goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Falsche Umrandungslinie

 

Vaschan
Forum-Fortgeschrittener
Forum-Fortgeschrittener

Beiträge: 68
Anmeldedatum: 08.05.16
Wohnort: ---
Version: Win 7 Enterprise 64-bit, TeXstudio 2.12.6, MiKTeX 2.9 64-bit, Citavi 5
     Beitrag Verfasst am: 21.11.2018, 13:26     Titel: Falsche Umrandungslinie
  Antworten mit Zitat      
Hallo zusammen,

wie bekomme ich die kleine schwarze Linie zwischen "5" und "T in °C" weg? Sie auch den roten Kreis im angehängten Bild.

Danke!

Code • Öffne in Overleaf

\documentclass[a4paper]{article}

%% Language and font encodings
\usepackage[english]{babel}
\usepackage[utf8x]{inputenc}
\usepackage[T1]{fontenc}

%% Sets page size and margins
\usepackage[a4paper,top=3cm,bottom=2cm,left=3cm,right=3cm,marginparwidth=1.75cm]{geometry}

%% Useful packages
\usepackage[table,xcdraw]{xcolor}
\usepackage{booktabs}
\definecolor{tablegray}{gray}{.9}
\usepackage{multirow}               % Zeilenverbindungen
\begin{document}
\begin{table}
   \centering
   \caption{test}
   \renewcommand{\arraystretch}{0.7}
      \begin{tabular}{>{\columncolor{tablegray}}c|ccccc||>{\columncolor{tablegray}}c|ccc}
         \hline
         \rowcolor{tablegray} & \multicolumn{5}{c||}{\textbf{A} in m} & &\multicolumn{3}{c}{\textbf{A} in m} \\ \cline{2-6} \cline{8-10}
         \rowcolor{tablegray} \multirow{-2}{*}{\textbf{T} in °C} & \textbf{1}    & \textbf{2}   & \textbf{3}   & \textbf{4}   & \textbf{5} & \multirow{-2}{*}{\textbf{T} in °C} & \textbf{1} & \textbf{2} & \textbf{3}  \\ \hline
            \hline
         \textbf{-1 }                           & \textbf{0,1} & \textbf{0,1} & \textbf{0,1} & 0,01 & 0,01 & \textbf{-2}& 0,1 & 0,1 & 0,1 \\
      \end{tabular}
\end{table}
\end{document}
[/b]

Bild1.png
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Bild1.png
 Dateigröße:  18.47 KB
 Heruntergeladen:  36 mal
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Rolli
Forum-Century
Forum-Century

Beiträge: 224
Anmeldedatum: 15.02.17
Wohnort: Mittelfranken
Version: MikTeX 2.9 64-bit
     Beitrag Verfasst am: 21.11.2018, 14:39     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Einfach nicht setzen, dann ist sie auch weg:
Code • Öffne in Overleaf


\documentclass[a4paper]{article}

%% Language and font encodings
\usepackage[english]{babel}
\usepackage[utf8x]{inputenc}
\usepackage[T1]{fontenc}

%% Sets page size and margins
\usepackage[a4paper,top=3cm,bottom=2cm,left=3cm,right=3cm,marginparwidth=1.75cm]{geometry}

%% Useful packages
\usepackage[table,xcdraw]{xcolor}
\usepackage{booktabs}
\definecolor{tablegray}{gray}{.9}
\usepackage{multirow}               % Zeilenverbindungen
\begin{document}
\begin{table}
   \centering
   \caption{test}
   \renewcommand{\arraystretch}{0.7}
      \begin{tabular}{>{\columncolor{tablegray}}c|ccccc>{\columncolor{tablegray}}c|ccc}
         \hline
         \rowcolor{tablegray} & \multicolumn{5}{c}{\textbf{A} in m} & &\multicolumn{3}{c}{\textbf{A} in m} \\ \cline{2-6} \cline{8-10}
         \rowcolor{tablegray} \multirow{-2}{*}{\textbf{T} in °C} & \textbf{1}    & \textbf{2}   & \textbf{3}   & \textbf{4}   & \textbf{5} & \multirow{-2}{*}{\textbf{T} in °C} & \textbf{1} & \textbf{2} & \textbf{3}  \\ \hline
            \hline
         \textbf{-1 }                           & \textbf{0,1} & \textbf{0,1} & \textbf{0,1} & 0,01 & 0,01 & \textbf{-2}& 0,1 & 0,1 & 0,1 \\
      \end{tabular}
\end{table}
\end{document}


