goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Direktlinks:
Zuletzt aktive Beiträge
Unbeantwortete Beiträge
[Erweitert]

Forenstatistik:
Beiträge: 99338
Top-Poster: Johannes_B (5059)

Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer Kayayay.

Links:


Mit Unterstützung von DANTE e.V.: Deutschsprachige Anwendervereinigung TeX. Danke den Mitgliedern!





Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

2 kleine set/addtokomafont Fragen (scrlttr2)

 

nram
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 10
Anmeldedatum: 04.04.15
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 10.04.2015, 19:20     Titel: 2 kleine set/addtokomafont Fragen (scrlttr2)
  Antworten mit Zitat      
1. Lassen sich zu definierende Elemente zusammenfassen, in der Art von
Code • Öffne in Overleaf

setkomafont{A,B,C,D}{wert}
 


Code • Öffne in Overleaf

addtokomafont{A,B}{wert}
addtokomafont{C,D}{wert}
 


Ich hab da ja so einige Dinge die ich in meinem scrlttr2-Brief einfärben möchte, bzw wo ich die Schriftart ändere und es wird ziemlich unübersichtlich wenn ich das jedes mal einzeln mache - was ja wunderbar funktioniert.

Das ich kein entsprechendes Beispiel in der Doku finde heißt ja wohl nicht unbedingt das es nicht geht, deshalb frage ich doch einfach mal.

2. Wenn ich in der Geschäftszeile mit
Code • Öffne in Overleaf
\addtokomafont{refname}{\color{blue}}
die Farbe der Bezeichnung ändere, dann ändert sich auch die des entsprechenden Feldes (refvalue). Läßt sich das verhindern um die Felder nicht wieder manuell zurücksetzen zu müssen?
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Besserwisser
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 11.04.2015, 09:59     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Normalerweise ist in der KOMA-Script-Anleitung (oder im KOMA-Script-Buch) ziemlich genau angegeben, was offiziell erlaubt ist. Wenn irgendwo Listen vorgesehen sind, dann ist das dort auch angegeben. Wenn hier keine Listen angegeben sind, dann sind sie auch nicht vorgesehen. BTW: Beim Ausprobieren wäre LaTeX sicher auch nicht dein Computer explodiert. Und aufwändig wäre es auch nicht gewesen. Falls es funktioniert hätte, wäre es aber ein undokumentiertes Feature gewesen, also dürfte man sich nicht darauf verlassen.

saputello
Forum-Fortgeschrittener
Forum-Fortgeschrittener

Beiträge: 91
Anmeldedatum: 15.01.15
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 13.04.2015, 08:59     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Du solltest nicht zwei Fragen zu einer vermischen, da das schnell sehr unübersichtlich wird.

Zu Deiner zweiten Frage: Farbe ist bei TeX ein Fremdkörper, der normalerweise mit whatsits realisiert wird, die sich leider teilweise sehr seltsam verhalten. Heiko Oberdiek hat deshalb für lualatex das sehr schöne Paket luacolor geschrieben, das stattdessen node attributes für die Farbe verwendet und diese erst nach dem Setzen durch whatsits ersetzt. So verhält sich Farbe deutlich mehr wie andere Dinge in LaTeX beispielsweise wie Font-Änderungen oder Definitionen. Mit lualatex ergibt sich dann auch:
Code • Öffne in Overleaf
\documentclass{scrlttr2}
\usepackage{luacolor}% Benötigt zwingend lualatex!
\addtokomafont{refname}{\color{blue}}

\begin{document}
\begin{letter}{Du\\Da}
  \setkomavar{yourref}{Du}
  \setkomavar{myref}{Ich}
  \opening{Hi,}
  You.
  \closing{Bye}
\end{letter}
\end{document}




test.png
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  test.png
 Dateigröße:  2.84 KB
 Heruntergeladen:  277 mal
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

u_fischer
Forum-Meister
Forum-Meister


Beiträge: 3935
Anmeldedatum: 22.11.12
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 13.04.2015, 09:53     Titel:
  Antworten mit Zitat      
saputello hat Folgendes geschrieben:

Zu Deiner zweiten Frage: Farbe ist bei TeX ein Fremdkörper, der normalerweise mit whatsits realisiert wird, die sich leider teilweise sehr seltsam verhalten.


In diesem Fall ist es einfach ein Bug in scrlttr2: Dort wird das primitive \setbox benutzt (statt \sbox), ohne es mit \color@begingroup/\color@endgroup abzusichern.

Code • Öffne in Overleaf
\documentclass{scrlttr2}
\usepackage{xcolor}%
\addtokomafont{refname}{\color{blue}}

\makeatletter
\renewcommand*{\@set@reffield}[1]{%
  \ifkomavarempty{#1}{}{%
    \settowidth{\@tempdima}{\strut\usekomafont{refvalue}\usekomavar{#1}}%
    \setbox0\hbox{\color@begingroup\strut\usekomafont{refname}\usekomavar*{#1}\color@endgroup}%
    \ifdim \@tempdima<\wd0\setlength{\@tempdima}{\wd0}\fi
    \if@tempswa\enskip\hfill\fi
    \parbox[t]{\@tempdima}{\noindent\raggedright
        \strut\box0\\\usekomafont{refvalue
}\strut\usekomavar{#1}}%
    \@tempswatrue
  }%
}
\makeatother
\begin{document}
\begin{letter}{Du\\Da}
  \setkomavar{yourref}{Du}
  \setkomavar{myref}{Ich}
  \opening{Hi,}
  You.
  \closing{Bye}
\end{letter}
\end{document}

_________________

Ulrike Fischer
www.troubleshooting-tex.de
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


  Datenschutzerklärung | Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2019 goLaTeX.de