goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Direktlinks:
Zuletzt aktive Beiträge
Unbeantwortete Beiträge
[Erweitert]

Forenstatistik:
Beiträge: 98372
Top-Poster: Johannes_B (5059)

Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer Loelle92.

Links:


Mit Unterstützung von DANTE e.V.: Deutschsprachige Anwendervereinigung TeX. Danke den Mitgliedern!





Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Anhang in KOMA mit Referenzierung

 

Lowrider614
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 44
Anmeldedatum: 03.08.11
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 29.09.2011, 09:27     Titel: Anhang in KOMA mit Referenzierung
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

ich möchte für meine Diplomarbeit einen Anhang erstellen. Die Dokumentenklasse ist scrreprt und ich habe den Anhang mit \begin{appendix} .. \end{appendix} erstellt. Unterteile des Anhangs erstelle ich mit \chapter und binde dann verschiedene pdf.-Dateien ein. Das funktioniert auch alles so wie ich mir das vorstelle.

Nun habe ich noch ein paar Wünsche die ich gerne umsetzen würde.

1. Im Inhaltsverzeichnis soll nicht A. <Name das Anhangs> stehen, sondern nur einmal "Anhang". Warum, siehe 2. Wunsch.

2. Ich möchte trotzdem auf die Kapitel des Anhangs im Text verweisen können, also Anhang A, Anhang B usw. soll im Text erscheinen. Da ich allerdings relativ viele Kapitel im Anhang erstellen werde, besteht mein erster Wunsch, damit das Literaturverzeichnis nicht so lang wird.

Jeden dieser Wünsche allein wüsste ich umzusetzen, allerdings beide gleichzeitig stellt mich vor ein Problem.

Ich danke euch schon mal für eure Hilfe!

Schöne Grüße

Tim
_________________

"Wenn du nicht helfen kannst, dann störe. Dabei sein ist alles."
Jürgen von der Lippe
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

bloodworks
Moderator
Moderator


Beiträge: 1429
Anmeldedatum: 19.01.09
Wohnort: /dev/null
Version: MacTeX 2011
     Beitrag Verfasst am: 29.09.2011, 09:51     Titel:
  Antworten mit Zitat      
\appendix ist eine Anweisung, keine Umgebung.
Weiters bitte dem Beispiel entnehmen:
Code • Öffne in Overleaf

\documentclass[ appendixprefix=true]{scrbook}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage{hyperref}

\begin{document}

\tableofcontents
\chapter{bla}\autoref{an:blabla}
\appendix
\addcontentsline{toc}{part}{\appendixname}
\addtocontents{toc}{%
    \protect\setcounter{tocdepth}{-1}%
}
\chapter{blabla}\label{an:blabla}
\chapter{balblabla}
\chapter{balblabla}

\end{document}

_________________

[1] Nützliche Webdokumente für Anfänger und Fortgeschrittene
[2] Minimalbeispiel | [3] FAQ
[4] Regelwerk | [5] Knigge
Wenn nicht anderst angegeben ist mein System: texlive 2012, pdflatex, x86-64, Snow Leopard utd.
Angehöriger der Liga zur Verwendung von texdoc
texdoc mathmode koma l2picfaq l2tabu lshort-en
Achtung: Aufforderungen ein Minimalbeispiel oder mehr Erklärungen zu einer Frage zu liefern sind keine persönlichen Angriffe. Sie dienen viel mehr dazu die Kommunikation zwischen Fragendem und potentiellen Helfern zu erleichtern und zu präzisieren.



Zuletzt bearbeitet von bloodworks am 02.10.2011, 13:21, insgesamt 2-mal bearbeitet
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Lowrider614
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 44
Anmeldedatum: 03.08.11
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 02.10.2011, 11:59     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hey bloodworks,

entschuldige bitte, dass ich erst jetzt antworte, ich musste den Rest der Arbeit bearbeiten und der Anhang hat ja nicht ständig Prio A.

