Falsche Seitennummerierung im Inhaltsverzeichnis

Inhalt, Abbildungen, Tabellen, Quellcodes und andere Verzeichnisse


Lhiannon83

Falsche Seitennummerierung im Inhaltsverzeichnis

Beitrag von Lhiannon83 »

Hallo!

Ich bin in den letzten Zügen meiner Diplomarbeit und hänge gerade an dem folgenden Problem:

Seit mein Abbildungsverzeichnis 2-seitig geworden ist, wird die Seitennummerierung im Inhaltsverzeichnis (römische Ziffern) falsch angezeigt. Es wird die Nummer der zweiten Seite angegeben, anstatt der ersten. Seitennummerierung davor und danach sind ok.

Ich benutze scrbook und lasse das Abbildungsverzeichnis wie folgt generieren:

%Erzeugt ein Abbildungsverzeichnis
\listoffigures
\addcontentsline{toc}{chapter}{Abbildungsverzeichnis}

Ich hoffe einer von euch kann mir schnell helfen!!

finswimmer
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger
Beiträge: 36
Registriert: Mi 21. Apr 2010, 17:01

Re: Falsche Seitennummerierung im Inhaltsverzeichnis

Beitrag von finswimmer »

Hallo,
Lhiannon83 hat geschrieben: %Erzeugt ein Abbildungsverzeichnis
\listoffigures
\addcontentsline{toc}{chapter}{Abbildungsverzeichnis}
mal ins blaue geraten: Du lässt zuerst das Abbildungsverzeichnis ausgeben und erstellst dann den Eintrag für's Inhaltsverzeichnis. Dadurch wird die Seite verwendet auf der das Verzeichnis endet.

Dreh also einfach mal \listoffigures und \addcontentsline um.

fin swimmer

Lhiannon83

Beitrag von Lhiannon83 »

Soo einfach...klasse! Klappt wunderbar!

Merci!

ratloser Gast

Beitrag von ratloser Gast »

Hallo miteinander,

ich wärme dieses Thema mal frecherweise auf, da mein Problem direkt daran anknüpft:

bisher hatte ich in meinem Quelltext stehen:

Code: Alles auswählen

\addcontentsline{toc}{chapter}{Abbildungsverzeichnis}{}
\listoffigures
\addcontentsline{toc}{chapter}{Tabellenverzeichnis}{}
\listoftables
Nun hatte ich aber das Problem, dass laut Inhaltsverzeichnis beide Verzeichnisse auf der gleichen Seite zu finden sind.
Das Abbildungsverzeichnis ist eine knappe Seite lang, für das Tabellenverzeichnis wird aber ja ohnehin eine neue Seite aufgemacht.

Mein Problem löste sich (scheinbar) mit

Code: Alles auswählen

\addcontentsline{toc}{chapter}{Abbildungsverzeichnis}{}
\listoffigures
\listoftables
\addcontentsline{toc}{chapter}{Tabellenverzeichnis}{}
wobei ich wahrscheinlich den hier gelösten Fehler nur dafür ausgenutzt habe.
Kann mir jemand dieses Phänomen erklären?

Stamm-

Falscher Anfang

Beitrag von Stamm- »

ratloser Gast hat geschrieben:[…] ich wärme dieses Thema mal frecherweise auf, da mein Problem direkt daran anknüpft: […]
Dazu kann zur Wahrung der Übersicht freundlicherweise auch ein neues Thema geöffnet werden und auf dieses hier dann durch Einfügung eines Links verwiesen werden. Das holst Du bitte nach. Des Weiteren gehört zu einer Frage auch immer ein ordentliches Minimalbeispiel, um etwaigen Unklarheiten von vornherein aus dem Weg zu gehen.

Benutzeravatar
Stefan Kottwitz
Admin
Admin
Beiträge: 2004
Registriert: Di 8. Jul 2008, 00:39
Kontaktdaten:

Beitrag von Stefan Kottwitz »

Hallo ratloser Gast,

willkommen im Forum! Du kannst Dich auch registrieren, dann findest Du eigene Posts schneller. Gerade hier unten an einem alten Thread angehängt ist es nicht einfach zu sehen. Auch andere potentielle Helfer sehen ganz unten an einem eigentlich gelösten Thread eine Anschlussfrage nicht so leicht, da ist das Aufmachen eines neuen Themas schon deutlicher. Kostet auch nicht mehr. ;-)

Prinzipiell würde ich immer \clearpage oder \cleardoublepage machen, bevor ich Verzeichnis-Eintrag und Verzeichnis erstellen lasse. Dann landet er auch auf der richtigen Seite. Oder ich \addcontentsline durch \addtocontents direkt innerhalb des Verzeichnisses ein. In einem neuen Thema kann man das ja ausbreiten, falls Du eines aufmachst und Rückfragen hast.

Stefan

Besserwisser

Beitrag von Besserwisser »

Je nach verwendeter Klasse oder verwendeten Paketen gibt es auch komfortable Wege, wie Optionen dafür, deren Verwendung dann auch zu empfehlen ist. Näheres dazu findet man unter: Antwort zu: Wie kann ich Verzeichnisse im Inhalt aufführen?

nicht mehr ratloser Gast

Beitrag von nicht mehr ratloser Gast »

Stefan hat geschrieben:Prinzipiell würde ich immer \clearpage oder \cleardoublepage machen, bevor ich Verzeichnis-Eintrag und Verzeichnis erstellen lasse. Dann landet er auch auf der richtigen Seite.
Vielen Dank für die Antwort! :-)
\clearpage funktioniert tadellos und mir erschließt sich auch wieso. :D

Stefan hat geschrieben:Auch andere potentielle Helfer sehen ganz unten an einem eigentlich gelösten Thread eine Anschlussfrage nicht so leicht, da ist das Aufmachen eines neuen Themas schon deutlicher.
Okay Entschuldigung, ich dachte dafür sei der Status "Rückfrage" geeignet. ^^
Die Idee dabei war, dass ich bei der Suche nach einer Lösung auf diesen Thread gestoßen bin und es einem Anderen eventuell mal genauso geht, sodass die Antwort nun unten anhängt... Beim nächsten mal gibt's nen Account und nen eigenen Thread ;D

Fred der Gast

Falsche Seitennummerierung behoben, aber....

Beitrag von Fred der Gast »

Hallo liebe Leute,

ich hatte genau das gleiche Seitennummerierungsproblem wie Lhiannon und das habe ich mit dem Umdrehen der beiden Befehle gelöst.

Nun hat sich aber ein anderes Problem aufgetan:
Wenn ich nun im Inhaltsverzeichnis auf den Hyperlink zum Abbildungsverzeichnis klicke, springt er nicht mehr dort hin, sondern bleibt beim Inhaltsverzeichnis. Er springt also zur "falschen Adresse".

Mir kommt es so vor, als würde der Hyperlink "denken", das Inhaltsverzeichnis sei das Abb.verzeichnis. Wenn ich nämlich beim Tabellenverzeichnis auch die Befehle umdrehe (welches direkt nach den Abbildungen kommt) springt der Hyperlink des Abb.verz. zum Inhaltsverzeichnis und der Hyperlink des Tab.verz. zum Abb.verz.! Also genau um ein Verzeichnis versetzt.

Weiß jemand einen Rat :)? Vielen Dank und sorry fürs Aufwärmen dieses Threads

Fred der Gast

Gelöst

Beitrag von Fred der Gast »

Hallo,

das Problem hat sich soeben mit einem \phantomsection Befehl vor dem \addcontentsline.

Danke trotzdem :)

Gesperrt