goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Direktlinks:
Zuletzt aktive Beiträge
Unbeantwortete Beiträge
[Erweitert]

Forenstatistik:
Beiträge: 101756
Top-Poster: Johannes_B (5072)

Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer Fracture.

Links:


Mit Unterstützung von DANTE e.V.: Deutschsprachige Anwendervereinigung TeX. Danke den Mitgliedern!





Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Fehlermeldung bei Caption

 

pumbadum
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 4
Anmeldedatum: 02.06.16
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 02.06.2016, 18:16     Titel: Fehlermeldung bei Caption
  Antworten mit Zitat      
Code
%Dokumentklasse
\documentclass[a4paper,12pt]{scrreprt}
\usepackage[left= 2.5cm,right = 2cm, bottom = 4 cm]{geometry}
% ============= Packages =============


% Standard Packages
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{graphicx, subfig}
\usepackage{fancyhdr}
\usepackage{lmodern}
\usepackage{color}
\usepackage{siunitx}
\usepackage{caption}
\usepackage{pdfpages}
\usepackage{pifont}%--- Zahlen in Kreisen
\usepackage{multirow}
\usepackage{tabularx}%---Tabelle auf Seitenbreite bringen
\usepackage{placeins}%---Abbildungen auswerfen mit \FloatBarrier
\usepackage{float}%--- Um Abbildungen zu fixieren


% zusätzliche Schriftzeichen der American Mathematical Society
\usepackage{amsfonts}
\usepackage{amsmath}

%nicht einrücken nach Absatz
\setlength{\parindent}{0pt}

%1,5 Zeilenabstand
\usepackage{setspace}
\onehalfspacing

%Überschriften tiefer...
 \setlength{\topmargin}{-5.4mm}
 \setlength{\headheight}{4.2mm}%----erlaubter Platz für Kopfzeile
 \setlength{\headsep}{12mm}%----Abstand zwischen Text und Kopfzeile
 \setlength{\textheight}{230mm}
 \setlength{\footskip}{10mm}%----Abstand zwischen Text und Fußzeile
 %\setlength{\evensidemargin}{-0.4mm}%---Linker Rand bei 2 Seitiger Formatierung
 \setlength{\oddsidemargin}{-0.4mm}%----Linker Rand für Druck
 \setlength{\textwidth}{16.truecm}%----Gesamtbreite des Textes
 \setlength{\parindent}{0.0em}%---Einrücktiefe für nachfolgende Absätze
 \setlength{\parskip}{1.3ex plus 0.6ex minus 0.3ex}%---Abstand zwischen nachfolgenden Absätzen
 %\setlength{\intextsep}{4.0ex}
 \renewcommand{\baselinestretch}{1.25}
 \renewcommand{\captionfont}{\normalsize\rm}
 \setlength{\arrayrulewidth}{0.2mm}
 %
% ============= Kopf- und Fußzeile =============
\fancypagestyle{plain}{}%---auch auf Kapitelseiten eine Kopfzeile
\pagestyle{fancy}
\lhead{\leftmark}
\chead{}
\rhead{\thepage
}
\lfoot{}
\cfoot{
}
\rfoot{
}

\renewcommand{\headrulewidth
}{0.4pt}
\renewcommand{\chaptermark}[1]{\markboth{\thechapter \ #1}{}}

% ============= Package Einstellungen & Sonstiges
% ============= Dokumentbeginn =============

\begin{document}


\begin{figure}[h]
   \centering
   \includegraphics[trim=10mm 10mm 10mm1 0mm,clip,width=14cm]{PDF/datei.pdf}
   \caption{blablablabla}
   \label{abbildung1}
\end{figure}







%Literaturverzeichnis
\bibliographystyle{plaindin}%---plain nach Alphabet sortiert
\bibliography{Literatur3}%{\protect\thispagestyle{fancy}}%---Name des Ordners in der Latex-Datei
%\thispagestyle{empty}\thispagestyle{fancy}

\end{document}

 


Moin!

Also ich hab ein Problem bei meinem ersten Latex Dokument:
Wie ihr oben seht sind das meine Einstellungen. Wenn ich jetzt meine Datei kompiliere kommt ein Fehler wenn ich eine Bildunterschrift per caption hinzufüge
Allerdings bekomme ich Bildunterschriften wenn ivh erst alle caption-Befehle auskommentiere und anschließend sie wieder rein nehme.

Der Fehler wird mir so angezeigt.

Class scrreprt Error: undefined old font command `\rm'. ...blablablabla}

Was hab ich falsch gemacht?
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Johannes_B
Moderator
Moderator


Beiträge: 5072
Anmeldedatum: 01.11.12
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 02.06.2016, 18:45     Titel:
  Antworten mit Zitat      
http://golatex.de/viewtopic.php?t=1.....54c0071f2ccc2a6b835b2471d

Wechsle auf das neue Paket.

Interessanterweise sind heute alle auf dem gleichen Trip: https://github.com/derric/cleanthesis/issues/61
_________________

TeXwelt - Fragen und Antworten Schaut vorbei und stellt Fragen.
LaTeX-Vorlagen?

