goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Vorstellung Template/Vorlage

 

Alex__
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 24.01.2011, 10:36     Titel: LaTeX-Vorlage zum Erweitern
  Antworten mit Zitat      
Hi,

in dem Zusammenhang ggf. von Interesse:

https://github.com/AlexanderWillner/LaTeX_Thesis#readme

Ziel ist es, gemeinsam mit der "Community" ein ordentliches Template auf die Beine zu stellen, das wirklich funktioniert und keine Wünsche übrig lässt.

Viele Grüße, Alex

Alex__
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 24.01.2011, 10:36     Titel: LaTeX-Vorlage zum Erweitern
  Antworten mit Zitat      
Hi,

in dem Zusammenhang ggf. von Interesse:

https://github.com/AlexanderWillner/LaTeX_Thesis#readme

Ziel ist es, gemeinsam mit der "Community" ein ordentliches Template auf die Beine zu stellen, das wirklich funktioniert und keine Wünsche übrig lässt.

Viele Grüße, Alex

bloodworks
Moderator
Moderator


Beiträge: 1429
Anmeldedatum: 19.01.09
Wohnort: /dev/null
Version: MacTeX 2011
     Beitrag Verfasst am: 24.01.2011, 10:46     Titel:
  Antworten mit Zitat      
SPAM? Wenn du auf irgend was Aufmerksam machen möchtest, dann bitte in der richtigen Kategorie und nur ein mal bitte.
_________________

[1] Nützliche Webdokumente für Anfänger und Fortgeschrittene
[2] Minimalbeispiel | [3] FAQ
[4] Regelwerk | [5] Knigge
Wenn nicht anderst angegeben ist mein System: texlive 2012, pdflatex, x86-64, Snow Leopard utd.
Angehöriger der Liga zur Verwendung von texdoc
texdoc mathmode koma l2picfaq l2tabu lshort-en
Achtung: Aufforderungen ein Minimalbeispiel oder mehr Erklärungen zu einer Frage zu liefern sind keine persönlichen Angriffe. Sie dienen viel mehr dazu die Kommunikation zwischen Fragendem und potentiellen Helfern zu erleichtern und zu präzisieren.

Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
Gesperrt: 24.01.2011, 10:47 Uhr von bloodworks

pospiech
Moderator
Moderator

Beiträge: 247
Anmeldedatum: 03.07.08
Wohnort: Hannover
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 24.01.2011, 12:25     Titel: Re: LaTeX-Vorlage zum Erweitern
  Antworten mit Zitat      
Alex__ hat Folgendes geschrieben:

Ziel ist es, gemeinsam mit der "Community" ein ordentliches Template auf die Beine zu stellen, das wirklich funktioniert und keine Wünsche übrig lässt.


So etwas in der Art stelle ich seit Jahren zur Verfügung:
http://www.matthiaspospiech.de/latex/vorlagen/allgemein/
auch über svn zu bekommen
http://foundry.supelec.fr/gf/projec.....scmsvn/?action=AccessInfo

Bislang hat sich noch keiner bei mir gemeldet der mir, mal abgsehen von allgemeinen Hinweisen, helfen wollte - um welche Community handelt es sich dann dabei?
_________________

http://www.matthiaspospiech.de/latex/
http://www.matthiaspospiech.de/blog/category/latex/
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
Gesplittet: 24.01.2011, 12:37 Uhr von bloodworks
Von Beitrag LaTeX Vorlage aus dem Forum Allgemein

bloodworks
Moderator
Moderator


Beiträge: 1429
Anmeldedatum: 19.01.09
Wohnort: /dev/null
Version: MacTeX 2011
     Beitrag Verfasst am: 24.01.2011, 12:51     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo ich habe das Thema abgespalten, da es offensichtlich doch Diskussionsbedarf gibt.


