goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Box mit Text und Formel skalieren

 

ratzeputz
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 4
Anmeldedatum: 13.09.18
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 13.09.2018, 14:12     Titel: Box mit Text und Formel skalieren
  Antworten mit Zitat      
Hi,
ich möchte eine Box mit Formel und Text auf Seitenbreite skalieren. Dabei dachte ich an minipage, aber das Ergebnis ist nicht zufriedenstellend. Habt ihr bessere Vorschläge?


Code • Öffne in Overleaf

\documentclass{article}
\usepackage{amsmath}
\usepackage{framed}
\usepackage{graphics}


\begin{document}
   
\begin{figure}
\begin{minipage}{0.9\textwidth}
\begin{framed}
Text
\begin{flalign*}
a = abcdefghijklmnopqrstuvwxyz + abcdefghijklmnopqrstuvwxyz + abcdefghijklmnopqrstuvwxyz + abcdefghijklmnopqrstuvwxyz&&
\end{flalign*}
\end{framed}
\end{minipage}
\end{figure}



\end{document}
[/code][/b]
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister


Beiträge: 1422
Anmeldedatum: 16.07.09
Wohnort: Hessische Provinz
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 13.09.2018, 14:50     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Dein Argument für die minipage-Umgebung belegt aber absichtlich weniger als die Seitenbreite.

Außerdem ist Deine Formel viel zu breit und müsste umbrochen werden.

Die Berücksichtigung der Seitenbreite könnte dann so aussehen:

Code • Öffne in Overleaf
\documentclass{article}
\usepackage{amsmath}
\usepackage{framed}
\usepackage{graphicx}
\usepackage{blindtext}
\usepackage{showframe}

\begin{document}
\begin{figure}
\begin{framed}
\blindtext

\begin{flalign*}
a &= abcdefghijklmnopqrstuvwxyz + abcdefghijklmnopqrstuvwxyz\\
&\quad+ abcdefghijklmnopqrstuvwxyz + abcdefghijklmnopqrstuvwxyz
\end{flalign*}
\end{framed}
\end{figure}
\end{document}
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

ratzeputz
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 4
Anmeldedatum: 13.09.18
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 14.09.2018, 07:17     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hi Bartman,
danke für deine Antwort. Leider wird es auch dem Minimalbeispiel nicht ersichtlicht, aber meine eigentliche Box ist länger und geht sowohl über die Textbreite als auch -höhe hinaus. Daher suche ich nach einer Möglichkeit, die Box wie eine Grafik bei \includegraphics[]{} zu skalieren - ohne einen Formelumbruch zu erzwingen. Die Textgröße sollte angepasst werden, sodass alles auf die Seite passt.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 14.09.2018, 07:42     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Siehe \raisebox oder \scalebox in der graphicx-Anleitung. Eine Anwendung davon findet sich beispielsweise in https://texwelt.de/wissen/fragen/15.....eitengro-querformat/15307.

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 14.09.2018, 07:49     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Du meintest sicher \resizebox (nicht \raisebox):
Code • Öffne in Overleaf
\documentclass{article}
\usepackage{amsmath}
\usepackage{graphics}

\begin{document}
   
\fbox{%
  \resizebox{\dimexpr\textwidth-2\fboxsep-2\fboxrule}{!}{%
    \begin{minipage}{1.7\textwidth}% Breite ggf. anpassen
      Text
      \[
        a = abcdefghijklmnopqrstuvwxyz + abcdefghijklmnopqrstuvwxyz + abcdefghijklmnopqrstuvwxyz + abcdefghijklmnopqrstuvwxyz
      \
]
    \end{minipage}%
  }%
}

\end{document}

ratzeputz
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 4
Anmeldedatum: 13.09.18
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 14.09.2018, 10:02     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Ja genau das sieht super aus! Danke! Kannst du mir noch einen Befehl verraten wie ich whitespace an den Rändern erzeugen kann?
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 14.09.2018, 11:45     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Einfach die Breite über das erste Argument von \resizebox (siehe grfguide) weiter reduzieren und dann ggf. alles zusammen zentrieren.

ratzeputz
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 4
Anmeldedatum: 13.09.18
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 14.09.2018, 13:48     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Ich meinte whitespace innnerhalb der Box. Habe es einfach mit \vspace und \hspace gelöst. Danke!
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 14.09.2018, 13:56     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Du kannst auch \fboxsep erhöhen. Das ist der Abstand zwischen Linie und Inhalt bei einer \fbox, einer \framebox und auch bei Verwendung der \colorbox bzw. \fcolorbox von color/xcolor. Sollte in jeder ausführlichen LaTeX-Einführung erklärt sein.

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 14.09.2018, 15:14     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Es sei hier auch noch auf das Paket tcolorbox hingewiesen, dessen Bibliothek fitting sehr schöne Boxen erlaubt, deren Inhalt passend skaliert wird. Über Optionen ist nicht nur die Art der Skalierung, sondern sind auch andere Aspekte wie das Hinterlegen mit Farbe, Abstände zu den Rändern etc. einstellbar. Überhaupt ist tcolorbox bezüglich Hervorhebung von Blöcken/Boxen sehr empfehlenswert.

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


  Datenschutzerklärung | Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2018 goLaTeX.de