goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Direktlinks:
Zuletzt aktive Beiträge
Unbeantwortete Beiträge
[Erweitert]

Forenstatistik:
Beiträge: 100314
Top-Poster: Johannes_B (5064)

Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer update.freak.

Links:


Mit Unterstützung von DANTE e.V.: Deutschsprachige Anwendervereinigung TeX. Danke den Mitgliedern!





Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Abbildungsverzeichnis bei der Verwendung von \subfloats

 

marge
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 3
Anmeldedatum: 19.08.19
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 19.08.2019, 22:39     Titel: Abbildungsverzeichnis bei der Verwendung von \subfloats
  Antworten mit Zitat      
Guten Abend zusammen,

in meine Latex-Arbeit möchte ich ein Abbildungsverzeichnis einfügen, das funktioniert soweit auch. Allerdings habe ich in meiner Arbeit einige Abbildungen als \subfloats eingebunden, so dass im Abbildungsverzeichnis auch alle Teilbilder aufgeführt werden - und das möchte ich nicht.

Hier ein Minimalbeispiel:

[code]
\documentclass[11pt,a4paper]{article}
\usepackage[utf8]{inputenc}
%\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage{german}


\begin{document}

\centering
\subfloat[]{\includegraphics[width=0.3\textwidth]{Bild1.jpg}{\label{fig:Bild1}}}\quad
\subfloat[]{\includegraphics[width=0.3\textwidth]{Bild2.jpg}{\label{fig:Bild2}}}\quad
\subfloat[]{\includegraphics[width=0.3\textwidth]{Bild3.jpg}{\label{fig:Bild3}}}\\
\caption{Beschriftung.}
\end{figure}

\listoffigures
\end{document}
[/code]

Im Abbildungsverzeichnis wird aufgelistet:
1.1 Beschriftung.
(a)
(b)
(c)

Ich würde es gerne nur mit der großen Überschrift, also:
1.1 Beschriftung.

Für Hinweise und Tipps wäre ich sehr dankbar! Smile
Viele liebe Grüße
Marge[/code]
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister


Beiträge: 1948
Anmeldedatum: 16.07.09
Wohnort: Hessische Provinz
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 19.08.2019, 23:37     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Wie kann ich Code in meinem Beitrag hervorheben?

Hättest Du den Lesern Deines Themas ein vollständiges InfoMinimalbeispiel angeboten, dann könnte man vermutlich in dessen Präambel das Laden des Pakets subfig mit der Option lofdepth entdecken. Diese mögliche Einstellung wird an mehreren Stellen in der Dokumentation des Pakets angesprochen. Da es sich demnach nicht um die Voreinstellung handelt, wittere ich den Gebrauch einer Vorlage.

Code
\documentclass[11pt,a4paper]{article}
%\usepackage[utf8]{inputenc}% ist bei einer aktuellen TeX-Distribution verzichtbar
\usepackage[T1]{fontenc}% https://texwelt.de/wissen/fragen/5537
\usepackage{lmodern}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[demo]{graphicx}
\usepackage{subfig}
%\usepackage{chngcntr}% siehe Kommentar zu inputenc

\counterwithin{figure}{section}

\begin{document}
\section{Abschnitt}

\begin{figure}[htbp]
    \centering
    \subfloat[]{\includegraphics[width=0.3\textwidth]{Bild1.jpg}\label{fig:Bild1}}\quad
    \subfloat[]{\includegraphics[width=0.3\textwidth]{Bild2.jpg}\label{fig:Bild2}}\quad
    \subfloat[]{\includegraphics[width=0.3\textwidth]{Bild3.jpg}\label{fig:Bild3}}
    \caption{Beschriftung}
\end{figure}

\listoffigures
\end{document}


Warum meidest Du babel und benutzt stattdessen das veraltete Paket german?
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

marge
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 3
Anmeldedatum: 19.08.19
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 20.08.2019, 08:31     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

danke für die Hinweise!
Ich nutze tatsächlich eine Vorlage von der Uni, im Beispiel habe ich die Präambel so hochgeladen wie sie im Dokument steht.

Code
\documentclass[pdftex, a4paper, 12pt, oneside, titlepage]{scrreprt}

\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[utf8]{inputenc}  

\usepackage[demo]{graphicx}
\usepackage[lofdepth,lotdepth]{subfig}

\counterwithin{figure}{section}

\begin{document}
\section{Abschnitt}

\begin{figure}[htbp]
    \centering
    \subfloat[]{\includegraphics[width=0.3\textwidth]{Bild1.jpg}\label{fig:Bild1}}\quad
    \subfloat[]{\includegraphics[width=0.3\textwidth]{Bild2.jpg}\label{fig:Bild2}}\quad
    \subfloat[]{\includegraphics[width=0.3\textwidth]{Bild3.jpg}\label{fig:Bild3}}
    \caption{Beschriftung}
\end{figure}

\listoffigures
\end{document}



Hilft das weiter bei der Problemfindung?
Viele Grüße
Marge
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister


Beiträge: 1948
Anmeldedatum: 16.07.09
Wohnort: Hessische Provinz
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 20.08.2019, 12:12     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Bis auf die Schriftgröße dürfen alle anderen Optionen Deiner Dokumentklasse von KOMA-Script entfallen, weil sie der Voreinstellung entsprechen bzw. nicht benötigt werden. Die Angabe der Schriftgröße scheint ohne die Zuweisung an die Option fontsize einen Kompatibilitätsmodus einzuschalten, der durch die Verwendung der erwähnten Option nicht nötig ist.

Der Link hinter dem Ladebefehl für des Paket fontenc in meinen Beispiel erklärt Dir, warum Du zusätzlich ein Schriftpaket laden solltest.

Wenn die Dateien der Abbildungen in Deinem Verzeichnis nur in einem Dateiformat vorliegen, dann musst Du die Dateinamenserweiterung im Quelltext nicht mehr angeben.

Mein Beitrag von heute Morgen enthält alles, was Du zur Lösung Deines Problems brauchst.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

marge
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 3
Anmeldedatum: 19.08.19
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 21.08.2019, 16:49     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo Bartman,

vielen Dank für deine Hilfe, mit deinem Code funktioniert es wunderbar! Smile

Viele liebe Grüße
Marge
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


  Datenschutzerklärung | Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2019 goLaTeX.de