goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Direktlinks:
Zuletzt aktive Beiträge
Unbeantwortete Beiträge
[Erweitert]

Forenstatistik:
Beiträge: 99389
Top-Poster: Johannes_B (5059)

Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer Maggie Bobby.

Links:


Mit Unterstützung von DANTE e.V.: Deutschsprachige Anwendervereinigung TeX. Danke den Mitgliedern!





Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Anzeige des Literaturverzeichniss im Inhaltsverzeichniss

 

Mini
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 15.01.2009, 13:14     Titel: Anzeige des Literaturverzeichniss im Inhaltsverzeichniss
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

mein InhaltsVZ und LiteraturVZ funktionieren soweit gut. Innerhalb meines InhaltsVZ würde ich jedoch gerne eine Leerzeile vor der Angabe des LiteraturVZ, wie bei einem neuen Kapitel haben. Zum besseren Verständniss hier ein Bsp.:

chapter 1 ......seitenzahl
Leerzeile
chapter 2 ......seitenzahl
LiteraturVZ ....seitenzahl

Das Literaturverzeichniss wird leider direkt unter einem Chapter aufgeführt, ohne einen Abstand. Ich schreibe übrigens in report.
Vllt kann mit ja jemand helfen

Viele Grüße Mini

DonCube
Forum-Guru
Forum-Guru

Beiträge: 292
Anmeldedatum: 29.06.08
Wohnort: Bocholt
Version: MikTeX
     Beitrag Verfasst am: 15.01.2009, 13:58     Titel: Verzeichnisse ins Inhaltsverzeichnis nummeriert.
  Antworten mit Zitat      
Hallo mini,
da du kein Minimalbeispiel angegeben hast (s. Signatur), kann ich dir nur weiterhelfen indem ich dir ein Beispiel erstelle. Das folgende Beispiel sollte die gewünschte Gliederung enthalten.

Code • Öffne in Overleaf


%Standard LaTeX Kopf
\documentclass[listof=numbered]{scrreprt}
\usepackage[latin1]{inputenc}
\usepackage[ngerman]{babel}   % Neue deutsche Rechtschreibung
\usepackage[T1]{fontenc}   %8 Bit um den Zeilenumbruch zu verbessern
\usepackage{lmodern}   %Schöneres Schriftpacket für LateX
\usepackage{blindtext} %Damit ich mir nicht immer neuen Text ausdenken muss
\recalctypearea % Nach ändern der Schriftart von KOMA-Script ganz bequem den Satzspiegel neu berechnen lassen.

%Minimalbeispiel relevantes Paket
\usepackage{booktabs}

%Dokument
\begin{document}

\tableofcontents

\chapter{Einleitung}
\blindtext[1]

\section{Aufgabenstellung}
Eine kleine Beispieltabelle um ein Tabellenverzeichnis zu erzeugen.
\begin{table}
    \centering
    \caption{Tabellensatz}
    \label{tab:tabellensatz}
    \begin{tabular}{cccc}
      \toprule
        Nominativ & Genetiv & Dativ & Akkusativ \\
      \midrule
        die Frau & der Frau   & der Frau  & die Frau \\
        der Mann & des Mannes & dem Manne & den Mann \\
        das Kind & des Kindes & dem Kinde & das Kind \\
      \bottomrule
    \end{tabular}
\end{table}
 
\chapter{Das zweite Kapitel}
\blindtext[3]  
 
\appendix

\listoftables

\end{document}

 


Hier sollte das Inhaltsverzeichnis nach deinen Wünschen gegliedert sein. Möchtest du die Verzeichnisse nicht nummeriert haben verwende die Option listof=totoc. Das fügt nur die entsprechenden Verzeichnisse ins Inhaltsverzeichnis. Ohne Nummerierung.

Viele Grüße und noch viel Spass mit LaTeX,
DonCube
_________________

Schau mal hier rein goLaTeX-Wiki, und gaaaanz wichtig Minimalbeispiel
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Mini
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 15.01.2009, 15:04     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Ich hab mich wohl etwas undeutlich ausgedrückt. Sowohl mein Abbildungs, Tabellen als auch Literaturvz funktionieren einwandfrei.
Da mein Literaturvz als letztes kommt (logischer weise), wird es auch im Inhaltsvz als letztes aufgeführt. Jedoch DIREKT nach einem Chapter, ohne ziwschengestelte Leerzeile. Hier würde ich gerne eine Leere Zeile einfügen.

Der Code ist nach diesem Schema aufgebaut.

Code • Öffne in Overleaf
% Erstellung des Inhaltsverzeichnisses
\tableofcontents \newpage

% %Erstellung des Abbildungsverzeichnis
\listoffigures \newpage
 
% Erstellung des Tabellenverzeichnisses
\listoftables \newpage

\input XY \newpage
\input Z \newpage

\begin{thebibliography}
...
\end{thebibliogaphy}
 

DonCube
Forum-Guru
Forum-Guru

Beiträge: 292
Anmeldedatum: 29.06.08
Wohnort: Bocholt
Version: MikTeX
     Beitrag Verfasst am: 15.01.2009, 16:37     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Also ich denke ich habe deine Frage richtig verstanden. Gut ich habe kein Literaturverzeichnis eingefügt sondern ein Tabellenverzeichnis. Das liegt aber nur an der Tatsache, dass es schneller ging Very Happy. Auch mit einem Literaturverzeichnis sollte nach oben genanntem Beispiel eine Leerzeile zwischen deinem Anhang und deinen eigentlichen Kapitelauflistungen sein.

