goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Wörterabstand im Literaturverzeichnis weicht stark ab

 

errormaster
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 17
Anmeldedatum: 06.12.16
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 15.05.2017, 20:26     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Erstmal vielen Dank! Konnte fast alles so umsetzten wie ich es möchte.
Den Umbruch habe ich jetzt manuell über {\linebreak} in meiner .bib Datei eingefügt, da es lediglich bei 1-2 Quellen über den Rand hinaus ging.

Was ich bisher nicht geschafft habe war das "Zuletzt aufgerufen am" einzufügen. Bei der Quelle habe ich folgende Schreibweisen ausprobiert:
Code • Öffne in Overleaf

date = {2017-03-13},
urldate = {2017-03-13},
year = {2017-03-13},
 

Aber es wurde nur das Datum angezeigt, ohne dem Text "Zuletzt aufgerufen am"

Sollte das aber nicht klappen ist es auch nicht so tragisch. Ich bin schon jetzt sehr zufrieden mit dem Ergebnis Smile
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 16.05.2017, 08:48     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Bartman hat Folgendes geschrieben:
Anonymous hat Folgendes geschrieben:
Sollte das nicht daran liegen, dass TeX Wörter mit Bindestrich nicht umbricht? Daher kann CURRENT SCIENCE-BANGALORE- zumindest im SCIENCE-BANGALORE-Teil nicht umgebrochen werden.


Ich versuchte es mit einer shorthand Current Science"=Bangalore-, aber das bringt leider auch keinen Umbruch.


Da wäre dann ja immer noch das überflüssige - am Ende.

Die beste Antwort ist meiner Meinung nach das -BANGALORE- ganz wegzulassen und den Rest in etwas gemäßigter Groß- und Kleinschreibung zu setzten. Wie das dann sinnvollerweise aussieht habe ich oben schon gezeigt.

Für das Abrufdatum ist urldate = {2017-03-13}, das korrekte Feld. date = {2017-03-13}, ist für das Erstellungs- oder Veröffentlichungsdatum. Und year = {2017-03-13}, ist keine gute Idee. Bei mir funktioniert das 'Zuletzt aufgerufen am' aus Bartmans Antwort damit ganz wunderbar. Wenn es das bei Dir nicht tut, zeig uns doch bitte ein InfoMinimalbeispiel. Es sei darauf hingewiesen, dass Bartmans Beispiel filecontents benutzt, allerdings in der harmlosen Methode, die vorhandene Dateien nicht überschreibt. Wenn Du also Änderungen in dem \begin{filecontents*}...\end{filecontents*}-Block vornimmst, werden die nur übernommen, wenn Du die davon erzeugte .bib-Datei im Ordner vorher löschst. In Deinem eigentlichen Dokument ist das natürlich egal, da Du dort am besten eine externe und nicht eine durch filecontents erzeugte .bib-Datei nutzt. filecontents ist meist nur dazu da, InfoMinimalbeispiele zu erzeugen, die direkt laufen, ohne dass noch andere Dateien herangezogen werden müssen.

errormaster
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 17
Anmeldedatum: 06.12.16
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 16.05.2017, 09:17     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Anonymous hat Folgendes geschrieben:
Für das Abrufdatum ist urldate = {2017-03-13}, das korrekte Feld. date = {2017-03-13}, ist für das Erstellungs- oder Veröffentlichungsdatum. Und year = {2017-03-13}, ist keine gute Idee. Bei mir funktioniert das 'Zuletzt aufgerufen am' aus Bartmans Antwort damit ganz wunderbar.


Es hat jetzt doch mit urldate = {2017-03-13}, funktioniert, ich hatte anscheinend noch 2 Befehle auskommentiert. Vielen Dank für eure Hilfe!
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister


Beiträge: 993
Anmeldedatum: 16.07.09
Wohnort: Hessische Provinz
Version: Windows 7 64 Bit MiKTeX 2.9 32-Bit
     Beitrag Verfasst am: 16.05.2017, 19:25     Titel:
  Antworten mit Zitat      
errormaster hat Folgendes geschrieben:
Den Umbruch habe ich jetzt manuell über {\linebreak} in meiner .bib Datei eingefügt, da es lediglich bei 1-2 Quellen über den Rand hinaus ging.


Es gibt noch einen anderen Weg: Current Science-Ban\-ga\-lore.

Mein Hinweis betrifft nur die technische Machbarkeit.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen Gehe zu Seite Zurück  1, 2



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2017 goLaTeX.de