goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Direktlinks:
Zuletzt aktive Beiträge
Unbeantwortete Beiträge
[Erweitert]

Forenstatistik:
Beiträge: 100342
Top-Poster: Johannes_B (5064)

Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer _ME_.

Links:


Mit Unterstützung von DANTE e.V.: Deutschsprachige Anwendervereinigung TeX. Danke den Mitgliedern!





Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Fußzeile gestalten

 

p.nietnagel
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 32
Anmeldedatum: 17.06.09
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 26.03.2011, 22:08     Titel: Fußzeile gestalten
  Antworten mit Zitat      
Hallo zusammen,

ich versuche mir gerade einen Lebenslauf zusammenzufrickeln (ja, ich weiß, es gibt da schon diverse templates, aber ich würd gern doch meine individuellen Vorstellungen umsetzen) und wollte eine Idee aus dem "moderncv" package nur minimal abgewandelt übernehmen.
Das gestaltet sich aber schwieriger als gedacht, da "moderncv" das package "fancyhdr" benutzt, um "\makefooter" zu kreieren und ich würde gern "scrpage2" aus dem komascript benutzen.
Allerdings bekomme ich es nicht sehr elegant umgesetzt.
Hier mein Minimalbeispiel:
Code

\documentclass[a4paper,12pt,oneside,headinclude=false,parskip=half,notitlepage]{scrartcl}
\usepackage[latin1]{inputenc}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage{marvosym}
\usepackage{pifont}
\usepackage{color}  %% damit man \textcolor benutzen kann
\usepackage{xcolor}
\xdefinecolor{grau}{rgb}{0.5,0.5,0.5}

\newcommand*{\totalpagemark}{\usekomafont{pagenumber}\thepage/\pageref{lastpage}}

\usepackage[manualmark]{scrpage2}   % Kopf- und Fusszeilen
\clearscrheadfoot
\pagestyle{plain}
%\deftripstyle{TestCV}[][]{}{}{}{}{\parbox{0.8\textwidth}{Dr. Pete Nietnagel}}{\totalpagemark}
\cfoot[\textcolor{grau}{\small\sffamily{\parbox{0.7\textwidth}{\centering{Dr. Pete Nietnagel \enspace {\Large{\raisebox{-1.5pt}{\ding{41}}}}~Mustergasse 21 $\cdot$ 12345 Stadt \newline \Mobilefone +49\,123\,4557890 \enspace  {\large{\raisebox{-1.5pt}{\Email}}}~{pete.nietnagel@email.de}}}}}]{\textcolor{grau}{\small\sffamily{\parbox{0.7\textwidth}{\centering{Dr. Pete Nietnagel \enspace {\Large{\raisebox{-1.5pt}{\ding{41}}}}~Mustergasse 21 $\cdot$ 12345 Stadt \newline \Mobilefone +49\,123\,4557890 \enspace  {\large{\raisebox{-1.5pt}{\Email}}}~{pete.nietnagel@email.de}}}}}}
%%%%{\large{\Email}}~\href{mailto:pete.nietnagel@email.de}{pete.nietnagel@email.de}

\ofoot[\totalpagemark]{\totalpagemark}

\setkomafont{pagefoot}{%
   \textcolor{grau}{\small\sffamily}
}%%%% das ist irgendwie wirkungslos. Warum?
\setkomafont{pagenumber}{%
   \small\sffamily
}

\begin{document}
\thispagestyle{scrheadings}

\vspace*{\fill}
In der Fußzeile ist die untere der beiden nicht zentriert zur oberen. Warum nicht?
 
Und warum funktioniert die Emailadresse in der Fußzeile als Hyperlink, obwohl das \texttt{hyperref} package nicht geladen ist und warum wird die Email dann, wenn man draufklickt, im Emailprogramm unvollständig angezeigt?

\label{lastpage}
\end{document}
 


Meine Fragen sind an entsprechender Stelle in dem Beispiel gestellt.
Nachdem ich versucht hatte, entsprechend dem Beispiel in "moderncv" die Fußzeile zu erstellen und auch gemäß der Anleitung aus dem komascript mit "\deftripstyle", hab ich das dann ganz per Hand gemacht und bin unzufrieden mit dem Ergebnis. Wer kann mir bei einer eleganteren Lösung helfen?

Vielen Dank im Voraus für Tipps!


Schöne Grüße,
p.nietnagel
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Xenara
Forum-Meister
Forum-Meister

Beiträge: 682
Anmeldedatum: 25.11.09
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 26.03.2011, 22:51     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Zumindest die beiden Fragen im Code kann ich dir (wahrscheinlich) beantworten:
- Nicht zentrierte Zeile: Mach den Zeilenumbruch mit \\ statt \newline
- Emailadresse: Scheint das Gleiche zu sein wie hier beschrieben. Dann hat das mit LaTeX nichts zu tun, sondern wird vom Adobe Reader automatisch (falsch) gemacht. Mit hyperref sollte es passen.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

p.nietnagel
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 32
Anmeldedatum: 17.06.09
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 26.03.2011, 23:23     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo Xenara,

das mit den mittigen Zeilen war ja echt simpel! Wie dumm von mir! Ich weiß gar nicht, wieso ich überhaupt auf \newline statt \\ gekommen bin! Danke!!!

