goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Direktlinks:
Zuletzt aktive Beiträge
Unbeantwortete Beiträge
[Erweitert]

Forenstatistik:
Beiträge: 99981
Top-Poster: Johannes_B (5061)

Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer Ron Flower.

Links:


Mit Unterstützung von DANTE e.V.: Deutschsprachige Anwendervereinigung TeX. Danke den Mitgliedern!





Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Evince für Windoof ist da :-)

 

ellocco
Forum-Fortgeschrittener
Forum-Fortgeschrittener

Beiträge: 67
Anmeldedatum: 30.04.10
Wohnort: Ulm
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 03.05.2010, 09:35     Titel: Evince für Windoof ist da :-)
  Antworten mit Zitat      
Habe eben entdeckt, daß es Evince jetzt auch für Microweak gibt.
Ein lästiges Problem vom AcroRead ist ja, daß er das PDF-File
blockiert. Für MiKTeX gab es deshalb die sinnigen Programme:
pdfopen.exe und pdfclose.exe. PDF-files, die mit pdfopen.exe
geöffnet werden, können mit pdfclose geschlossen werden, -
immerhin ein Fortschritt.

Aber evince finde ich da doch eleganter.
Wer evince in auctex (für xemacs/emacs) einbauen möchte
kann den Eintrag für "PDF-File öffnen" leicht ändern:

Code
M-x customize-variable RET TeX-output-view-style RET

in meinem "custom.el"-file (so heißt es unter xemacs, evtl heißt es
für emacs anders) sieht das dann so aus:
Code
(custom-set-variables
 '(TeX-output-view-style (quote (("^dvi$" "^pstricks$\\|^pst-\\|^psfrag$" "dvips %d -o && start %f")
                                 ("^dTeX-output-view-stylevi$" "." "yap -1 %dS %d")
                                 ("^pdf$" "." "C:/Programme/Evince/2.30.0/bin/evince %o")
                                 ("^html?$" "." "start %o"))
                         )
  )
(custom-set-faces)
 

Spannend wird es jetzt mit den Anpassungen für die inverse Suche.
In Texworks funktioniert das mit dem Kontextmenü oder mit [Strg]+linke Maustaste.
Hat schon jemand den PDF-Viewer von Texworks mit einem anderen LaTeX-Editor
verknüpft? Oder kennt jemand den Trick, den Evince entsprechend zu
konfigurieren?

Grüße

ellocco

P.S.:
Aufpassen mit "\" in xemacs e-lisp files, als Verzeichnistrenner wird
auch "/" akzeptiert. Wer den backslash braucht oder möchte, muß ihn
zweimal eintippen und Leerzeichen müssen meines Wissens nach auch
geschützt werden. (z.B.: "c:\\Program\ Files")
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

werwohl
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 11
Anmeldedatum: 26.11.08
Wohnort: München
Version: TeXLive 2010 WinXP/MAC OS X
     Beitrag Verfasst am: 18.06.2010, 01:23     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Eine frühere Version von evince (IIRC 2.23) war mir zu instabil und hatte zuwenig Formularunterstützung. Von daher ist mein Favorit pdf-view 1.5.0 unter weitere Hilfsprogramme auf http://www.rathlev-home.de/ , ebenfalls ohne Datei-Locking.
Zwar nur eingeschränkte Funktionsvielfalt, aber volle Formularunterstützung und maximale Kompabilität.

Leider hab ich auch keine gute Idee zum sync emacs - Pdf-View.

Danke auch für Deinen Hinweis zu (Back-)Slash und emacs, das könnte der Grund gewesen sein, daß ich mit Emacs nur den Standard-Reader aktivieren konnte.

Cu,
Robert
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


  Datenschutzerklärung | Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2019 goLaTeX.de