goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Zeilenumbruch nach Chapterprefix in Kopfzeile (KOMA)

 

Coconut
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 11.08.2017, 13:06     Titel: Zeilenumbruch nach Chapterprefix in Kopfzeile (KOMA)
  Antworten mit Zitat      
Moin allerseits,

in meiner Dissertation mätte ich gern eine zweizeilige Kopfzeile (erste Zeile: Chapter prefix, zweite Zeile: Chapter title) die ungefähr so aussehen soll:

****************
Chapter 1
Hier steht der Titel des jeweiligen Chapters

****************
Zur Zeit macht Latex zwar automatisch einen Zeilenumbruch aufgrund der Länge des Eintrags, jedoch nicht nach dem Chapter prefix, sondern mitten im Chapter title. Das sieht etwas doof aus, deshalb möchte ich, dass Latex generell den Umbruch nach dem Chapter prefix macht.

Ich habe mal ein Minimalbeispiel erstellt mit Kopfzeile ab der zweiten Seite. Ich hoffe es ist minimal genug und richtig eingefügt Wink (mein erstes dieser Art)

Es wäre wunderbar, wenn ihr mir helfen könntet.

Code • Öffne in Overleaf

\documentclass[a4paper,headings=twolinechapter,chapterprefix=true,
]{scrreprt}
\usepackage[ngerman, english]{babel}
\usepackage[automark,headsepline,plainfootsepline,footsepline]{scrlayer-scrpage}  
 \usepackage{blindtext}
 
\pagestyle{scrheadings}
\clearscrheadfoot
\automark[chapter]{chapter}
   \chead{\footnotesize\bfseries{\headmark}}
   \cfoot[\pagemark]{\pagemark}  


\begin{document}

\chapter{Dieser Chaptertitel soll in der zweiten Zeile der Kopfzeile unter dem Prefix "Chapter 1" stehen}
\blindtext[10]

\end{document}

 

markusv
Forum-Guru
Forum-Guru

Beiträge: 250
Anmeldedatum: 03.09.15
Wohnort: Leipzig
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 11.08.2017, 13:51     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Moin.

Da musst du wohl an \chaptermark ran und es umdefinieren.

Mein Vorschlag:
Code • Öffne in Overleaf
\documentclass[a4paper,headings=twolinechapter,chapterprefix=true, headheight=26pt
]{scrreprt}
\usepackage[ngerman, english]{babel}
\usepackage[automark,headsepline,plainfootsepline,footsepline]{scrlayer-scrpage}  
  \usepackage{blindtext}
   
\pagestyle{scrheadings}
\clearscrheadfoot
\automark[chapter]{chapter}
    \chead{\footnotesize\bfseries{\headmark}}
    \cfoot[\pagemark]{\pagemark}  
 \makeatletter
  \renewcommand*{\chaptermark}[1]{\@mkboth{}{\chaptername~\thechapter\\ #1}}
  \makeatother

\begin{document}

\chapter{Dieser Chaptertitel soll in der zweiten Zeile stehen}
\blindtext[10]

\end{document}  

_________________

Wäre Microsoft Word für das Schreiben von Büchern entwickelt worden,
würde es Microsoft Books heißen.

Unkomplizierte und schnelle LaTeX-Hilfe, bspw. Erstellung von Vorlagen und Bewerbungen:
Help-LaTeX@web.de
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden

Coconut
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 11.08.2017, 14:34     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Juhuuuu, es klappt auf Anhieb, nicht nur im Minimalbeispiel, auch im Originalcode. Vielen lieben Dank Smile

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 11.08.2017, 14:39     Titel:
  Antworten mit Zitat      
\chaptername funktioniert nur bis zum Anhang.

Es genügt auch \chaptermarkformat umzudefinieren:
Code • Öffne in Overleaf
\documentclass[a4paper,headings=twolinechapter,chapterprefix=true,
]{scrreprt}
\usepackage[ngerman, english]{babel}
\usepackage[automark,headsepline,plainfootsepline,footsepline]{scrlayer-scrpage}  
 \usepackage{blindtext}

\pagestyle{scrheadings}
\clearscrheadfoot
\automark[chapter]{chapter}
\ihead{\footnotesize\bfseries\headmark}
\cfoot[\pagemark]{\pagemark}  

\renewcommand*{\chaptermarkformat}{\chapapp~\thechapter\\}

\begin{document}

\chapter{Dieser Chaptertitel soll in der zweiten Zeile der Kopfzeile unter dem Prefix "Chapter 1"}
\blindtext[10]

\end{document}

Coconut
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 11.08.2017, 16:02     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Beim Anhang bin ich noch nicht angelangt, das Problem wäre jedoch früher oder später aufgetreten; jetzt bin ich gewappnet Wink

Auch dir herzlichen Dank!

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2017 goLaTeX.de