Gruß vom Rolli
_________________

Linux ist ein Betriebssystem.
WinDoof ist ein Zustand!
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Vaschan
Forum-Fortgeschrittener
Forum-Fortgeschrittener

Beiträge: 68
Anmeldedatum: 08.05.16
Wohnort: ---
Version: Win 7 Enterprise 64-bit, TeXstudio 2.12.6, MiKTeX 2.9 64-bit, Citavi 5
     Beitrag Verfasst am: 21.11.2018, 19:46     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Danke für die Hilfe, aber ich meinte den ganz kurzen horizontelen Strich der aussieht wie der Querbalken im Buchstaben H und nicht die beiden vertikalen Striche, die sind mit Absicht da.

Sorry, wenn das unklar ausgedrückt war
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

u_fischer
Forum-Meister
Forum-Meister


Beiträge: 3792
Anmeldedatum: 22.11.12
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 21.11.2018, 19:51     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Du darfst den Doppelstrich nicht mit || machen. Benütze eine leere Spalte, |c|, dann überschreibt cline den Teil nicht.
_________________

Ulrike Fischer
www.troubleshooting-tex.de
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

markusv
Forum-Meister
Forum-Meister

Beiträge: 639
Anmeldedatum: 03.09.15
Wohnort: Leipzig
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 21.11.2018, 20:23     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Anbei einige Vorschläge, ohne vertikale Linien (die im wiss. Satz verpöhnt sind), mit Linien aus dem booktabs-Package und dem richtigen Abstand der caption dank caption. Außerdem mit siunitx für die bessere Ausrichtung der Zahlen in Tabellen und für Einheiten.

Code • Öffne in Overleaf
\documentclass[a4paper]{article}
\usepackage[english]{babel}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{siunitx}
\usepackage{booktabs}
\usepackage{multirow}
\usepackage{booktabs}
\usepackage[tableposition=top]{caption}
\begin{document}
\begin{table}
   \centering
   \caption{test}
   \begin{tabular}{c*{5}{S[table-text-alignment=center,table-format=1.2]}c*{3}{S[table-format=1.1]}}
         \cmidrule(r){1-6} \cmidrule(l){7-10}
        & \multicolumn{5}{c}{$A$ in \si\m} & &\multicolumn{3}{c}{$A$ in \si\m}\\
        \cmidrule(r){2-6} \cmidrule{8-10}
        \multirow{-2}{*}{$T$ in \si{\celsius}} &{\textbf{1}}&{\textbf{2}}&{\textbf{3}}& {\textbf{4}} & {\textbf{5}} & \multirow{-2}{*}{$T$ in \si{\celsius}} & {\textbf{1}} & {\textbf{2}} & {\textbf{3}}\\
        \cmidrule(r){1-6} \cmidrule(l){7-10}
        -1 & .1 & .1 & .1 & .01 & .01 & -2& .1 & .1 & .1 \\
        \cmidrule(r){1-6} \cmidrule(l){7-10}
   \end{tabular}
\end{table}
\end{document}

_________________

Wäre Microsoft Word für das Schreiben von Büchern entwickelt worden,
würde es Microsoft Book heißen.

Unkomplizierte und schnelle LaTeX-Hilfe, bspw. Erstellung von Vorlagen und Bewerbungen:
Help-LaTeX@web.de
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden

Vaschan
Forum-Fortgeschrittener
Forum-Fortgeschrittener

Beiträge: 68
Anmeldedatum: 08.05.16
Wohnort: ---
Version: Win 7 Enterprise 64-bit, TeXstudio 2.12.6, MiKTeX 2.9 64-bit, Citavi 5
     Beitrag Verfasst am: 22.11.2018, 10:53     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Danke für die Tipps auch hinsichtlich der vertikalen Linien.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


  Datenschutzerklärung | Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2018 goLaTeX.de