goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Direktlinks:
Zuletzt aktive Beiträge
Unbeantwortete Beiträge
[Erweitert]

Forenstatistik:
Beiträge: 100894
Top-Poster: Johannes_B (5067)

Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer River.

Links:


Mit Unterstützung von DANTE e.V.: Deutschsprachige Anwendervereinigung TeX. Danke den Mitgliedern!





Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Ebenen im bookmark der pdf falsch angeordnet

 

nofinkski
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 4
Anmeldedatum: 08.12.09
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 08.12.2009, 10:49     Titel: Ebenen im bookmark der pdf falsch angeordnet
  Antworten mit Zitat      
Hallo zusammen,

ich habe ein Latex-Dokument bei dem das Inhaltsverzeichnis richtig dargestellt wird, aber der Bookmark in der pdf-Datei falsch dargestellt wird.

Ich verwende die Dokumentklasse scrreprt und habe das
hyperref-Paket eingeladen.

Die Ebenen die ich verwende sind:
    chapter
    section
    subsection
    subsubsection


Nun ist es so, dass im Bookmark zunächst nur das erste Kapitel angezeigt wird. Beim Aufklappen sieht man dann die Abschnitte dieses Kapitels und zu guter letzt das nächste Kapitel. Also stimmt irgendetwas mit der Einordnung in die richtigen Ebenen nicht.

Weiß jemand Rat, wie man diesen Fehler beseitigen kann?

Vielen Dank und sonnige Grüße,
Simon
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

ratte
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 10.12.2009, 07:30     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Das Problem tritt bei mir mit scrreprt und hyperref nicht auf. Also verheimlichst Du uns einen entscheidenden Punkt.

Allgemein kann ich noch dass Paket bookmark erwähnen, das als eine Verbesserung und Erweiterung von hyperref verstanden werden kann. Das Paket besitzt auch eine Anleitung.

nofinkski
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 4
Anmeldedatum: 08.12.09
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 11.12.2009, 10:56     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo und Danke für die Antwort,

Zitat:
Also verheimlichst Du uns einen entscheidenden Punkt.


Das kann gut sein, leider weiß ich auch nicht genau, wie das bookmark zustande kommt. Aber ich vermute mal es wird aus dem *.toc file generiert, das folgende Gestalt hat:

Code
\select@language {ngerman}
\contentsline {chapter}{\numberline {1}Einf\"uhrung}{1}{chapter*.4}
\contentsline {section}{\numberline {1.1}Continental Automotive GmbH}{1}{section*.5}
\contentsline {section}{\numberline {1.2}Die Abteilung (P ES E FC FSS CM SM)}{1}{section*.5}
\contentsline {section}{\numberline {1.3}Die Diesel-Kraftstoffpumpe}{1}{section*.5}
\contentsline {subsection}{\numberline {1.3.1}Verwendung}{1}{section*.6}
\contentsline {subsection}{\numberline {1.3.2}Funktionsweise}{2}{figure.caption.7}
\contentsline {chapter}{\numberline {2}Problemstellung}{4}{figure.caption.8}
\contentsline {chapter}{\numberline {3}Theorie der Gleitlager}{6}{table.caption.9}
\contentsline {section}{\numberline {3.1}Reibungszust\"ande}{6}{section*.10}
\contentsline {section}{\numberline {3.2}Hydrodynamischer Druck}{7}{figure.caption.11}
\contentsline {subsection}{\numberline {3.2.1}Herleitung der Reynoldschen Differentialgleichung}{8}{section*.12}
\contentsline {subsection}{\numberline {3.2.2}Randbedingungen der Reynoldschen Differentialgleichung}{11}{figure.caption.13}
\contentsline {chapter}{\numberline {4}Simulation}{12}{figure.caption.13}
\contentsline {section}{\numberline {4.1}Einfache Lagersimulationen}{12}{section*.14}
\contentsline {subsection}{\numberline {4.1.1}Programmbeschreibung}{12}{section*.14}
\contentsline {subsection}{\numberline {4.1.2}Einfl\"usse auf die Druckverteilung}{16}{lstlisting.4.-2}
\contentsline {subsection}{\numberline {4.1.3}Ergebnisse}{16}{figure.caption.17}
\contentsline {subsubsection}{statische Last}{17}{section*.18}
\contentsline {subsubsection}{dynamische Last}{18}{section*.20}
\contentsline {section}{\numberline {4.2}EHD-Simulation}{19}{figure.caption.24}
\contentsline {subsection}{\numberline {4.2.1}Grundlagen FEM und MKS}{21}{section*.25}
\contentsline {subsubsection}{FEM}{21}{section*.26}
\contentsline {subsubsection}{MKS}{22}{section*.29}
\contentsline {subsection}{\numberline {4.2.2}Theorie des EHD-Simulationsverfahrens}{23}{section*.29}
\contentsline {subsection}{\numberline {4.2.3}Simulationsumgebung AVL EXCITE}{24}{section*.29}
\contentsline {subsection}{\numberline {4.2.4}Modellaufbau}{24}{section*.29}
\contentsline {subsection}{\numberline {4.2.5}Ergebnisse}{24}{section*.29}


Ich erkenne daraus aber keinen Fehler und auch die TOC wird ja richtig dargestellt. Muss ich evtl. in der Reihenfolge vom Laden der einzelnen Pakete etwas beachten. Ich habe schon einige Male gehört, dass das Probleme machen kann...