Könntest du bitte nochmal durch dein Beispiel durchgucken, da sind merkwürdige Dinge drin, die ich nicht nachvollziehen kann, z.B. definierst du zweimal die Dokumentenklasse, außerdem gibts es zweimal \begin{document} und zweimal \end{document}. Ich habe mal soviel wie möglich war von dem Beispiel in meine Arbeit integriert, aber z.B. die Option appendix=nottotoc gibt es wohl nicht (http://www.golatex.de/tabelle-ohne-.....lokalem-einzug-t7562.html).

Ich setze mal den Status dieses Threads wieder auf offen, weil die Frage leider noch nicht beantwortet ist Sad

Schöne Grüße

Tim
_________________

"Wenn du nicht helfen kannst, dann störe. Dabei sein ist alles."
Jürgen von der Lippe
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

bloodworks
Moderator
Moderator


Beiträge: 1429
Anmeldedatum: 19.01.09
Wohnort: /dev/null
Version: MacTeX 2011
     Beitrag Verfasst am: 02.10.2011, 13:24     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hi da ging wohl was schief beim Kopieren. Habs korrigiert. Schau dir das jetzt mal an. PS es gibt auch den Status Rückfrage.
_________________

[1] Nützliche Webdokumente für Anfänger und Fortgeschrittene
[2] Minimalbeispiel | [3] FAQ
[4] Regelwerk | [5] Knigge
Wenn nicht anderst angegeben ist mein System: texlive 2012, pdflatex, x86-64, Snow Leopard utd.
Angehöriger der Liga zur Verwendung von texdoc
texdoc mathmode koma l2picfaq l2tabu lshort-en
Achtung: Aufforderungen ein Minimalbeispiel oder mehr Erklärungen zu einer Frage zu liefern sind keine persönlichen Angriffe. Sie dienen viel mehr dazu die Kommunikation zwischen Fragendem und potentiellen Helfern zu erleichtern und zu präzisieren.

Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Lowrider614
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 44
Anmeldedatum: 03.08.11
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 02.10.2011, 15:39     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Danke!
_________________

"Wenn du nicht helfen kannst, dann störe. Dabei sein ist alles."
Jürgen von der Lippe
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Lowrider614
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 44
Anmeldedatum: 03.08.11
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 02.10.2011, 20:13     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Ich hab doch noch einen Wunsch. Ich hätte gerne keinen Zeilenumbruch nach "Anhang X". Gefällt mir irgendwie nicht. Geht das noch? Das wäre nämlich spitze. So sieht der Code im Moment aus:
Code • Öffne in Overleaf

\documentclass[%
   a4paper,%  
   11pt,%
   appendixprefix=true,%
   numbers=noenddot,%
   parskip=half%
]{scrreprt} %Dokumentenklasse Koma report und Seitengröße A4
\usepackage[ngerman]{babel} %neue deutsche Rechtschreibung und Zeichentrennung
\usepackage[latin1]{inputenc} %Umlaute im Editor eingeben
\usepackage[T1]{fontenc} % Setzt den Schriftencoder
\usepackage{helvet} %´Schriftart Helvetica (Arial ist Abwandlung von Helvetica)
\usepackage{graphicx} %nötig zur Einbindung von Grafiken
\usepackage{color} %Zum Ändern der Schriftfarbe
\usepackage{url} %Damit urls umgebrochen werden können
\usepackage{eurosym} %Bindet das Eurosymbol ein
\usepackage{longtable} %für mehrseitige Tabellen
\usepackage{tabularx} % Erweiterte Befehle für Tabellen
\usepackage{wrapfig} %für textumflossene Abbildungen, Tabellen etc.
\usepackage{pdfpages} %zum Einbinden von pdfs, z.B. für den Anhang
\usepackage{appendix} % Für das Einfügen eines Anhangs
\usepackage{float} %Bildumgebung figure kann richtig verarbeitet werden