Kopier es dir mal einfach raus und komiliere es. Ist ja schließlich ein vollständiges Minimalbeispiel. Du kannst dann einfach die betreffenden Zeilen übernehmen. Vor allen Dingen die Zeile \documentclass sollte interessant für dich sein. Da diese die Option beinhaltet zur Darstellung aller Listen im Inhaltsverzeichnis. Ersetze einfach mal diese Zeile durch meine Zeile und guck was passiert.

Die Zeile \appendix führt nur dazu das die folgenden Zeilen als Anhang betrachtet werden. Dies führt zum Beispiel zur Nummerierung mit Buchstaben.

Btw.: Die \newpage Anweisungen brauchst du nicht da eh jedes Verzeichnis auf einer neuen Seite begonnen werden genau wir \chapter.

Gruß
DonCube
_________________

Schau mal hier rein goLaTeX-Wiki, und gaaaanz wichtig Minimalbeispiel
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Mini
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 15.01.2009, 16:51     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Das habe ich ja, aber bei dem Beispiel taucht doch garkein Tabellenvz im Inhaltsvz auf?
Mein LiteraturVZ soll ja im InhaltsVZ auftauchen, nur abgesetzt zum letzten Punkt.

DonCube
Forum-Guru
Forum-Guru

Beiträge: 292
Anmeldedatum: 29.06.08
Wohnort: Bocholt
Version: MikTeX
     Beitrag Verfasst am: 15.01.2009, 16:58     Titel: Literaturverzeichnis ins Inhaltsverzeichnis totoc
  Antworten mit Zitat      
Wenn du den oben genannten Code kopierst und mindestens zwei Durchläufe machst, die LaTeX ja bekanntlich braucht zur korrekten Erstellung eines Inhaltsverzeichnisses, dann ist auch das Tabellenverzeichnis abgebildet. Und wenn du nun dein Literaturverzeichnis einfügst klappt das auch. Allerdings solltest du dran denken, mindesten einen Eintrag aus dem LV zu zitieren, da LaTeX es sonst nicht einfügt. Ist ja auch klar. Macht ja auch kein Sinn ein Literaturverzeichnis, wenn kein Eintrag zitiert wurde.

Merke: Kein Verzeichnis ohne sinnvollen Eintrag.
_________________

Schau mal hier rein goLaTeX-Wiki, und gaaaanz wichtig Minimalbeispiel
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Mini
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 15.01.2009, 17:18     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Habs mehrmals durchlaufen lassen, aber wie gesagt das Tabellenvz wird hinten angehängt ohne im Inhaltsvz erwähnt zu werden.

DonCube
Forum-Guru
Forum-Guru

Beiträge: 292
Anmeldedatum: 29.06.08
Wohnort: Bocholt
Version: MikTeX
     Beitrag Verfasst am: 15.01.2009, 18:36     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hi mini,
mir ist gerade was eingefallen. Vielleicht verwendest du eine alte Version von KOMA-Script. Dann probier mal oben folgende Zeile:

Code • Öffne in Overleaf

\documentclass[liststotocnumbered]{scrreprt}
 


Daran könnte es liegen. Aber eigentlich solltest du eine Warnung bekommen haben, wenn die genannte Option unbekannt ist.

Gruß
DonCube
_________________

Schau mal hier rein goLaTeX-Wiki, und gaaaanz wichtig Minimalbeispiel
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Mini
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 17.01.2009, 15:25     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Alles versucht Very Happy naja, da werd i mal gucken wie i das noch hinbekomme

DonCube
Forum-Guru
Forum-Guru

Beiträge: 292
Anmeldedatum: 29.06.08
Wohnort: Bocholt
Version: MikTeX
     Beitrag Verfasst am: 17.01.2009, 19:47     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Auf was für einem System arbeitest du denn?? Ich kann mir nicht erklären warum es auf deinem System nicht funktionieren sollte. Lade mal deine PDF hoch und den Code mit dem du compilierst.

Dazu musst du dich aber glaube ich registrieren.

EDIT: Hier ist die auf meinem System (Texniccenter und Miktex) erzeugte pdf. Da sehe ich
A. Tabellenverzeichnis im Inhaltsverzeichnis stehen.

mini.pdf
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  mini.pdf
 Dateigröße:  61.09 KB
 Heruntergeladen:  683 mal

_________________

Schau mal hier rein goLaTeX-Wiki, und gaaaanz wichtig Minimalbeispiel
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen Gehe zu Seite 1, 2  Weiter



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


  Datenschutzerklärung | Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2019 goLaTeX.de