Der andere Tipp mit dem hyperref funktioniert. Danke!
Allerdings ist da ein Problem, weswegen ich de n href command vermieden habe: und zwar die Farbe des Links. Ich möchte auf der Seite noch anderswo Links und die Emailadresse angeben, dort aber überall farbig hervorgehoben. In der Fußzeiel möchte ich die Emailaddresse dann aber eben grau belassen.
Wie kann ich das bewerkstelligen?
Hier das aktualisierte Beispiel:

Code

\documentclass[a4paper,12pt,oneside,headinclude=false,parskip=half,notitlepage]{scrartcl}
\usepackage[latin1]{inputenc}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage{marvosym}
\usepackage{pifont}

\usepackage{color}  %% damit man \textcolor benutzen kann
\usepackage{xcolor}
\xdefinecolor{grau}{rgb}{0.5,0.5,0.5}
\xdefinecolor{pdfurlcolor}{rgb}{1.0,0.0,0.0}      % rot
\xdefinecolor{pdffilecolor}{rgb}{0.0,0.0,0.0}      % schwarz
\xdefinecolor{pdflinkcolor}{rgb}{0.0,0.0,0.0}      % schwarz
\xdefinecolor{pdfcitecolor}{rgb}{0.0,0.0,0.0}       % schwarz

\usepackage[%
   final,
    colorlinks=true,  
    filecolor=pdffilecolor,  
    linkcolor=pdflinkcolor,  
    citecolor=pdfcitecolor,  
    urlcolor=pdfurlcolor
 ]{hyperref}


\newcommand*{\totalpagemark}{\usekomafont{pagenumber}\thepage/\pageref{lastpage}}

\usepackage[manualmark]{scrpage2}   % Kopf- und Fusszeilen
\clearscrheadfoot
\pagestyle{plain}
%\deftripstyle{TestCV}[][]{}{}{}{}{\parbox{0.8\textwidth}{Dr. Pete Nietnagel}}{\totalpagemark}
\cfoot[\textcolor{grau}{\small\sffamily{\parbox{0.7\textwidth}{\centering{Dr. Pete Nietnagel \enspace {\Large{\raisebox{-1.5pt}{\ding{41}}}}~Mustergasse 21 $\cdot$ 12345 Stadt \\ \Mobilefone +49\,123\,4557890 \enspace  {\large{\raisebox{-1.5pt}{\Email}}}~\href{mailto:pete.nietnagel@email.de}{pete.nietnagel@email.de}}}}}]{\textcolor{grau}{\small\sffamily{\parbox{0.7\textwidth}{\centering{Dr. Pete Nietnagel \enspace {\Large{\raisebox{-1.5pt}{\ding{41}}}}~Mustergasse 21 $\cdot$ 12345 Stadt \\ \Mobilefone +49\,123\,4557890 \enspace  {\large{\raisebox{-1.5pt}{\Email}}}~\href{mailto:pete.nietnagel@email.de}{pete.nietnagel@email.de}}}}}}

\ofoot[\totalpagemark]{\totalpagemark}

\setkomafont{pagefoot}{%
   \textcolor{grau}{\small\sffamily}
}%%%% das ist irgendwie wirkungslos. Warum?
\setkomafont{pagenumber}{%
   \small\sffamily
}

\begin{document}
\thispagestyle{scrheadings}




\vspace*{\fill}

Wie kann ich den Hyperlink der Emailadresse nur in der Fußzeile grau setzen, und woanders auf der Seite aber rot belassen?

Die Emailadresse (\href{mailto:pete.nietnagel@email.de}{pete.nietnagel@email.de}), bzw. andere Links (sie alle teilen sich die Definition \texttt{pdfurlcolor}) -- wie z.B. der \href{http://www.golatex.de/fusszeile-gestalten-t6494.html}{hier} -- sollen auf der Seite \textcolor{pdfurlcolor}{rot} erscheinen, aber in der Fußzeile eben grau. Das überschreiben mit \texttt{textcolor} funktioniert leider nicht.

\label{lastpage}
\end{document}
 


Danke im Voraus für Tipps!

Schöne Grüße,
p.nietnagel
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Xenara
Forum-Meister
Forum-Meister

Beiträge: 682
Anmeldedatum: 25.11.09
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 27.03.2011, 13:06     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Das mit \newline und \\ ist nicht dumm, manchmal ist \newline geeigneter, z.B. in Tabellen. Es lohnt sich, \\, \newline und ggf. auch \par durchzuprobieren.