\usepackage[%
   format=hang,% Bereich unter Abbildung xx bleibt frei
   indention = 0pt, % Einzug von 0 pt
   justification=raggedright, % Beschriftung linksbündig
   font={normalsize, sf, it}, %Schriftart und -größe wie im Fließtext, Text
   labelfont={normalfont, sf, it}, %s.o., Bezeichner
   margin={1cm,0cm}, %Seitenränder der Beschriftung
   skip= 5pt, %Abstand zwischen Bild und Beschriftung
   nooneline % Überprüfung auf Einzellinien aus
]{caption} %Zum Formatieren von Bildbeschriftungen
\setlength\belowcaptionskip{0pt} %nach einer Bildunterschrift 5pt Platz lassen

\usepackage[%
   hang,%
   nooneline,%
   raggedright,%
   small,%
   sf, it,% Attribute des Bezeichners
   SF, IT, % Attribute des Textes
   tight %
]{subfigure} %Zum Anpassen der subfigure Umgebung

\usepackage[
   total={16cm, 26cm},%
   vcentering,%
   centering,%
   includehead,%
   headheight=1.5cm,%
   footskip=.6cm,%
   headsep=0.5cm %
]{geometry} %Zum Anpassen des Seitenlayouts

\usepackage[%
   plainheadsepline, %
   headsepline, %
   automark, %
   autooneside%
]{scrpage2} %Zum Bearbeiten der Kopf- und Fußzeilen

\pagestyle{scrheadings} %legt den Seitenstil fest
\clearscrheadfoot
\automark{chapter} %Schreiben der Kapitelnamen an die linke Stelle der automark-Variablen
\ihead[]{\leftmark} %InnerHead = linke Seite der automark-Variablen
%\ohead[%
%   {\includegraphics[height=1.25cm]%
%      {Bilder/Kopfzeilenlogo}}]%
%   {{\includegraphics[height=1.25cm]%
%      {Bilder/Kopfzeilenlogo}}}%OuterHead = Bild einbinden
     
% Optionen der Dokumentklasse ändern
% ----------------------------------

% Überschriften
\setkomafont{sectioning}%
   {\usefont{T1}{phv}{b}{n}} % Schriftart der Überschriften
\setkomafont{chapter}{\Large} %Größe der Kapitelüberschriften

\renewcommand*{\chapterheadstartvskip}%
   {\vspace*{-12pt}}
\renewcommand*{\chapterheadendvskip}%
   {\vspace*{12pt}} % Absatz der Kapitelüberschrift ändern,

\makeatletter % damit das @ verwendet werden kann
\renewcommand{\section}% section Kommando wird verändert
   {\@startsection{section}{1}{\z@}% links keinen Einzug
   {-2ex plus -1ex minus -.2ex}% Absatz oberhalb mit Glue
   {.3ex plus .2ex}% Absatz unterhalb mit Glue
   {\large\bf\sffamily}}% Schriftart der Überschrift
\renewcommand{\subsection}%
   {\@startsection{subsection}{2}{\z@}%
   {-2ex plus -1ex minus -.2ex}%
   {.3ex plus .2ex}%
   {\large\bf\sffamily}}% s.o., nur für subsections
\renewcommand{\subsubsection}%
   {\@startsection{subsubsection}{3}{\z@}%
   {-1ex plus -.2ex minus -.2ex}%
   {.1ex plus .1ex}%
   {\normalsize\bf\sffamily}}% s.o., nur für subsubsections
\makeatother

% Kopf- und Fußzeilenformatierung
\setkomafont{pageheadfoot}%
   {\normalfont \sffamily \bfseries \normalsize} %Kopfzeilenschriftart festlegen
\setkomafont{pagenumber}%
   {\normalfont \normalsize \sffamily} %Schriftart der Seitenzahlen
\setheadsepline[16cm]{0.7pt} %Linienstärke der Linie zwischen Kopzeile und Text

\begin{document}

\appendix
\addcontentsline{toc}{chapter}{\appendixname}
\addtocontents{toc}{%
    \protect\setcounter{tocdepth}{-1}%
}
\chapter{Clusteranalyse}
\label{chap:Anhang_Clusteranalyse}%
\chapter{Anforderungsliste}
\label{chap:Anhang_Anforderungsliste_Version_2}
%
\chapter{relationsorientiertes Funktionsmodell}