Ich möchte noch ganz allgemein meine Meinung kundtun:
1. ich halte Vorlagen bei LaTeX für problematisch, da sie dem Anfänger davon abhalten LaTeX halbwegs anständig zu lernen und er sich dann irgendwann wundert, dass seine Gleitumgebungen gleiten.
2. Es gibt keine eierlegende Wollmilchsau.
_________________

[1] Nützliche Webdokumente für Anfänger und Fortgeschrittene
[2] Minimalbeispiel | [3] FAQ
[4] Regelwerk | [5] Knigge
Wenn nicht anderst angegeben ist mein System: texlive 2012, pdflatex, x86-64, Snow Leopard utd.
Angehöriger der Liga zur Verwendung von texdoc
texdoc mathmode koma l2picfaq l2tabu lshort-en
Achtung: Aufforderungen ein Minimalbeispiel oder mehr Erklärungen zu einer Frage zu liefern sind keine persönlichen Angriffe. Sie dienen viel mehr dazu die Kommunikation zwischen Fragendem und potentiellen Helfern zu erleichtern und zu präzisieren.

Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

pospiech
Moderator
Moderator

Beiträge: 247
Anmeldedatum: 03.07.08
Wohnort: Hannover
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 24.01.2011, 13:06     Titel:
  Antworten mit Zitat      
bloodworks hat Folgendes geschrieben:

Ich möchte noch ganz allgemein meine Meinung kundtun:
1. ich halte Vorlagen bei LaTeX für problematisch, da sie dem Anfänger davon abhalten LaTeX halbwegs anständig zu lernen und er sich dann irgendwann wundert, dass seine Gleitumgebungen gleiten.

Wenn Studenten eine Vorlage selber zusammenstellen, benötigen sie dafür meistens 1-2 Wochen und erhalten zu Fragen meist Antworten mit
Vorlage:Zeile x-xx. Am Ende ist viel Zeit draufgegangen und das Ergebnis nicht zufriedenstellend. Wenn ich dann noch den Code bzgl obsoleten Paketen überprüfe fliegt nochmal die Hälfte raus.
Die Studenten in meiner Umgebung verwenden insbesondere deshalb meine Vorlage weil sie sich um nichts mehr kümmern müssen und direkt produktiv anfangen können ein Dokument zu erzeugen.

Das viele LaTeX Experten so negativ gegenüber Vorlagen eingestellt sind finde ich persönlich schade, da damit keinem geholfen ist. Aus persönlicher Erfahrung mit Studenten würden die meisten ohne Vorlage gar nicht erst erwägen mit LaTeX zu arbeiten.

bloodworks hat Folgendes geschrieben:

2. Es gibt keine eierlegende Wollmilchsau.

Richtig, ich konzentriere mich auch auf Anforderungen von Abschlussarbeiten. Eine Zeitung oder ein Kochbuch damit zu setzen ist nicht ohne erhebliche Änderungen möglich.
_________________

http://www.matthiaspospiech.de/latex/
http://www.matthiaspospiech.de/blog/category/latex/
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Alex__
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 09.03.2011, 20:54     Titel: Re: LaTeX-Vorlage zum Erweitern
  Antworten mit Zitat      
pospiech hat Folgendes geschrieben:

So etwas in der Art stelle ich seit Jahren zur Verfügung:


Wunderbar. Dann können wir unsere Arbeit ggf. kombinieren bzw. ggs. profitieren. Ich habe das Projekt jetzt etwas allgemeiner, aus meinem persönlichen Repository kopiert und deine Vorlage verlinkt: https://github.com/Thesis/Template/wiki

pospiech hat Folgendes geschrieben:

Bislang hat sich noch keiner bei mir gemeldet der mir, mal abgsehen von allgemeinen Hinweisen, helfen wollte - um welche Community handelt es sich dann dabei?


Viel Feedback erhoffe ich mir auch nicht, ich habe auch noch so gut wie keine "Werbung" gemacht. Was die "Community" so angeht: die muss noch gesucht werden - du wärst das erste Mitglied Wink

Wie der späten Antwort zu entnehmen ist, hat das Projekt eine sehr niedrige Priorität, aber warum x-mal das Rad neu erfinden bzw. warum nicht die vorhandenen Lösungen kombinieren.

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2017 goLaTeX.de