Zu deinem Code: (ich bin noch dazugekommen, ihn etwas besser durchzusehen)
- Um Seitenzahlen als "Seite x von y" anzuzeigen, gibts das Paket lastpage, dann brauchst du nicht selbst einen Link zu setzen.
- Mit der Farbe bei der Seitenzahl gings vermutlich schief, weil \LastPage (auch deine eigene Referez) ein Link ist, der natürlich nicht auf die Schriftfarbe reagiert, wohl aber auf die pdflinkcolor.
- Die Farbe der Email-Adresse kann mit (text)color geändert werden, wenn die Farbänderung innerhalb des zweiten Arguments von \href{}{} verwendet wird.
- Wenn du xcolor verwendest, brauchts color nicht mehr.
- xdefinecolor ist nur bei alten xcolor-Versionen nötig. Neu ist einfach definecolor.
- Wenn die Fusszeile auf geraden und ungeraden Seiten eh gleich sein soll, brauchst du das optionale Argument von cfoot bzw. ofoot nicht anzugeben.
- Da Schriftart-Änderungen innerhalb der Fusszeile automatisch lokal begrenzt sind, sind die geschweiften Klammern nicht mehr extra notwendig, das macht es dann etwas übersichtlicher.

Geändert habe ich:
- color ersatzlos gestrichen
- lastpage eingeführt mit dem "label" LastPage
- dafür das selbstdefinierte \label{lastpage} gestrichen
- optionale Argumente bei der Fusszeilen-Definition gestrichen
- Farbdefinitionen für die Seitenzahl in ofoot eingebaut. Dabei ist \colorlet aus dem Paket xcolor Gold wert.
- überflüssige geschweifte Begrenzungsklammern gestrichen
- Farbe der Email-Adresse in der Fusszeile auf grau geändert
Code

\documentclass[a4paper,12pt,oneside,headinclude=false,parskip=half,notitlepage]{scrartcl}
\usepackage[latin1]{inputenc}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage{marvosym}
\usepackage{pifont}
\usepackage{lastpage}

\usepackage{xcolor}
\definecolor{grau}{rgb}{0.5,0.5,0.5}
\definecolor{pdfurlcolor}{rgb}{1.0,0.0,0.0}      % rot
\definecolor{pdffilecolor}{rgb}{0.0,0.0,0.0}      % schwarz
\definecolor{pdflinkcolor}{rgb}{0.0,0.0,0.0}      % schwarz
\definecolor{pdfcitecolor}{rgb}{0.0,0.0,0.0}       % schwarz

\usepackage[%
   final,
    colorlinks=true,  
    filecolor=pdffilecolor,  
    linkcolor=pdflinkcolor,  
    citecolor=pdfcitecolor,  
    urlcolor=pdfurlcolor
 ]{hyperref}

\newcommand*{\totalpagemark}{\thepage/\pageref{LastPage}}

\usepackage[manualmark]{scrpage2}% Kopf- und Fusszeilen
\clearscrheadfoot
\pagestyle{plain}
\cfoot{\color{grau}%
\small%
\sffamily%
\parbox{0.7\textwidth}{%
\centering
Dr. Pete Nietnagel \enspace {\Large{\raisebox{-1.5pt}{\ding{41}}}}~Mustergasse 21 $\cdot$ 12345 Stadt \\
\Mobilefone +49\,123\,4557890 \enspace  {\large{\raisebox{-1.5pt}{\Email}}}~\href{mailto:pete.nietnagel@email.de}{\color{grau}pete.nietnagel@email.de}
}}%

\ofoot{\color{grau}\colorlet{pdflinkcolor}{grau}\totalpagemark}


\begin{document}
\pagestyle{scrheadings}
\vspace*{\fill}

Wie kann ich den Hyperlink der Emailadresse nur in der Fußzeile grau setzen, und woanders auf der Seite aber rot belassen?

Die Emailadresse (\href{mailto:pete.nietnagel@email.de}{pete.nietnagel@email.de}), bzw. andere Links (sie alle teilen sich die Definition \texttt{pdfurlcolor}) -- wie z.B. der \href{http://www.golatex.de/fusszeile-gestalten-t6494.html}{hier} -- sollen auf der Seite \textcolor{pdfurlcolor}{rot} erscheinen, aber in der Fußzeile eben grau. Das überschreiben mit \texttt{textcolor} funktioniert leider nicht.
\clearpage
Neue Seite

\end{document}
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

p.nietnagel
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 32
Anmeldedatum: 17.06.09
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 28.03.2011, 00:02     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Vielen Dank, Xenara, für die hilfreichen Tipps!
Die Neuerungen bei xcolor sind mir entgangen genauso wie die Einführung des packages lastpage. Wieder was gelernt!

So sieht das Ganze viel übersichtlicher aus und ich werd versuchen, mir ein .sty file für den Lebenslauf oder gar eine komplette Bewerbung zu scheiben.

Besten Dank nochmal!


Schöne Grüße,...
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


  Datenschutzerklärung | Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2019 goLaTeX.de