Der Weg zum Ziel: Ruhe bewahren und durchatmen, Beiträge und unterstützende Links aufmerksam lesen, Lösungsansätze verstehen und ggf. nachfragen.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

pumbadum
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 4
Anmeldedatum: 02.06.16
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 02.06.2016, 18:52     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Ok genau diese fehlermeldung kam bei mir auch. Aber ich verstehe noch nicht ganz wie das jetzt mein Problem lösen soll.
Sorry ich arbeite erst seit 3 Tagen mit Latex.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Johannes_B
Moderator
Moderator


Beiträge: 5072
Anmeldedatum: 01.11.12
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 02.06.2016, 18:56     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Im anderen Thread wird gefragt, warum es eine Warnung gibt. Antwort: Paket fancyhdr ist nicht so gut mit KOMA.
Der Github Nutzer hat das gleiche Problem wie du. Ursache: fancyhdr. Das Paket ist nicht so gut mit KOMA.
Ergo: fancyhdr ist nicht so gut mit KOMA.
Lösung, da das Paket fancyhdr nicht so gut mit KOMA funktioniert, und es eine bessere Alternative gibt, sollte man diese bessere Alternative nutzen. Wie das geht, ist im anderen Thread detailiert beschrieben.

DU solltest dir übrigens eine aktuelle LaTeX-Einführung (<- Link) besorgen und die aktuelle Vorlage verwerfen, das ist eine ganz schreckliche Grundlage.
_________________

TeXwelt - Fragen und Antworten Schaut vorbei und stellt Fragen.
LaTeX-Vorlagen?

Der Weg zum Ziel: Ruhe bewahren und durchatmen, Beiträge und unterstützende Links aufmerksam lesen, Lösungsansätze verstehen und ggf. nachfragen.

Zuletzt bearbeitet von Johannes_B am 02.06.2016, 18:59, insgesamt einmal bearbeitet
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

pumbadum
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 4
Anmeldedatum: 02.06.16
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 02.06.2016, 18:58     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Ja das hab ich verstanden. Aber ich verstehe nicht die verbindugn zwischen fancyhdr und der Problem mit dem caption-Befehl.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

DADABBI
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 02.06.2016, 19:00     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Die Fehlermeldung lautet übrigens vollständig:
Code
./test.tex:74: Class scrreprt Error: undefined old font command `\rm'.

See the scrreprt class documentation for explanation.
Type  H <return>  for immediate help.
 ...                                              
                                                 
l.74    \caption{blablablabla}
                             
You should note that since 1994 LaTeX2e provides a new font selection scheme
called NFSS2 with several new, combinable font commands. New KOMA-Script
classes have defined the old font commands like `\rm' only for compatibility
with old LaTeX 2.09 document styles of Script 2.0. Nevertheless, these
commands are deprecated and undocumented at least since 2003. Since 2013
KOMA-Script classes warn abouts soon removement of these deprecated commands.
Now, after two decades of LaTeX2e and NFSS2, these commands will not work any
more. If loading a package results in this error message, you should contact
the author of that package and ask him to replace the deprecated font command
`\rm', e.g., by `\normalfont \rmfamily `. Otherwise you should reconfigure
or replace the package. If you have used the old font command `\rm' yourself,
you should replace it, e.g., by `\normalfont \rmfamily '.
To make it work for now, you can use the already also deprecated class option
`enabledeprecatedfontcommands'.
 


Wenn man den Text also nicht nur als Blabla ignoriert sondern liest, dann erfährt man auch gleich die Lösung des Problems.

DADABBI
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 02.06.2016, 19:05     Titel:
  Antworten mit Zitat      
In der von dir verwendeten Vorlage sind übrigens neben \rm in:
pumbadum hat Folgendes geschrieben:
Code
\renewcommand{\captionfont}{\normalsize\rm}
noch mehr total veraltete und wenig empfehlenswerte Dinge enthalten. Daher ist der Hinweis, dass du besser eine aktuelle LaTeX-Einführung lesen solltest, durchaus angebracht. Ich empfehle zusätzlich zu dem Link aus meinem ersten Satz auch noch l2tabu.

pumbadum
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 4
Anmeldedatum: 02.06.16
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 02.06.2016, 19:11     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Ok Danke!
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Johannes_B
Moderator
Moderator


Beiträge: 5072
Anmeldedatum: 01.11.12
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 02.06.2016, 19:28     Titel:
  Antworten mit Zitat      
So viel fancyhdr heute, aber weder hier, noch bei github Ursache. Ich mach dann mal Feierabend.
_________________

TeXwelt - Fragen und Antworten Schaut vorbei und stellt Fragen.
LaTeX-Vorlagen?

Der Weg zum Ziel: Ruhe bewahren und durchatmen, Beiträge und unterstützende Links aufmerksam lesen, Lösungsansätze verstehen und ggf. nachfragen.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Stefan Kottwitz
Admin
Admin


Beiträge: 1976
Anmeldedatum: 08.07.08
Wohnort: Hamburger Netzwerk-Spezialist
Version: TeX Live 2019
     Beitrag Verfasst am: 26.07.2016, 23:29     Titel: Class scrreprt Error: undefined old font command `\rm'.
  Antworten mit Zitat      
Da wir ein deutschsprachiges Forum sind, und es auch Leser geben kann, die Englisch nicht so perfekt verstehen, kurz zusammengefasst eine Lösung.

Wenn man diese Fehlermeldung erhält:

Zitat:
Class scrreprt Error: undefined old font command `\rm'.


Dann hat man den veralteten Befehl \rm verwendet, den man ersetzen sollte. Man kann stattdessen \normalfont\rmfamily schreiben.

Bei Zeitdruck hilft auch eine Art Rückwärts-Kompatibilitäts-Option namens enabledeprecatedfontcommands beim Laden der Dokumentklasse:

Code
\documentclass[enabledeprecatedfontcommands, ...]{scr...}


Stefan
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen Gehe zu Seite 1, 2  Weiter



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


  Datenschutzerklärung | Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2020 goLaTeX.de