\end{document}
 


Danke dir und schöne Grüße

Tim
_________________

"Wenn du nicht helfen kannst, dann störe. Dabei sein ist alles."
Jürgen von der Lippe
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

bloodworks
Moderator
Moderator


Beiträge: 1429
Anmeldedatum: 19.01.09
Wohnort: /dev/null
Version: MacTeX 2011
     Beitrag Verfasst am: 02.10.2011, 21:26     Titel:
  Antworten mit Zitat      
So?
Code • Öffne in Overleaf
\documentclass{scrbook}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage{hyperref}
\newcommand*{\appendixmore}{% S KOMA Doku S 339
 \renewcommand*{\chapterformat}{%
\appendixname~\thechapter\autodot\enskip}%
  \renewcommand*{\chaptermarkformat}{%
\appendixname~\thechapter\autodot\enskip}}
\begin{document}

\tableofcontents
\chapter{bla}\autoref{an:blabla}
\appendix
\addcontentsline{toc}{part}{\appendixname}
\addtocontents{toc}{%
    \protect\setcounter{tocdepth}{-1}%
}

\chapter{blabla}\label{an:blabla}
\chapter{balblabla}
\chapter{balblabla}

\end{document}

_________________

[1] Nützliche Webdokumente für Anfänger und Fortgeschrittene
[2] Minimalbeispiel | [3] FAQ
[4] Regelwerk | [5] Knigge
Wenn nicht anderst angegeben ist mein System: texlive 2012, pdflatex, x86-64, Snow Leopard utd.
Angehöriger der Liga zur Verwendung von texdoc
texdoc mathmode koma l2picfaq l2tabu lshort-en
Achtung: Aufforderungen ein Minimalbeispiel oder mehr Erklärungen zu einer Frage zu liefern sind keine persönlichen Angriffe. Sie dienen viel mehr dazu die Kommunikation zwischen Fragendem und potentiellen Helfern zu erleichtern und zu präzisieren.

Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Lowrider614
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 44
Anmeldedatum: 03.08.11
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 02.10.2011, 21:41     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hehe, genau so. Ich sehe schon, die KOMA Doku ist super. Is halt blöd, dass die so "dick" ist. Aber sonst stünde ja auch nicht soviel immer wieder nützliches drin Smile

Ich danke dir ganz herzlich, Problem gelöst.

Schönen Sonntag noch.

Tim
_________________

"Wenn du nicht helfen kannst, dann störe. Dabei sein ist alles."
Jürgen von der Lippe
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

bloodworks
Moderator
Moderator


Beiträge: 1429
Anmeldedatum: 19.01.09
Wohnort: /dev/null
Version: MacTeX 2011
     Beitrag Verfasst am: 02.10.2011, 22:59     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Danke.

Man kann in dem pdf auch Suchen. Das Dings gibts auch als Buch, da liest sich besser.
Grz
_________________

[1] Nützliche Webdokumente für Anfänger und Fortgeschrittene
[2] Minimalbeispiel | [3] FAQ
[4] Regelwerk | [5] Knigge
Wenn nicht anderst angegeben ist mein System: texlive 2012, pdflatex, x86-64, Snow Leopard utd.
Angehöriger der Liga zur Verwendung von texdoc
texdoc mathmode koma l2picfaq l2tabu lshort-en
Achtung: Aufforderungen ein Minimalbeispiel oder mehr Erklärungen zu einer Frage zu liefern sind keine persönlichen Angriffe. Sie dienen viel mehr dazu die Kommunikation zwischen Fragendem und potentiellen Helfern zu erleichtern und zu präzisieren.

Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


  Datenschutzerklärung | Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2019 goLaTeX.de