G-brief2 und algemeine Fragen zu Briefen

Layout von Seiten, Rändern, Fusszeilen, usw, modifizieren
gast-garibaldi

G-brief2 und algemeine Fragen zu Briefen

Beitrag von gast-garibaldi »

Salut allerseits,

ich schreib erstmal als Gast 8)

Ich nutze LaTeX unter Debian Etch mit TeXlive. g-brief2 hat mir schon einmal ganz gut gefallen, um recht schnell einen ordentlichen Formbrief aufzusetzen. Aber leider gibt es bei mir einen Layout-Fehler, den ich nicht wegbekommen habe. Und zwar sind im Brief-Fuß alle Angaben nach links über den Rand verschoben, was äußerst unschön aussieht. Also die Adress- und Bankangaben usw.

Irgendwelche 'harten' Formatierungen hbe ich nicht gemacht, sondern schlicht die Standardfelder ausgefüllt. Wie könnte ich das richten?

Auch scheint mir g-brief2 recht unflexibel in der Einrichtung des Briefkopfes zu sein, oder täusche ich mich da?

Ich würde gerne meine formellen Briefe mit Latex gestalten, welches Paket würdet ihr empfehlen?

Ein paar Links zu guten Guides zu diesem Thema würden mir auch helfen.

Gruß, Gast-Gari

Genmutant
Forum-Guru
Forum-Guru
Beiträge: 488
Registriert: Di 8. Jul 2008, 11:00
Wohnort: Augsburg

Beitrag von Genmutant »

KOMA-Script!
Das hat eine sehr gute, leicht anpassbare Briefklasse (scrlttr2) und ist sehr gut dokumentiert (scrguide.pdf).

Benutzeravatar
Stefan Kottwitz
Admin
Admin
Beiträge: 2009
Registriert: Di 8. Jul 2008, 00:39
Kontaktdaten:

Beitrag von Stefan Kottwitz »

Hallo Gari,

auch ich verwende scrlttr2 und bin damit sehr zufrieden. Ich kann diese

Klasse nur empfehlen. Eine gute Vorlage findest Du hier.

Viele Grüße,

Stefan

Benutzeravatar
KOMA
TeX-Entwickler
TeX-Entwickler
Beiträge: 2661
Registriert: Fr 4. Jul 2008, 17:28
Kontaktdaten:

Beitrag von KOMA »

In der aktuellen Version der KOMA-Script-Anleitung ist übrigens ca. ein Dutzend Beispielbriefe zu scrlttr2 mit Quellcode und Ergebnis enthalten.

Antworten