolor{egrey}{RGB}{90,90,90}

% Kopf und Fußzeile
\usepackage{scrlayer-scrpage}
%\pagestyle{scrheadings}
\clearpairofpagestyles  % löscht die platzhalter kopf und fußzeile

\addtokomafont{pagehead}{\small} % Schriftart Header klein

\addtokomafont{pagefoot}{\small\bfseries} % Schriftart Footer klein
\setkomafont{pagenumber}{\bfseries}

\usepackage[hidelinks]{hyperref} % Hyperlinks
\usepackage{blindtext}

\begin{document}
\tikz [remember picture, overlay]
    \draw [line width=1.5mm] ($(current page.north west)!1/3!(current page.south west)$) -- + (10mm,0mm);
%    \fill ($(current page.north west)!1/3!(current page.south west)$) rectangle + (10mm,1.5mm);

\blinddocument
\end{document}

Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister
Beiträge: 2179
Registriert: Do 16. Jul 2009, 21:41
Wohnort: Hessische Provinz

Beitrag von Bartman »

Gern geschehen.

Das Zitieren meines gesamten Beitrags wäre nicht nötig gewesen.

Ich habe mal den Zustand des Themas auf den neuesten Stand gebracht.

Antworten