Fehlersuche bei Multi-Datei Projekt

Fragen und Probleme, die nicht den obigen Kategorien zugeordnet werden können


warrie

Fehlersuche bei Multi-Datei Projekt

Beitrag von warrie »

Hey Leute,

ich habe derzeit ein Projekt was ich in mehrere Dateien splitte um etwas Übersicht zu haben.

Die main.tex ist bei mir also nur dazu da um die einzelnen Dateien einzubinden per Include.

Code: Alles auswählen

\include{tex/chap1} %% Chapter 1
\include{tex/chap2} %% Chapter 2
\include{tex/chap3} %% Chapter 3
Um nicht immer die Main offen zu haben und schnell durchzukompilieren hab ich in den einzelnen Dateien die Main als Hauptdokument angegeben.

Code: Alles auswählen

 !TEX root = ../main.tex

Im Error Log zeigt er aber nun die Main als Fehlerhaft an. Beim drauf klicken komme ich dann in die Main und nicht zur Fehlerstelle.
main.tex
Overfull \hbox (11.74983pt too wide) in paragraph at lines 70--76
Gibts da ne Möglichkeit, dass er die Datei richtig erkennt? Ich kann halt mit der Draft Option kompilieren und dann durch mein Dokument durch scrollen und schauen, aber fand es so immer etwas einfacher.

Vielen Dank!


Codebeispiel: Main.tex

Code: Alles auswählen

\documentclass[a4paper,12pt]{scrbook}
\begin{document}

\include{chap1} %% Chapter 1

\end{document}
chap1.tex

Code: Alles auswählen

% !TEX root = main.tex
 aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa

Gast

Beitrag von Gast »

Das hängt natürlich maßgeblich vom Editor ab. Manchmal ist es für den Editor aber auch schwer aus der log-Datei zu erkennen, weil es dafür eigentlich nur Heuristiken gibt. Deshalb hängt es auch etwas von den konkreten Umständen ab (→ Minimalbeispiel-Anleitung).

Ich habe diesbezüglich mit emacs + auctex bisher nur sehr selten Probleme.

BTW: Die Frage passt vermutlich besser ins Editor-Forum.

Antworten