Ich hab auch mal einen Screenshot angehängt, damit man sehen kann wie das bookmark aussieht.

Mfg,
Simon

bookmark.JPG
 Beschreibung:
Screenshot des bookmark

Download
 Dateiname:  bookmark.JPG
 Dateigröße:  27.29 KB
 Heruntergeladen:  538 mal
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Stefan Kottwitz
Admin
Admin


Beiträge: 1970
Anmeldedatum: 07.07.08
Wohnort: Hamburger Netzwerk-Spezialist
Version: TeX Live 2019
     Beitrag Verfasst am: 12.12.2009, 20:59     Titel: Minimalbeispiel
  Antworten mit Zitat      
Hallo Simon,

willkommen im Forum!
Besser als einen screenshot zu zeigen, wo man den Effekt sehen kann, jedoch nicht die Ursache, wäre das Posten eines Minimalbeispiels. Dann könnten wir den Fehler nachvollziehen und am konkreten Code beheben, so dass die Lösung auch gleich funktioniert für Dich.

Viele Grüße,

Stefan
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

nofinkski
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 4
Anmeldedatum: 08.12.09
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 13.12.2009, 16:09     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hier das geforderte Minmalbeispiel! Ich bin mittlerweils auch schon drauf gekommen, dass die Preambel (ich verwende eine Vorlage von Matthias Pospiech in der ich zusätzlich noch meine eigenen Pakete einlade) ausschlaggebend für die falsche Anzeige ist.

Code

\documentclass[%
   %draft,     % Entwurfsstadium
   final,      % fertiges Dokument
   11pt,
   ngerman,           % wird an andere Pakete weitergereicht
   a4paper,
   DIV11,            % Seitengroesse (siehe Koma Skript Dokumentation !)
   1.1headlines,     % Zeilenanzahl der Kopfzeilen
   pagesize,         % Schreibt die Papiergroesse in die Datei.
   titlepage,        % Titel als einzelne Seite ('titlepage' Umgebung)
   headsepline,      % Linie unter Kolumnentitel
   nochapterprefix,  % keine Ausgabe von 'Kapitel:'
   tocindent,        % eingereuckte Gliederung
   listsindent,      % eingereuckte LOT, LOF
   pointlessnumbers, % Überschriftnummerierung ohne Punkt, siehe DUDEN !
   cleardoubleplain,
   fleqn,            % Formeln werden linksbuendig angezeigt
   subeqn,
]{scrreprt}%     Klassen: scrartcl, scrreprt, scrbook
% ----------------------------------------------------------------------
\usepackage[latin1]{inputenc}
\input{preambel/preambel}
%\usepackage{hyperref}

\begin{document}

\parindent0pt
\pagenumbering{Roman}
\chapter*{Vorwort}
\tableofcontents

\pagenumbering{arabic}
\chapter{Einführung}
\section{Abteilung}
\subsection{Über mich}
\chapter{Noch ein chapter}
\end{document}



Hier das geforderte Minmalbeispiel! Ich bin mittlerweils auch schon drauf gekommen, dass die Preambel (ich verwende eine Vorlage von Matthias Pospiech in der ich zusätzlich noch meine eigenen Pakete einlade) ausschlaggebend für die falsche Anzeige ist

Ersetzt man
Code

\input{preambel/preambel}
 


durch
Code

\usepackage{hyperref}
 


wird alles richtig angezeigt. Leider habe ich nicht ausreichend Erfahrung mit Latex, um darin eine Ursache für die falsche Ausgabe zu erkennen.

Die Preambel habe ich mal in den Anhang gepackt.

preambel.tex
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  preambel.tex
 Dateigröße:  9.91 KB
 Heruntergeladen:  898 mal
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

nofinkski
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 4
Anmeldedatum: 08.12.09
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 14.12.2009, 09:55     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo zusammen,

ich habe nun eine Lösung gefunden, wie das Bookmark in der PDF richtig angezeigt wird.

Mit dem Laden des hyperref-Paketes zu allerletzt, funktioniert alles einwandfrei.

Einzige Unklarheit die bleibt ist, warum es einen Unterschied macht, wann das Paket geladen wird.


Vielen Dank für alle Bemühungen und liebe Grüße,
Simon
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


  Datenschutzerklärung | Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2020 goLaTeX.de