goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Was gehört in den Matheumgebung?

 

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 26.04.2017, 16:02     Titel: Was gehört in den Matheumgebung?
  Antworten mit Zitat      
Hi zusammen,

wie der Titel schon sagt, frage ich mich, was alles in den Matheumgebung gehört?

Hier mal ein Minimalbeispiel:
Code • Öffne in Overleaf

\documentclass[11pt,a4paper,openany]{scrbook}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage{amsmath}

\begin{document}
\begin{equation}
I = \dfrac{U}{R}
\end{equation}
Wird der Widerstand $R = 0$, geht der Strom $I$ gegen unendlich $I \approx \infty$. Eine gewöhnliche Schutzkontaktsteckdose hat $230 V$.
\end{document}
 

Ich habe alles in den Mathemodus $ $ gepackt, bei dem ich nicht sicher bin. Gefühlt hätte ich das Formelzeichen I sowie die Definition R = 0 bzw. I ~ ... in die Umgebung eingefügt. Die Spannungsangabe 230 V jedoch nicht.

Gibt es dazu paar Regeln? Wie macht ihr das?
Oder gilt hier nur, dass es im kompletten Dokument einheitlich sein muss, egal wie es gehandhabt wird?

Vielen dank!

Johannes_B
Moderator
Moderator


Beiträge: 4776
Anmeldedatum: 01.11.12
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 26.04.2017, 17:46     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Einheitlichkeit ist hohes Gebot.

Für Einheiten kannst du das Paket Paket auf CTANsiunitx benutzen.

Code • Öffne in Overleaf
\documentclass[11pt,a4paper,openany]{scrbook}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage{amsmath}
\usepackage{siunitx}

\begin{document}
\begin{equation}
   I = \frac{U}{R}
\end{equation}
Wird der Widerstand $R = 0$, geht der Strom $I$ gegen unendlich
$I \approx \infty$. Eine gewöhnliche Schutzkontaktsteckdose hat
\SI{230}{\volt}.
\end{document}
 


Ansonsten ist das so korrekt.
_________________

TeXwelt - Fragen und Antworten Schaut vorbei und stellt Fragen.
LaTeX-Vorlagen?

Der Weg zum Ziel: Ruhe bewahren und durchatmen, Beiträge und unterstützende Links aufmerksam lesen, Lösungsansätze verstehen und ggf. nachfragen.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 27.04.2017, 09:19     Titel:
  Antworten mit Zitat      
alles klar, vielen Dank!

markusv
Forum-Guru
Forum-Guru

Beiträge: 250
Anmeldedatum: 03.09.15
Wohnort: Leipzig
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 27.04.2017, 09:29     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Eine ganz gute Übersicht, welche Zeichen im Formelsatz wie geschrieben werden müssen, bietet Wikipedia auf dieser Seite, wenn man die DIN 1338 gerade mal nicht zur Hand hat. Smile
_________________

Wäre Microsoft Word für das Schreiben von Büchern entwickelt worden,
würde es Microsoft Books heißen.

Unkomplizierte und schnelle LaTeX-Hilfe, bspw. Erstellung von Vorlagen und Bewerbungen:
Help-LaTeX@web.de
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2017 goLaTeX.de