Abkürzung mit Zahl landet in 'Symbole'

Erstellen von Index, Glossar, Symbolverzeichnis, einer Nomenklatur etc. mit MakeIndex oder Xindy


Beholder
Forum-Newbie
Forum-Newbie
Beiträge: 4
Registriert: Do 24. Mai 2018, 08:58

Abkürzung mit Zahl landet in 'Symbole'

Beitrag von Beholder »

Hallo Zusammen,

mein Abkürzungsverzeichnis funktionier soweit wie gewollt. Nur habe ich aktuell das Problem, dass ich eine Abkürzung haben, die mit einer Zahl beginnt und dementsprechend unter 'Symbole' eingeordnet wird.

Wie, und kann ich das überhaupt, regulär in Abkürzungen eintragen lassen?

Ich kann nur sagen, dass es mit der Kurzform der Abkürzung (hier: 3GPP) zusammenhängt. Kann aber mit meiner Erkenntnis nicht viel anfangen. Eventuell könnt ihr mir da auf die Sprünge helfen. :?

Nachfolgend ein Mini:

Code: Alles auswählen

\documentclass[a4paper,oneside,titlepage,headsepline]{scrreprt}
\usepackage[utf8]{inputenc}

%======================================================================
%======================== Abkürzungen =================================
%======================================================================
\usepackage[acronyms,automake,nonumberlist,nopostdot,nomain]{glossaries}
														% Acronym: Kennzeichnung für Abkürzungsverzeichnis
														% Automake: Automatische Sortierung nach Bichstaben
														% Nonumberlist: Seitenkennzahl des erstmaligen Auftauchens entfernt
														% Nopostdot: Entfernt den Punkt am Ende der Beschreibung
\makeglossaries


\begin{document}
\renewcommand{\glossarypreamble}{\glsfindwidesttoplevelname[\currentglossary]}
\glossarystyle{alttreegroup}

\printglossary[type=\acronymtype, title=Abkürzungsverzeichnis]
\glsaddall

\newacronym{3gpp}{3GPP}{3rd Generation Partnership Project}


\noindent\gls{3gpp}


\end{document}
Vielen Dank im Voraus!


Grüße

Gast

Beitrag von Gast »

Das ist so schon richtig. Abkürzungen, die mit einem Buchstaben beginnen, werden unter dem entsprechenden Buchstabe als Unterüberschrift eingeordnet. Abkürzungen, die nicht mit einem Buchstabe beginnen, sondern mit einer Ziffer oder einem sonstigen Symbol, beispielsweise auch + oder ! können nicht unter einem Buchstaben eingeordnet werden. Also werden sie unter der Unterüberschrift "Symbols" eingeordnet. Man kann die Überschrift selbst ändern, beispielsweise:

Code: Alles auswählen

\documentclass[a4paper,oneside,titlepage,headsepline]{scrreprt}
\usepackage[utf8]{inputenc}

%======================================================================
%======================== Abkürzungen =================================
%======================================================================
\usepackage[acronyms,automake,nonumberlist,nopostdot,nomain]{glossaries}
                                          % Acronym: Kennzeichnung für Abkürzungsverzeichnis
                                          % Automake: Automatische Sortierung nach Bichstaben
                                          % Nonumberlist: Seitenkennzahl des erstmaligen Auftauchens entfernt
                                          % Nopostdot: Entfernt den Punkt am Ende der Beschreibung
\makeglossaries
\renewcommand*{\glssymbolsgroupname}{Dumdideldei}
\begin{document}
\renewcommand{\glossarypreamble}{\glsfindwidesttoplevelname[\currentglossary]}
\glossarystyle{alttreegroup}

\printglossary[type=\acronymtype, title=Abkürzungsverzeichnis]
\glsaddall

\newacronym{3gpp}{3GPP}{3rd Generation Partnership Project}
\newacronym{DSGVO}{DSGVO}{Datenschutzgrundverordnung}


\noindent\gls{3gpp} \gls{DSGVO}


\end{document}
Näheres dazu findet sich in Abschnitt 15.2 der [d]glossaries[/d]-Anleitung. Weiterführende Informationen (zu den Einstellungen headings_flag etc. die dafür verwendet werden) in der makeindex-Anleitung.

Gast

Beitrag von Gast »

Man kann übrigens auch angeben, dass 3GPP stattdessen als dreiGPP unter D einsortiert werden soll:

Code: Alles auswählen

\documentclass[a4paper,oneside,titlepage,headsepline]{scrreprt}
\usepackage[utf8]{inputenc}

%======================================================================
%======================== Abkürzungen =================================
%======================================================================
\usepackage[acronyms,automake,nonumberlist,nopostdot,nomain]{glossaries}
                                          % Acronym: Kennzeichnung für Abkürzungsverzeichnis
                                          % Automake: Automatischer Aufruf von makeindex
                                          % Nonumberlist: Seitenkennzahl des erstmaligen Auftauchens entfernt
                                          % Nopostdot: Entfernt den Punkt am Ende der Beschreibung
\makeglossaries
\renewcommand*{\glssymbolsgroupname}{Dumdideldei}
\begin{document}
\renewcommand{\glossarypreamble}{\glsfindwidesttoplevelname[\currentglossary]}
\setglossarystyle{alttreegroup}% Veralteten Befehl ersetzt!

\printglossary[type=\acronymtype, title=Abkürzungsverzeichnis]
\glsaddall

\newacronym[sort=dreiGPP]{3gpp}{3GPP}{3rd Generation Partnership Project}
\newacronym{DSGVO}{DSGVO}{Datenschutzgrundverordnung}


\noindent\gls{3gpp} \gls{DSGVO}


\end{document}

Beholder
Forum-Newbie
Forum-Newbie
Beiträge: 4
Registriert: Do 24. Mai 2018, 08:58

Beitrag von Beholder »

Danke für die Rückmeldungen!

Hat mir sehr geholfen und mein Verständnis erweitert. :)

Antworten